Beiträge von ingmar

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Moin..

    Die Saison beginnt ja bald.. von daher würde ich das Angebot jedem empfehlen..

    Für den "Dayrider" Sitz und den "Weekender" Sitz der R18 ist ja eine Vorrichtung integriert..

    Wer da längere Strecken schon mal mit Rückenlehne gefahren ist, kennt den absoluten Luxus.. selbst dafür kurbeln Autofahrer an der Ampel die Scheibe runter und fragen nach wie sich das fährt.. :ablachen

    Hi Ingo, genutzt habe ich Cruise Control bislang recht selten - ein paar 100km vielleicht mal auf seltenen Autobahnetappen.

    Aber was war denn Deine ursprüngliche Frage?

    Lach..

    Die Ursprüngliche Frage war, ob deine R18 einen Tempomat hat..

    Meine "Dicke" hat keinen Tempomat.. find ich in Deutschland auch nicht nötig. Aber wenn du solche Strecken fährst wie auf dem Bild, wo du 3-4 Stunden geradeaus fahren kannst, dann ist ein Tempomat ne nette Abwechslung.. :baerli

    Es gibt ja in den weiten des Internets mittlerweile schon hunderte Umbauten zu sehen. Mal mehr und radikal oder weniger und seriennah.

    Was ich aber bei allen respektiere ist die Art einer Idee, diese dann auch umzusetzen. Ob das Ergebnis gefällt, ist natürlich Geschmacksache und teilweise auch Grund für Diskussionen, aber eine Idee fachlich umzusetzen ist für mich persönlich ganz großes Kino.

    Für einige ist das Anbringen von Aufklebern oder die Demontage von Fussrasten ja schon „Customizing“

    Handwerk hat goldenen Boden – daran erfreue ich mich mehr, als an den Ergebnissen. Ich habe diesbezüglich ja eher zwei linke Hände und die Finger sind alle Daumen.

    Nur eine Anmerkung..

    Kleine Detailveränderungen, die nicht ein völlig neues Bike erscheinen lassen und somit erst beim zweiten Blick auffallen, die sprechen mich eher an. Und wenn ein Aufkleber den gewünschten Effekt bringt, dann ist es super.

    Wer das wie auch immer nennt.. interessiert mich nicht.. Hauptsache es gefällt - mir :daumen-hoch

    In ein paar Wochen kommt mein Motorradanhänger - Sonderanfertigung Koffer aus Vollalu mit Rampe. Den stelle ich hier dann auch nochmal vor.

    Quasi für die Inneneinrichtung habe ich mir eine Motorrad Wippe von Motowippe geholt. Kann man prima auch so benutzen, um schnell einen senkrechten Stand zu haben, ohne den Kernstabi zu montieren …

    Kein Preishit, aber top in der Verarbeitung und Funktion. Hier mit 21“ Rad…

    Hallo Thies

    Die Wippe macht nen super Eindruck. Werde mir das Teil auch mal im Web betrachten.. gute alternative zum Kern Stabi.. den ich auch habe, aber doch aufwendig finde..

    Mal eine andere Frage zu deiner R18. Ist deine R18 mit Tempomat?

    Gruß Ingo

    Moin Männers

    Wo gibt es den die Schwarz/Weisen Embleme ? Oder sind die auch mit der Lackfolie gemacht ?

    Grüße aus Duisburg von Gerd

    Moin Gerd

    Hier ein Link zu der Lackfolie bei Amazon..

    Es gibt die Folien in verschiedenen Größen im Set. Es ist etwas fummelig aber die Optik kommt perfekt rüber.. siehe Bobby / Black Beauty


    https://www.amazon.de/gp/product/B077N5CD3L/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o06_s00?ie=UTF8&th=1&tag=dicker-boxer-21 [Anzeige]

    Ingmar, wo hast Du denn das Motorschild fräsen lassen?

    Moin Carsten

    Frag mal Frank / RudeBoy der hat die Kontaktdaten..

    Das verstehe ich nicht ? Dann müsste man ja auch alle Embleme entfernen.

    Warum fährt man Werbung für einen Hersteller, wenn das Kennzeichen zum Fahrzeug passt ?

    Moin Ronny

    Das Bike ist in Schwarz/Weiß/Chrome gehalten, was ich sehr schön finde.. Das Logo in Blau/Weiß verschandelt in der Tat die ganze Optik.. Also das Logo mit Lackfolie in Schwarz/Weiß gestaltet.. und Optik passt!

    Einzig das kleine Plastik Logo auf dem hinteren Fender. Aber das ist so unscheinbar und fällt so garnicht auf..

    PS. Ronny

    Meine Dicke soll zu mir passen! nicht mehr und nicht weniger..

    Hm..

    Warum (Werbung) für einen Hersteller fahren.. :denk

    Ich habe meine initialen aufm Kennzeichen. Mein Baujahr mit Initialen gab es leider nicht. Die Zahl 70 find ich jedenfalls auch super. (coole Zeit)

    Das Motorschild habe ich mit meinen Namen Fräsen lassen.. so viel EGO ist bei dem geilsten Cruiser fast schon Pflicht..

    :troetenboyEuch eine schöne Narren und Jecken-Zeit..

    Moin Markus

    Ich kann mich auch nicht beklagen.. habe identische Werte..

    Ich sags mal so.. wenn die Dicke unter 3000 Umdrehungen läuft, ist der Verbrauch unter 5 Liter.. und wer nicht immer auf den Drehzahlmesser im Display schauen mag, der fährt nach Gefühl..

    In dem Drehzahlbereich kommt der dicke Boxer in Wallung und lässt dich das Fühlen..

    Ich finde.. der Motor ist ne Wucht.. :megagut

    @ Walter..

    Ich weiss, der Winterblues fängt an. Es dauert nicht mehr lange. Mit Glück kann man schon wieder gut im März fahren - nein, ein Saisonkennzeichnen bei so kleinem Geld habe ich noch nie verstanden.

    Das gefällt mir.. bin schon 2X gefahren in den letzten Tagen.. an die Autofahrer! es gibt sie noch, die "Biker" :toeff

    LG. Ingo

    Hut ab für die Jungs die da im Wald zelten und sich quasi im Schlamm wälzen.. davor habe ich Respekt!

    Es mal gelesen und auf den Bildern gesehen zu haben finde ich sehr interessant.. Aber..

    Ich bin dann wohl ein schön Wetter Fahrer.. :sonne

    @ Karl.. deine vorhergehende Meinung kann ich nur unterstützten :daumen-hoch