Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Miniblinker von BMW

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Habe heute bei der ersten Durchsicht auch die vorderen Blinker tauschen lassen. Finde die Silhouette von vorn jetzt richtig gelungen.


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Nur wenn man richtig hinguckt, sieht man die Blinker.. echt Mini die Miniblinker


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Oder wenn sie blinken, sind schön hell…


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    PHILOSOPH - PHILANTHROP- MAGISTER - RUDEBOY

  • Grundsätzlich möchte man ja immer kleine Blinker oder sonstige kleine Anbauten, aber bei der Bagger passt das, meiner Meinung nach, überhaupt nicht. So ein Brocken von Motorrad darf auch massive Anbauteile haben. Diese Miniblinker wirken etwas verloren. Aber wenn es dir gefällt, dann ist das alles in Ordnung.

    1802 ccm - Big Toy for Big Boy

  • Tja..

    Wenn die Blinker nicht leuchten sind sie aus 2m Entfernung wohl nicht zu sehen.. Leuchten diese, finde ich sie als klassische Rundleuchten aber super.. passt als Gegensatz zu der stylisch-modernen Front.. jedenfalls gefallen sie mir besser als die originalen "New Age" Blinker..


    Aus Sicherheitsgründen - Sichtbarkeit hätte ich so meine Bedenken.. :geht-klar

    ..hier, um Erfahrungen und Wissen zu teilen.. 8)

  • Grundsätzlich möchte man ja immer kleine Blinker oder sonstige kleine Anbauten, aber bei der Bagger passt das, meiner Meinung nach, überhaupt nicht. So ein Brocken von Motorrad darf auch massive Anbauteile haben. Diese Miniblinker wirken etwas verloren. Aber wenn es dir gefällt, dann ist das alles in Ordnung.

    ich bin da auch ganz bei Ronny, sorry. Die dicken Sockel der Blinker passen ,mMn, nicht. :denk Zu einem schmalen Heck-Fender ala Walzwerk finde ich die kleinen Blinker nicht schlecht, aber auch hier Sichtbarkeit und Sicherheit ... ich weiß nicht. :weia

    :drinki

  • Grundsätzlich möchte man ja immer kleine Blinker oder sonstige kleine Anbauten, aber bei der Bagger passt das, meiner Meinung nach, überhaupt nicht. So ein Brocken von Motorrad darf auch massive Anbauteile haben. Diese Miniblinker wirken etwas verloren. Aber wenn es dir gefällt, dann ist das alles in Ordnung.


    ich bin da auch ganz bei Ronny, sorry. Die dicken Sockel der Blinker passen ,mMn, nicht. :denk Zu einem schmalen Heck-Fender ala Walzwerk finde ich die kleinen Blinker nicht schlecht, aber auch hier Sichtbarkeit und Sicherheit ... ich weiß nicht. :weia

    Für mich passt das. Die Originalen Riesenblinker vorn, in Chrom passen für mich nicht an die schwarze Front der B. Das sieht für mich völlig daneben aus. Hinten an den Koffern finde ich das in Ordnung, dass passt. Sie wirkt jetzt vorne schmaler, mit einem dicken Hintern, so wie man(n) das haben möchte.


    Zur Sichtbarkeit: Die LED-Blinker sind so sensationell hell, das man die nicht übersieht. Da hat sich BMW augenscheinlich bei Kellermann bedient. Die ECE-Nummer ist die selbe wie die "Atto" von Kellermann.

    PHILOSOPH - PHILANTHROP- MAGISTER - RUDEBOY

  • Die Originalen Riesenblinker vorn, in Chrom passen für mich nicht an die schwarze Front der B.

    Moin,

    wenn man sich das mal so im Original anschaut, dann ist das 'ne Geschmacksverirrung ab Werk:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Umso erstaunlicher, daß sich bei BMW selber passendere Zubehörblinker finden. Die gehören eigentlich mit in den Konfigurator, so produziert man unnötig Elektroschrott (was mich bisher von einem Umbau abgehalten hat...)

    Persönlich wären mir die "Micro" trotz ihrer Leuchtstärke zu fizzelig, grade im ausgeschalteten Zustand.

    Die sehen ein bischen aus, wie die Rastnase der Halterung für den Frontgepäckträger...

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Ich persönlich finde die Bullet in macro ganz gefällig und stilistisch auch gut an die R18B angepasst:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.das ist der Originalbulletblinker für die R18B (K35)... der hat ne kürzere Haltestrebe

    Grüße Thilo :ichbinalt

  • Moin,

    wenn man sich das mal so im Original anschaut, dann ist das 'ne Geschmacksverirrung ab Werk:



    Umso erstaunlicher, daß sich bei BMW selber passendere Zubehörblinker finden. Die gehören eigentlich mit in den Konfigurator, so produziert man unnötig Elektroschrott (was mich bisher von einem Umbau abgehalten hat...


    Die kannst du ja mit konfigurieren ab Werk:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Die hat BMW jetzt bei der ersten Durchsicht getauscht, da diese vorher nicht lieferbar waren. Und ja das ist so gesehen nicht Ressourcen sparend, da gebe ich dir Recht.

    PHILOSOPH - PHILANTHROP- MAGISTER - RUDEBOY

  • Die kannst du ja mit konfigurieren ab Werk:.......... da diese vorher nicht lieferbar waren.

    Moin,

    genau vor dieser "Zubehör ab Werk" Liste haben hier einige ja so ihre Erfahrungen des "Ankündigen, aber nicht liefern können" gemacht.

    Ob Gepäcklösungen, Motorschutzbügel oder LED-Windschildkombinationen... über Monate bis zum Jahr hin war nix davon zu kriegen...


    Und in den Fingern jucken, mir die Bullet-Blinker (die größeren) zu besorgen, tut es.

    Aber was mich nach wie vor irritiert, ist die nicht verfügbare Einbauanleitung "für hinten".

    Und ich meine mich dunkel zu erinnern, daß die Bullet-Bli-Rü-Brems-LED aufgrund der (älteren) Steuergeräteversion der ersten R18 FE nicht blinken und ein Update auch nicht aufgespielt werden kann...

    Gibt es da neue Erkenntnisse....?

    Mein Händler ist da leider im Herausfinden der Bauzeitraum abhängigen Zusammenhänge nicht so firm... das läuft häufig nach dem Prinzip: "try and error"

    Grüße Thilo :ichbinalt

  • Die hat BMW jetzt bei der ersten Durchsicht getauscht, da diese vorher nicht lieferbar waren. Und ja das ist so gesehen nicht Ressourcen sparend, da gebe ich dir Recht

    Nachhaltig ist anders! Nachdem ich erfahren habe, dass viele Zubehörteile nicht am Band sondern beim Händler montiert werden und ich die Altteile dann auch noch selbst entsorgen muss, habe ich auf jegliches Zubehör dieser Art verzichtet.


    Meine Transe ist in flip-flop Lack lackiert. Da fallen die großen Blinker eh nicht so auf, wie bei schwarzen Maschinen.

    Durch die Leidenschaft existiert der Mensch. Durch die Vernunft lebt er nur.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: