Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Beiträge von JuNi

    👍🏼 wer einen Cruiser richtig fahren kann, bei dem kratzt es auch nicht. Die R18 ist schon verlockend und wenn man es gewohnt ist, sportlich zu fahren, dann drückt man auch mal aus Gewohnheit.

    Ansonsten reichen 30 grad aus!

    Hallo Michael!

    Willkommen hier im Forum :toeff

    100% Kaufempfehlung 😉 wobei ich dir keinen Tipp geben kann, gegen welches Moped du tauschen solltest: sowohl die GS (1200ccm?) als auch die 9T würde ich nicht hergeben wollen …

    Der Trent geht sowieso eindeutig zum 3. Motorrad 😉

    Ich nehme immer die erste Qualitätstankstelle, nachdem die Kontrolle-Leuchte angegangen ist. Je nach Tankstellennetz meist so zwischen 12 l und 14 l.

    Da keine genaue Reststrecke angezeigt wird (verstehe nicht, warum BMW da keinen Algorithmus im Hintergrund laufen lässt, der wie bei den PKWs das Recht zuverlässig angibt), tanke ich lieber einmal früher, als später ins Schwitzen zu kommen, wenn in den Bergen und Feldern am WE keine Tanke kommt bzw. diese zu hat…

    Mach ich auch so: nach ca 200 km geht bei mir die Leuchte an, auf dem Tacho kann man dann sehen wieviel km ich ab diesem Zeitpunkt gefahren bin (technisch reicht mir das aus). Dann fahr ich eine der nächsten Tankstellen an (ob das zwingend eine Qualitätstanke sein muss, lass ich mal dahin gestellt).

    …hatten wir schon mal: unter der eckigen Spitze ein Tuch einfädeln und ziehen - geht bei mir auf beiden Seiten

    Seh ich auch so! Max. 120-140 für alles andere gibts andere Mopeds. Und Autobahn nur im Notfall, wenn es ausnahmsweise mal schnell gehen muss. Für mich ist ein Cruiser ein Moped für die Landstraße und mit der Dicken kann man durchaus auch mal schnell ums Eck fahren, schnell geradeaus kann jeder.

    Ich bevorzuge kurviger … ich habe mehrere Apps durchprobiert. Aber die meisten sind zu bescheiden, um bei einer Baustelle die Route neu zu berechnen. Ein absolutes no Go.

    Kurviger finde ich sehr gut - bin heute von einer 3 tägigen Nordschwarzwald Tour zurückgekommen, geplant mit kurviger, hat fantastisch geklappt und die Planung lässt sich als Track aufs TomTom überspielen

    Nicht nur Du...

    Die Zahl der Feiertage schwankt zwischen 10-14, je nach Bundesland und im Süden mehr wegen des höheren Anteiles an katholischer Bevölkerung.

    Ausnahme ist Fronleichnam, Buß & Bettag, sowie der Reformationstag in einigen nicht katholisch dominierten Bundesländern.

    ...nicht zu vergessen: Maria Himmelfahrt am 15.08. - soweit ich weiß nur im wunderschönen Saarland und in weiten Teilen Bayerns ein gesetzlicher Feiertag 😊

    Praktisch ja aber stilvoll ist anders....

    Interessant wäre viel mehr noch das Fahrverhalten mit zB 10 KG Beladung. Da sich der Schwerpunkt schon bei bei einem normalen Topcase spürbar nach hinten oben verschieben kann, wird es hier möglicherweise gerade bei Kurvenfahrten noch deutlicher sein

    Das kann ich nicht bestätigen: ich sitze doch genau vor einem Topcase, warum sollte sich denn dabei der Schwerpunkt verschieben 🤔 bzw. wie sehr würde sich der Schwerpunkt selbst bei kleineren leichten Sozius verschieben, wenn sich das Ganze schon bei 10 kg bemerkbar machen würde. Oder denk mal an so ne richtige Plauze, die wiegt in manchem Fall sicher mehr als 10 kg 😉

    Dann sind doch eher seitliche Taschen bei Kurvenfahrten zu beachten - aber auch hier hab noch keine Veränderung (17 Liter Taschen) festgestellt.

    Ich hab da eher andere Erfahrungen gemacht: gerade beim Boxer musste nach „3x tanken“ (ist bei uns so ne Faustregel, ca. 1000 km) Öl nach gefüllt werden (war/ist bei diversen 9T, 1200GS definitiv so). Der Verbrauch ist zwar nach der Einfahrkontrolle etwas weniger, aber dennoch bemerkbar.

    ...im Grenzwertigen Drehzahlbereich fährt von uns niemand dauerhaft, sondern allenfalls punktuell.

    Sicher gibts Möglichkeiten das irgendwie alleine hinzubekommen - zeitgemäß ist das sicher nicht, sondern ein Rückschritt.

    Ich lauf auch nicht mehr zum Fernseher, sondern nutze die Fernbedienung.

    Moin,

    oder es gibt "nicht verfügbar"

    auf der website von Bohling-Eisele gibt es recht neu zu der Jacke folgenden Hinweis zur Lieferbarkeit:

    Damit sind die in diesem Segment wohl üblichen Größen etwas knapp von der Verfügbarkeit in "neu".

    Der angegebene Zeitpunkt "irgendwann zum Jahresende" ist ja in guter Gesellschaft der sonstigen nicht lieferbaren Dinge.

    👍🏻 Ich hab so langsam den Eindruck, dass sich BMW an Produktions- und Lieferzeiten des Trabi (ich glaube bei dem gab es auch Probleme mit Rost 😉) orientiert - vielleicht sollte man denen mal mitteilen, dass die Planwirtschaft gescheitert ist!

    Ich glaube die Anzeige ist wirklich überflüssig. Hatte ich noch nie an einem Moped und auch keiner aus unserer Clique - es gab in der Hinsicht noch nie ein Problem, zumindest nicht in unseren Breitengraden. Der Hinweis von BMW ist wohl absolut zutreffend.

    Mir wär dann eine Ölstand Anzeige viel lieber! Dass man in 2021 zu 2. sein muss um den Ölstand zu kontrollieren - wobei sich einer quasi neben das Moped legen muss, find ich beschämend. Wie gesagt meine 35 Jahre alte R80 hat eine ganz simple Lösung: den guten alten Ölmessstab!!! Ich kann im sitzen den Ölstand kontrollieren - ganz einfach, perfekt!!!

    Und komm mir jetzt bitte keiner, der meint, dass das technisch nicht umzusetzen wäre...