Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Hallo aus Neuss/Düsseldorf

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Auch ein Servus aus Oberbayern, Nähe Schliersee.

    Wir waren vor ein paar Wochen v. Do.-So. in LungauAustria, R18 Treffen. Da warst Du nicht, oder!

    Vom 9.-12. Sept. ist auch ein R18-Treffen in Saalbach Berghotel Seidl-Alm. Da fahren wir auch hin. Das wär doch ein Heimspiel für Dich. Vielleicht sehen wir uns ja dort!

  • Ein servus aus Österreich

    Bin Zeit 6 Wochen stolzer Besitzer einen R18 classic.

    Grüße an alle R18 fahrer.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Hallo Bobby, ich sehe, Du fährst ohne Scheibe: großer Unterschied? Gruß Frank

  • Ja, sehr großer Unterschied.


    Ich habe beide Varianten schon probiert. Wenn die Scheibe weg ist, sitzt man halt im "normalen" Wind. Das ist wesentlich (!) leiser, da sich keine Verwirbelungen bilden.


    Für mich (1,83 m) ist die Scheibe ungünstig, da die Verwirbelungen genau den Kopf treffen. Sie müsste höher sein - oder auch niedriger. Beide Möglichkeiten schaffen Abhilfe. Die Frage ist halt, wie's aussieht...

  • Ja, sehr großer Unterschied.


    Ich habe beide Varianten schon probiert. Wenn die Scheibe weg ist, sitzt man halt im "normalen" Wind. Das ist wesentlich (!) leiser, da sich keine Verwirbelungen bilden.


    Für mich (1,83 m) ist die Scheibe ungünstig, da die Verwirbelungen genau den Kopf treffen. Sie müsste höher sein - oder auch niedriger. Beide Möglichkeiten schaffen Abhilfe. Die Frage ist halt, wie's aussieht...

    Vielen Danke für die Rückmeldung! Genau den Effekt hatte ich bei einer Probefahrt der classic auch - bin knapp 1,80 - war mir aber nicht sicher ob es an meinem Helm lag. Hätte da keine 10km Landstrasse fahren wollen wg. den Wirbeln…So schade, da ich gerne ein Shield bestellt hätte… Wie sieht es bei Anderen aus??

  • Die anderen Scheiben würden mich auch mal interessieren. Hat die schon jemand probiert?

    So lange nutze ich halt die meine als Insektenkiller. Hier den Oberkörper freihalten kann sie auf jeden Fall... :psycho

  • Ja, sehr großer Unterschied.


    Ich habe beide Varianten schon probiert. Wenn die Scheibe weg ist, sitzt man halt im "normalen" Wind. Das ist wesentlich (!) leiser, da sich keine Verwirbelungen bilden.


    Für mich (1,83 m) ist die Scheibe ungünstig, da die Verwirbelungen genau den Kopf treffen. Sie müsste höher sein - oder auch niedriger. Beide Möglichkeiten schaffen Abhilfe. Die Frage ist halt, wie's aussieht...

    Danke Dir für die Information; werde es ohne versuchen, Gruß Frank

  • Scheibe braucht man bei der R18 echt nicht. Das Mofa liegt auch bei hohen Geschwindigkeiten so ruhig, lieber einen Tempomat einbauen, da hat man viel mehr von.

    Bei Tempo 140 auf der französischen Autobahn kannst Du Dir dann die Fingernägel feilen, wenn es sein muß. Oder auch eine Flasche Wein öffnen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: