Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Scheinwerfer einstellen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Na, wer lesen kann....


    Steht in der Bedienungsanleitung: Seite 75

    Reicht bei hoher Zuladung die Anpassung der Federvorspannung nicht aus, um den Gegenverkehr nicht zu blenden:

    Mutter 3 lösen.

    Mutter 2 lösen.

    Scheinwerfer 1 lässt sich im Einstellbereich kippen.

    Scheinwerfer 1 durch leichtes Kippen einstellen.

    Scheinwerferposition durch Festziehen der Mutter 2 fixieren.

    Mutter 3 festziehen.

    bin dabei!

  • Hi Chris, ich stand vor den gleichen Problem. Nur leider sagt die Anleitung ja nicht aus, wie viel der Scheinwerfer gekippt werden soll, damit er optimal ausleuchtet. Macht man das nach Gefühl???

    Nach meinem Felgenwechsel bin ich zur Werkstatt und habe es einstellen lassen. Keine Ahnung ob die etwas Vergleichbares („Schablone“ an der Wand) wie bei PKWs nutzen oder nicht….

  • Heutiges Ziel PLÖ, zwischen Kleiner Plöner See und Großer Plöner See. 75 km hin ... Kaffee ... 75 km zurück.

    Im Gegensatz zu vorher gab es unterwegs ein paar Beschwerden :geschockt sind wohl aus dem Stumpfsinn der Fahrerei erwacht.

    Es würgt also: man wird besser gesehen.


    Nachkontrolle der Einstellung Nebelscheinwerfer mit blauer Kontrollleuchte. Hauptscheinwerfer wurde nicht nachjustiert.

    Im Schaufenster Liedell, Ergebnis: Passt jezze so :psycho Saubere Sache


    Bei dem vermeintlich links roten Hosenbein handelt es sich um eine optische Täuschung.

  • Also..


    Mitte Scheinwerfer wird eine Höhe am Motorrad von etwa 90cm gemessen.. (R18FE)

    In 25Meter Entfernung sollte der Lichtkegel bei Abblendlicht am Boden enden..


    Also sollte bei 5Meter Abstand zur Wand der Lichtkegel 15cm tiefer liegen.. (bei 10Meter also 30cm)


    Das bedeutet, der Lichtkegel endet auf der Straße etwa bei 30Meter..


    Ich fahre mit dieser Einstellung und kein entgegenkommendes Fahrzeug blendet auf weil das Licht blendet..


    Die Ausleuchtung des LED-Lichtes ist super..


    Diese Einstellung passt wenn der Fahrer bei der Einstellung das Motorrad waagerecht hält und aufsitzt..


    Probiert es aus..



    LG. Ingo

    ..hier, um Erfahrungen und Wissen zu teilen.. 8)

Diese Inhalte könnten dich interessieren: