iPhone in Tankhalterung

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,

    bin neu hier und bekomme meine R18 B in einigen Tagen ausgeliefert.

    Zerbreche mir gerade den Kopf, wie ich es mit dem Handy in der Halterung auf dem Tank mache. Habe ein teures iPhone 13 Pro Max und befürchte, dass die Vibrationen dem Handy, speziell der Kamera, schaden.

    Wie sind Eure Erfahrungen dazu?

    Alternativ könnte man sich ein älteres iPhone zulegen. Die App verlangt mindestens iOS 16, also käme maximal noch das iPhone 8 infrage.

    Macht das jemand? Funktioniert es, vom iPhone 13 Pro Max im Koffer aus, wo es besser geschützt ist, einen Internet Hotspot für das iPhone 8 in der Halterung zu machen? Kann sich das 8er dann trotzdem noch mit Bluetooth UND W-Lan mit dem TFT verbinden?

    Vielen Dank für Euer Feedback!

    Gruß,

    Steffen

  • Moin Steffen,

    Appel selbst warnt vor der Nutzung der i-Phone's als Navi am Motorrad.

    Apple warnt vor iPhone-Nutzung am Motorrad: Vibrationen können Kameras killen
    Smartphone-Hersteller Apple warnt erstmals offiziell vor der Nutzung von modernen iPhones am Motorrad. Vibrationen können die empfindliche Kameratechnik…
    www.motorradonline.de

    Aber frag vor allem mal FrankL hier aus dem Forum.

    Er hat massive Problem mit einer stabilen Verbindung seines i-Phone bzw. der App mit der 18er.

    Bis dann Christian

  • Bei Frank funktioniert es sehr schlecht und bei mir klappt’s super. Wir haben Beide ein iPhone.

  • Hallo Steffen, ich hatte mir überlegt meinen Apfel ans Moped zu pinnen und als Navi zu verwenden. Ist ja eh in seiner Funktion als Telefon (ja, so was gibt‘s noch!) immer dabei. Nachdem Apple selber zwischenzeitlich dringend davon abrät, steck ich‘s einfach in die Jackentasche. Positiver Nebeneffekt: ich vergesse es nicht am Moped und muß dann auch nicht damit klar kommen, dass jemand sobald ich wieder zum Möpi zurück komme, dem einsamen Apfel noch einen zweiten dazugelegt hat… Neige sporadisch zu Vergesslichkeit…😉

    Von race to cruise

  • Meinem iPhone 12Pro (in der originalen Apple Hülle) macht das nichts aus und seit dem letzten Update zu Beginn der Saison läuft auch die Software stabil.

    Ich habe aber gehört, dass die Max-Modelle zu groß sind für den Schacht der B und TC.

  • Hallo Steffen, ich hatte mir überlegt meinen Apfel ans Moped zu pinnen und als Navi zu verwenden. Ist ja eh in seiner Funktion als Telefon (ja, so was gibt‘s noch!) immer dabei. Nachdem Apple selber zwischenzeitlich dringend davon abrät, steck ich‘s einfach in die Jackentasche. Positiver Nebeneffekt: ich vergesse es nicht am Moped und muß dann auch nicht damit klar kommen, dass jemand sobald ich wieder zum Möpi zurück komme, dem einsamen Apfel noch einen zweiten dazugelegt hat… Neige sporadisch zu Vergesslichkeit…😉

    ... ich nutze mein Google Pixel auch nicht im Schacht.

    Da, sowohl das i Phone als auch das Pixel bei FoxCon produziert werden und die Kameramodule im Zweifel beiden aus China kommen, wäre es mir wie für Markus zu schade.

    Im Schacht ist ein altes S9+ ohne SIM Karte aber mit der App und den Offline Kartenmaterial. Mein Pixel fungiert als Hotspot und liefert die aktuellen Verkehrs-Infos. Funktioniert prima.

    Denn neben den Vibrationen haben wir ja auch noch die Hitze und wenn der Akku oder Komponenten gegrillt werden, dann bitte bei einem Alten Handy.

    Bis dann Christian

  • Antwort ist vielleicht daneben aber - ich führe mein Handy immer in der Jackentasche mit, wo ich über den Schuberth C4 Carbon Helm mit

    integriertem Micro und Lautsprecher den Radarwarner und GPS abhöre (sehen brauche ich das nicht)

  • ... übrigens zu dem was mit Lüftung und Stromversorgung im Handy Schacht so passiert und wie das i Phone darauf reagiert hat FrankL einen interessanten Beitrag unter Navigation geschrieben.

    Erklärt das Eine oder Andere anschaulich und zeigt auf wo man ohne großen Aufwand Verbesserungen erzielen kann, auch für Android.

  • Ja, meinst Du? Warum/wodurch?

    Moin Steffen,

    viele kennen ja den "ghosty" Effekt beim BMW Navigator 6. Da wird die dünne Schicht die, die Berührung des Bildschirm in entsprechenden Befehle umsetzt auch durch Vibrationen zerstört.

    Und das auch beim seidenweichen laufenden Motor der 16er wir reden also offensichtlich nicht nur von den schönen Vibs die den Lenker wackeln lassen.

    Am Ende soll es jeder machen wie er will.

    Es ist, aus heutiger Sicht, auch nur das Kameramodul das betroffen ist.

    Und wer das sowieso nicht nutzt kann es abwarten was / ob was passiert.

    Ich persönlich finde es umsichtig, dass Du Dich vorher mit dem Thema beschäftigst und nicht nachher über die blöde Technik schimpfst.

    Mach es wie ich, besorg Dir ein billiges Android vielleicht ein angelegtes eines Freundes, mach das gute iPhone zum Hotspot. Das ganze ist dann sogar bequemer weil Du nicht ständig das iPhone aus dem Fach hinein und heraus nehmen musst und die iPhone Verbindungsprobleme wie sie Frank hat sind auch gleich erledigt.

    Bis dann Christian

  • Ich habe ein Iphone 11 seit 14000km in derKlappe, Temperaturen bis 40 Grad im Sommer, ohne jedes Problem, Ventilator kühlt ausreichend. Das 13 Pro vielleicht zu groß?.