Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Beiträge von Michael B.

    Hätte gar nicht gedacht, dass wenn die Fussraste kratzt, der Auspuff schon so weit unten ist - interessantes Bild. Aber auch der Schutzbügel nimmt ja auch nochmal wertvolle Zentimeter weg und man schlittert früher??? :denk Für mich eher ein Argument dagegen...

    Nach einem langen Winter fressen die Sommerloch-Krokodile auch Schrauben - bevorzugt die der R18 und die müssen halt ersetzt werden...


    Aber wenn ich ne Werkstatt hätte, würde ich meinen Stift fragen „Gab‘s Trinkgeld? - Nein? Dann mach das mit den Schrauben...“ :bier

    Also ich glaube, ich habe meine Taschenlösung gefunden.

    Sieht für mich sehr lässig aus - mit den Rundungen der R18. Ist natürlich nicht die Lösung für die grosse Reise - aber kleine Besorgungen und auch für‘s Büro (Notebooktransport)...


    Was ich nicht verstehe ist, dass BMW eine offizielle R18-Linie für Taschen mit Bleu-de-Chauffe als Kooperation macht, aber dann keinerlei professionelle Lösung zu deren Befestigung anbietet - schwach (!!!). Aber nur meine persönliche Meinung. Aber ich probiere es vielleicht mit den Haltern von HOLAN.


    Hier mal Bilder die ich mit einem Händler in Frankreich arrangiert habe, wie es aussehen könnte:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Also ich find‘ ihn schon schlimm! Ohne den Tankrucksack wäre es ein supercooles Bild.

    Und Dein Bike glänzt richtig schön :daumen-hoch Hab ich bisher trotz teurem Swissvax nicht so hinbekommen. :applaus

    Wenn mal irgendwann wieder schönes Wetter ist hier der Aufruf für ein „Defilé am Ebnisee“ an Schillerhöhe, Kappelberger, Hedelfinger....und noch andere da draussen?

    Einfach hier melden.....


    Viele Gruesse

    Chambre chambre oder Gemach Gemach, wie der Franzose sagt. Seht mal das Forum aus der Aussenperspektive - jeder Psychologe leckt sich die Finger, um so einen Mikrokosmos zu beobachten. ..


    Wir agieren hier eh so als richtig schrullige Typen - und ein bisschen so wie in einer Schwangerschaftsgymnastik...am Anfang ist ganz viel Unsicherheit, Neugierde Mutmassungen, Gerüchte, Zusammengehörigkeitsgefühl, da alle in der selben Lage sind.

    Manche Reden ganz viel - auch ohne eine Ahnung zu haben...Manche wissen „alles“ - lesen viele Bücher oder FB. Manche haben das 4. Kind. Andere sind eher ruhig, zum Teil herrscht Verunsicherung ob das Baby gewollt ist. Behandelt einen der Arzt (Händler) richtig? Wie wird das, wenn es erstmal da ist? Wie sieht‘s wohl aus? Das Zimmer wird eingerichtet. Viel Zeugs wird gekauft - was man gar nicht braucht. Stellt sich aber erst später raus.

    Dann ist es da...die einen sind heiss verliebt - wenige haben Wochenbettdepression - wollen es schnell wieder los werden.


    Man fängt an sich mit den anderen zu vergleichen - Bewunderung, Neid, Missgunst, Nachahmung, aber auch der Versuch besser zu sein. Suche nach Anerkennung...

    Jetzt wird erzogen, geändert, gestaltet, gehegt und gepflegt. Viele Bilder werden gemacht....

    Manche haben einen ganz selbstverständlichen lockeren Umgang andere sind etwas verbissen - engagiert, überambitioniert...Mache ich alles Richtig?


    Es bilden sich Grüppchen, es wird getuschelt und gelästert. Andere ziehen um oder machen ihr eigenes Ding.


    Nach 1-2 Jahren - weniger Bilder werden gemacht - alles wird locker - einfach nur ein Motorrad - das man liebt wie es ist... :inlove



    PS: Wer sich hier mal ein bisschen gekränkt fühlt oder wem es hier gar etwas langweilig - weil zu harmonisch - ist, der gehe mal ins NineT-Forum. Da fliegen richtig die Fetzen....

    Danke Christopher, für die Bilder! Könntest Du mal die die BMW-Tankembleme aus der Welcome-Box montieren?.. Ist nur ein Akzent - könnte aber zu den Metallringen und Schnallen der Tasche farblich passen...

    Wer braucht denn überhaupt eine Uhr auf der R18? :denk Bin doch kein Kurrier...

    Sage meiner Liebsten „bin in ˋner Stunde zurück...“ nach 2-3 Stunden freut sie sich „riesig“, dass ich wieder gesund da bin... :ditsch

    Also der Beitrag den Rainer von FB hier reinkopiert hat ist authentisch und der dortige User ist wohl wirklich begeistert von dem was er gesehen und gehört hat und mitteilsam und hat z.B. einen anderen persönliche Fahrbericht einer langen Ausfahrt mit der R18 mit locker ner A4 Seite geschrieben... Das passt schon... :bier

    ...ist nur für diejenigen, die GERNE!!! mit Rucksack fahren und nicht jedesmal für kleinere Touren einen riesigen Alukoffer montieren möchten.

    Kommt halt auf die Körpergröße an: bei mir liegt der Rucksack nicht auf dem Fender auf

    Hab da mal nen Rucksack bestellt - war neugierig... Erste Reaktion: „wenn nach 6 Wochen nichts geliefert wird, soll man mal Rücksprache halten...“ :denkBin also gespannt, ob die seriös sind...

    Nochmal geschaut: 07.04. bestellt. In deren Tool Tracking- No. Eingegeben und 17.-27.04. als geplantes Versanddatum angezeigt bekommen. Also passt bisher alles.. :daumen-hoch sind transparent aber halt nicht ganz so superschnell wie ein Thunderbike-Shop...

    Hallo Michael,

    habe die Tasche heute in schwarzem Leder bei Azzurro BMW in Frankreich bestellt. 😉

    Wow, dann bestell doch noch die „ECLAIR 'R18' MAILMAN BAGrechs/links und befestige sie mit dem Klickfix und mach mal Bilder :freudensprung Kann mir vorstellen, dass das durch das Rundliche der Tasche recht lässig aussieht - insbesondere wenn die Tasche Patina bekommt....Es gibt diese Tasche auch noch mit 2 Riemen...


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Hi Thilo, Hi Heinrich, Danke für die Aufnahme des Problems und die unterstützenden Recherchen oben. Im anderen Thread hatte ich es zwar eher auf den tiefen Lenker des Umbaus bezogen.

    Aber für die Standard- Version glaube ich jetzt, dass nach meiner ersten Spitzkehren- Erfahrung die bestellte 4“-Lenkererhöhung doch auch sinnvoll sein könnte...oder sich einfach locker machen :daumen-hoch