Krümmer

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,

    kann mir einer sagen was hier passiert ist? Es ist auf der rechten Seite die linke Seite ist tiptop.

    Es ist nicht oberflächlich. Man kann die fast parallelen Kratzer gut fühlen. Auch die komischen Punkte in der Kette sind tief im Material.

    Was soll ich euer Meinung ach machen?

    Etwas verzweifelte Grüße

  • Fahr zum freundlichen BMW Händler und stelle es vor. Wenn es nichts von aussen ist, dann ggf. ein Materialfehler. Ich habe die hellen Punkte in dunkel, im nicht sichtbaren Bereich.

    tie

  • Wenn es nicht oberflächig ist (war meine erste Idee: Lappen hatte Kontakt mit heißem Krümmer), dann spricht viel für einen Materialfehler bei der Verchromung. Die ist ohnehin recht dünn beim

    R18 Krümmer. Wenn dort nicht sauber gearbeitet wurde, dann könnte dies die Folge sein. Würde ich auch beim Händler vorführen….

  • Ich ordne das als Kinderkrankheiten ein..

    Selbst ich habe einige Kinderkrankheiten an meine First Edition

    (pfeifende Benzinpumpe, Funkschlüsselunterbrechungen wärend der Fahrt, rostende Kardanwelle und und und)

    Dennoch ist das Motorrad in allem ganz mein "Ding"

    8)

    ..hier, um Erfahrungen und Wissen zu teilen.. 8)

  • Hallo Ingo,

    nachdem ich schon einen neuen Funkschlüssel bekommen hatte und zweimal die Batterien gewechselt wurden, trat keine Besserung ein. Beziehungsweise eine Zeit lang war es besser, bis ich den Knopf des Funkschlüssels betätigt hatte. Danach war der Fehler wieder da. Also muss es etwas mit Verformung zu tun gehabt haben.

    Ich habe dann den Schlüssel zerlegt und nach Ausbau der Batterie die Kontakte nachgebogen. Seitdem habe ich keine Fehlermeldung mehr. Vielleicht hilft es auch bei dir. Ich bin jedenfalls froh, dass dieser unangenehme Fehler bisher bei mir nicht mehr aufgetreten ist.

    Viel Glück!

    Wer viel wiegt, kann schwerer entführt werden 😎

  • Ich habe gerade einen "lieben" Anruf von BMW erhalten. Das ist kein Garantiefall. Der Krümmer wurde von außen beschädigt (vielleicht ein Spanngurt) und ausserdem ist ein ähnlicher Schaden in München nicht bekannt. Ich :wuetendkoche vor Wut. Es ist von außen nichts an den Krümmer gekommen und ich behandel das Dickschiff wie eine Diva.

    Ich wusste, dass BMW in anderen Sphären schwebt aber so eine Arroganz habe ich nicht erlebt.

    So habe mich abgeregt. Weiß jetzt noch nicht wie ich weiter mache.

    Und es wird immer mehr

  • Hallo Jungs

    Das ist aber seltsam :geschockt- wie bei mir rechte Seite - links wie neu -

    Ich komme auch gerade von BMW Düsseldorf - der gute Mann hat ca. 10 sek. drauf geguckt und sagte ich soll mit rein ins Büro kommen - Auftrag geschrieben und nächste Woche Freitag bekomme ich einen neuen Krümmer - natürlich ein Gewährleistungfall sagte er. IMG_20220427_170537 (1).jpg

    Also ich kann über BMW Düsseldorf nicht klagen - ich bin sehr zufrieden mit dem Service . :freudensprung

  • Ich habe gerade einen "lieben" Anruf von BMW erhalten. Das ist kein Garantiefall. Der Krümmer wurde von außen beschädigt (vielleicht ein Spanngurt) und ausserdem ist ein ähnlicher Schaden in München nicht bekannt. Ich :wuetendkoche vor Wut. Es ist von außen nichts an den Krümmer gekommen und ich behandel das Dickschiff wie eine Diva.

    Ich wusste, dass BMW in anderen Sphären schwebt aber so eine Arroganz habe ich nicht erlebt.

    So habe mich abgeregt. Weiß jetzt noch nicht wie ich weiter mache.

    Und es wird immer mehr

  • Also das mit dem Spanngurt , wer hat den wenn überhaupt am Krümmer montiert ? - Hirnlos - Du doch nicht etwa - bestimmt dann vom Transport von Berlin nach BMW München - und der Schaden wurde Sichtbar als es richtig heiß wurde am Krümmer.

    " Der Hirntod bleibt ja bei vielen jahrelang unbemerkt "

  • Habe Verfärbungen rechts anlässlich Inspektion bemängelt. Heute Info NDL Stuttgart telefonisch erhalten, dass nach Rücksprache mit „München“ keine Garantie/ Kulanz gewährt werde! Aber: ich könne es ja selbst nochmals über Internetseite beanstanden?! Ich bin sauer! Gruß Frank

  • Würd mich nicht abregen. Die Frage wäre dann doch wohl, "Wer hat dort wann und warum einen Gurt angelegt?"

    Ich gehe mal davon aus, dasz Du es nicht gewesen bist -wozu auch.

    Aber wie Du siehst, entscheidet jeder Betrachter von der BMW Seite anders.

    Hast Du die Stelle schon mal mit ner starken Lupe betrachtet?

    Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

    Externer Inhalt www.animierte-gifs.net
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
  • Wenn Du Dir sicher bist, nicht der Verursacher zu sein.

    Eine Eventual-Idee wäre der ADAC, die haben doch auch Begutachter. Vielleicht können die was dazu sagen.

    Oder einen Verchromunghöker fragen.

    Oder ein geharnischt-freundliches Schreiben nach BMW München senden. Wer weiß, ob der Händler das wirklich bei BMW vorgetragen hat...

    Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

    Externer Inhalt www.animierte-gifs.net
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
  • Ich habe gerade einen "lieben" Anruf von BMW erhalten. Das ist kein Garantiefall. Der Krümmer wurde von außen beschädigt (vielleicht ein Spanngurt) und ausserdem ist ein ähnlicher Schaden in München nicht bekannt. Ich :wuetendkoche vor Wut. Es ist von außen nichts an den Krümmer gekommen und ich behandel das Dickschiff wie eine Diva.

    Ich wusste, dass BMW in anderen Sphären schwebt aber so eine Arroganz habe ich nicht erlebt.

    So habe mich abgeregt. Weiß jetzt noch nicht wie ich weiter mache.

    Und es wird immer mehr

    …dieses Bild kenne ich zu Hauf, es ist klar auf dem Krümmer, wenn man Parkt kommen manchmal Fußgänger zu nah und schon ist es passiert. Wichtig ist recht Zeitnah das ganze zu entfernen…

    Am besten mit einer Politur einem dicken Tuch oder Polierwolle und ein Messer. Dieses in die Wolle wickeln und leicht reiben. VORSICHT das klappt nicht bei jedem, ich habe das von einem Polierer gelernt.

    Also in einer Poliererei o.so kannst Du das auch machen lassen. Wie gesagt, man benötigt da echt Übung, sonst hast Du Kratzer oder das Chrom wegpoliert …. Das passiert leider an diesen extrem heissen Krümmern sehr schnell, meist ihnen das man es bemerkt, weil eben irgendeiner da dran gekommen ist…

    Viel Erfolg!!!