Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Sitzposition zum Tank - Original Sitzbank

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Zusammen


    Habe die Original zweiteilige Sitzbank drauf, die mir von der Höhe her eigentlich passt; Ich stelle aber fest dass mir die Sitz-Position, also auf welcher

    Position ich auf der Bank sitze nicht wirklich zur Ergonomie von der Bank passt; Ich sitze eher näher zum Tank, von der Form der Sitzbank her müsste ich

    aber einiges weiter hinten sitzen; Den Lenker habe um einige Grad nach vorne gestellt, um ein mir angenehmes Fahrgefühl zu haben.


    Habt ihr das auch ? Bin 1.80 gross - Überlege mir das Ding zum Sattler zu bringen und umarbeiten zu lassen.


    Danke für euren Feedback


    Gruss Manfred

  • Hallo Manfred,


    Ich bin 1,87 groß und sitze perfekt auf dem Sattel, deutlich weiter hinten wie Du beschreibst, habe aber den Lenker nicht verändert. Ich denke ein guter Sattler kann Dir da sicher was für Dich passgenauen zaubern, ich habe das so beim Sozius-Sitz gemacht! 🤗

    LG. Dieter

  • Geht mir wie Dieter: bin knapp 1,80 m groß und sitze eher weiter hinten auf dem Emblem - mein Lenker ist allerdings im Original Zustand.

    Für mich ist die Sitzposition sehr gut, hab auch keine Probleme mit der Original Polsterung.

    Hab den Gedanken an das Bobber Heck noch nicht ganz verworfen (Walzwerk ist immer noch mein absoluter Favorit!), werde aber wohl die Vernunft (bin nun mal kein Eisdielen Fahrer...) walten lassen und die Dicke so fahren wie sie ist 😊

  • Muss man wahrscheinlich wirklich ausprobieren.


    Habe die zweiteilige Sitzbank mit dem hohen Fahrersitz gewählt. Bin 186 cm groß und sitze auch eher weit hinten. Fand ich am Anfang etwas hart, nach ein paar Fahrten aber angenehm. Lenker in Originalposition.


    Bevor der Sattler ran geht, ggf. hohen Fahrersitz bei BMW kurz austesten.

  • Ich habe die nomale Sitzbank, nicht die hohe; Die hohe kommt für mich nicht in Frage, würde eher noch tiefer sitzen wollen.

    Für mich stimmt die Form der Sitzbank def. nicht.


    Ich verstehe aber eh nicht warum dass zwischen Tank und Sitzbank so ein grosser Abstand ist. Sieht irgendwie komisch aus.

    Noch schlimmer wird es wenn ich mir die Bilder mit den Bobber - Sätteln ansehe; Wirkt alles nicht wirklich stimmig.

  • Guten Morgen,

    ich bin 167 cm "groß" und hätte den Lenker auch gerne was näher zu mir und auch höher. Leider konnte mir der Händler nicht sagen, wann der originale Pullback Riser und auch der BMW-Schwingensattel lieferbar sind. Die Sitzposition ist mir zu weit nach vorne gebückt. Auf längerer Strecke. Den Sattel werde ich auf jeden Fall ändern. Auch von der Optik her. Ansonsten, alles prima :daumen-hoch

  • komischerweise war ich mir mit dem BMWler einig...

    Sehr weit vorne sitzen

    Am liebsten hätte ich einen Pullback Riser, der mir den Lenker 10cm ran holt...

    Hallo hashemol,


    Du weisst was 10 cm sind? Das ist gewaltig, täusch Dich da nicht.

    Irgendwo habe ich gesehen, dass es 3 cm Reisser für die R 18 gibt. Einfach mal googeln.


    Oder Du wartest bis es einen Beachlenker gibt.


    Gruß

    Andreas

  • 10 cm sind .... ich glaube.... 100 mm ?

    :rollen


    Ja, der Beachlenker wäre auch eine Option. Allerdings schränkt der die Beweglichkeit gewalting ein und.... vermutlich wird er bis zu seinem Erscheinen von BMW zurück gezogen. So wie der Pullback Riser aus der Konfig bei BMW über Nacht verschwand :ablachen
    Obwohl mir den BMW selber als Lösung vorher vorschlug...


    Wo ist er denn jetzt eigentlich. Kommt der BMW Pullback Riser nochmal wieder ? :freudensprung

  • Ich habe mir diesen hier bestellt: https://www.mv-motorrad.de/mv-lenkeradapter-BMW-R18.htm

    Meine R18 steht gerade bei der Einfahrkontrolle, bei der Gelegenheit lasse ich die Dinger einbauen. Da muss man neue Hydraulik-Anschlussleitungen für Kupplungs- und Bremshebel einsetzen und von der Brühe lasse ich ich Finger ...

    Mittwoch bekomme ich sie wieder - dann werde ich berichten ob die 3,5cm das gebracht haben, was ich mir erhoffe.

    Zweite Maßnahme wird eine Anpassung des Sattels beim Sattler - das ist in ca. drei Wochen dran.

    Unterwegs im Auftrag des Herrn

  • Nach vier längeren Sitzungen auf der hohen Standard Sitzbank, finde ich diese immer besser, da man an den unterschiedlichsten Stellen sitzen kann und nicht in eine Position gezwängt wird. Mangels Vergleichsbank kann ich natürlich nicht sagen, ob es besseres gibt.

    Ganz vorne in Tank Nähe, in der Kuhle, aber auch das Steißbein gegen die Schräge gedrückt. Abwechslung ist auf lange Strecken gut.


    Aber ich gebe zu, nach 3,5 Stunden Fahrt zwickt es mich immer irgendwo.


    Da hilft es auch nicht, wenn man mit Hilfe des Tempomats sich hinten auf dem Soziuskissen kurz ausruht. :blablatyp

    Und da es mein erster Cruiser ist und ich seit 31 Jahre Enduro fahre, drängt es mich immer noch zu mehr Sitzhöhe im Stile von den alten Oldtimern. Irgendwann wird es hier im Forum sicherlich eine höhere Sitzbank präsentiert :auslachboy .


    Grüßle

    Peter

    Das Leben ist zu kurz um wassergekühlte Motorräder zu fahren. :drinki

  • Ich habe mir diesen hier bestellt: https://www.mv-motorrad.de/mv-lenkeradapter-BMW-R18.htm

    Meine R18 steht gerade bei der Einfahrkontrolle, bei der Gelegenheit lasse ich die Dinger einbauen. Da muss man neue Hydraulik-Anschlussleitungen für Kupplungs- und Bremshebel einsetzen und von der Brühe lasse ich ich Finger ...

    Mittwoch bekomme ich sie wieder - dann werde ich berichten ob die 3,5cm das gebracht haben, was ich mir erhoffe.

    Zweite Maßnahme wird eine Anpassung des Sattels beim Sattler - das ist in ca. drei Wochen dran.

    Waren die BMW Pullback 4 oder 3,5cm näher. Auf jeden Fall haben die BMW auch etwas erhöht.....

    Habe schon meinen BMWler geschrieben.... Wo sind die Teile...

Diese Inhalte könnten dich interessieren: