Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Hallo aus Neuss/Düsseldorf

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Ich bin der Kazim und komme eigentlich aus dem Harley Lager meine letzte Maschine hatte ich schon zu viel umgebaut so das längere Fahrten zu einer Qual wurden. Deshalb kam die Harley weg und ich suchte nach etwas neuem. Allerdings gefallen mir die aktuellen Modelle von Harley so gut wie garnicht deshalb, habe ich mich nach einer ausgiebigen Probefahrt für die BMW entschieden. Die Maschine ist wirklich eine Augenweide und das Fahren macht auch richtig Spaß wobei ich das harte Fahrwerk und den Sitz monieren muss. Ansonsten echt ein geiles Geschoss. :inlove

  • Hallo Kazim,

    herzlich Willkommen im Forum!

    Ehrlich gesagt, musste ich eben schmunzeln.....umbauen bis längere Fahrten zur Qual werden :denk da muss dir das Schrauben ja mächtig Spaß machen ;) Ich freue mich auf deine Beiträge und wünsche dir allzeit gute Fahrt mit der Dicken :toeff

  • Vielen Dank für die Willkommensgrüße.

    Role18 ja, ja am schrauben habe ich echt Spaß das wird mir bei der R18 fehlen. Ich habe eine FE mit 5 Jahren Garantie bekommen und wegen der Garantie wird das meiste halt dann in der Werkstatt gemacht.

    JuNi hast vollkommen Recht, die R18 ist auch oder gerade im Serienzustand wunderschön.

  • Hallo Kazim (Igor),

    erstmal ein Herzliches Willkommen :handshake


    Tut mir Leid, muss ich loswerden: Du sagts Du kommst aus dem Harley-Lager und hast viel geschraubt...sicher auch Tieferlegung, Breitreifen usw. Ich bin 20 Jahre in der Harley-Sektion gewesen. Wenn Du bei der R18 über Härte sprichst, hast Du bestimmt eine ungeschminkte Road King gefahren. Alles Andere, von Starrrahmen ganz zu schweigen, kann's dann nicht gewesen sein.

    Meinen Rennraditz nenne ich hart, alles Andere nenne ich bequem.

  • Hallo Alterdessauer, ich verstehe ehrlich gesagt nicht worauf du hinaus willst. Ich empfinde das Fahrwerk sowie den Sitz der BMW als zu Hart (.) Und nein keine RoadKing oder ähnliches. Die letzte Harley war eine Dyna Street Bob davor eine Forty Eight davor auch schon Softail gefahren. Die 48 und Dyna habe ich selbst umgebaut bis auf die letzte Schraube, ich habe dir mal ein paar Bilder von den Mopeds hochgeladen damit du mir glauben schenkst falls du darauf hinaus wolltest.

  • Hallo Igor,


    nimm's nicht persönlich :handshake


    Da fragst auf was ich hinaus will? Ich bin regelmäßig seit April hier im Forum und lese die verschiedenen Beiträge. Das Thema "Härte" ist schon so oft diskutiert worden, wird aber immer wieder angesprochen/bemängelt. Ich sehe aber gerade, dass Du noch nicht so lange dabei bist und die erwähnten Beiträge nicht kennst.

    Die Weekender soll wohl das Nonplusultra sein (?). Aber eh nichts für Dich. Scheinst ein Solist zu sein.


    Also Igor, ich hoffe wir bleiben deshalb weiterhin freundschaftlich verbunden :bier

  • Natürlich bleiben wir Freunde :rocker:bier

    Ja du hast Recht, ich bin eher Solo unterwegs aber auch hin und wieder mit meiner Lady. Wir würden gerne mehr zusammen fahren allerdings gestaltet sich das schwer mit 2 kleinen Kindern und einem Hund :0plan

    Ich bin am überlegen ob ich mir die Dayrider Bank/Sitz oder den von RSD Vintage Fastback hole. Leider gibt es hierzu noch wenig Erfahrung bezüglich Komfort.

  • Restpekt wer`s selber macht! schauen gut aus Deine Harleys. ich habe meine Slim vorsichtshalber behalten. kann ich immer mal wieder schauen, wieviel geiler die r-18 ist...:-)


    Morgen geht`s auf nach Holland, 360 km am Stück sind damit keine Problem finde ich.


    Also herzlich willkommen und gute Fahrt....

Diese Inhalte könnten dich interessieren: