Insectes

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Bonjour à tous et toutes...

    Comment nettoyer les insectes écrasés et cuits :psycho sur les collecteurs d'échappements de nos motos ?

    Si quelqu'un a une astuces ...?

    Merci👍

  • Bonjour à tous et toutes...

    Comment nettoyer les insectes écrasés et cuits :psycho sur les collecteurs d'échappements de nos motos ?

    Si quelqu'un a une astuces ...?

    Merci👍

    Vous pouvez trouver un programme de traduction gratuit sur Internet, qui s'appelle en Allemagne "Google (Übersetzer) Translator".

    Vous pouvez l'utiliser pour traduire des textes français en allemand.

    Dans ce cas, tous les lecteurs ne doivent pas retraduire vos textes français en allemand.

    Wer viel wiegt, kann schwerer entführt werden 😎

  • Bonjour à tous et toutes...

    Comment nettoyer les insectes écrasés et cuits :psycho sur les collecteurs d'échappements de nos motos ?

    Si quelqu'un a une astuces ...?

    Merci👍

    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Glasreiniger mit Salmiak gemacht. Leicht mit einem Tuch einreiben und schnell sind die gerösteten Schwerenöter Geschichte.

    J'ai eu de très bonnes expériences avec le nettoyant pour vitres au salmiak. Frottez légèrement avec un chiffon et les coureurs de jupons rôtis sont rapidement de l'histoire ancienne.

    Wer viel wiegt, kann schwerer entführt werden 😎

  • Deepl

    Ist besser!

    Hauptsache man versteht sich sagt der Texaner zum Inder.

    Moin,

    auch wenn der User EricM durch so manche Kleingeistigkeit vergrault wurde, so möchte ich doch an dieser Stelle zum Ausdruck bringen,

    daß sich eine gewisse (Foren-)Weltoffenheit auch dadurch zeigt, daß man in anderen Sprachen letztlich ja häufig auch nur bei Problemen hilft.

    Dadurch wird das Forum seine Grundsprache nicht verlieren, aber man zeigt sich auch über den Tellerrand interessiert.

    Das ist natürlich nicht jedem Landsmann gegeben: umgekehrt erleidet man vor Ort in Frankreich auch sprachlich Schiffbruch, weil die so tun, als könnten sie nur französisch...

    Schöner ist es, über den Dingen zu stehen und z.B. das erwähnte Programm DeepL läuft als APP im Hintergrund und einen Text markieren, 2x "STRG C" zu drücken und zack ist die Übersetzung da, sollte nicht schwer fallen.

    Man muß ein wenig mit der Zeit gehen, denn es sind heute auch multilinguale meetings möglich, die sich durch Simultanübersetzungen mittels KI auch in vorgelesener Sprache verfolgen lassen...

    {même si l'utilisateur EricM a été chassé par certaines petitesses d'esprit, j'aimerais quand même exprimer ici mon opinion,
    qu'une certaine ouverture d'esprit (sur les forums) se manifeste aussi par le fait que, dans d'autres langues, on ne fait souvent qu'aider à résoudre des problèmes.
    Ainsi, le forum ne perdra pas sa langue de base, mais on s'intéresse aussi à d'autres domaines.
    Bien sûr, cela n'est pas donné à tous les compatriotes : à l'inverse, on fait aussi naufrage linguistiquement sur place en France, parce qu'ils font semblant de ne connaître que le français...
    Il est préférable d'être au-dessus de la mêlée et d'utiliser par exemple le programme DeepL qui fonctionne comme une APP en arrière-plan et de marquer un texte, d'appuyer deux fois sur "CTRL C" et la traduction s'affiche, ce qui ne devrait pas être difficile.
    Il faut vivre un peu avec son temps, car il est aujourd'hui possible d'organiser des réunions multilingues, qui peuvent être suivies par des traductions simultanées au moyen de l'IA, même dans une langue lue à haute voix...}

    ich hab zwar auch noch 3 Worte Schulfranzösisch parat, das reicht aber in Frankreich völlig aus, denn bemerken die Franzosen, daß man sich bemüht in Ihrem Land und Ihrer Sprache zu sprechen, werden sie sogleich viel gesprächiger...

    (cette fois sans traduction)

    Grüße Thilo :ichbinalt

  • Kleingeistigkeit - genau!!!

    Ich wollte gewiß keine Begeisterungsstürme ernten...

    sondern lediglich meine Meinung, aber auch die Bedeutung eines Forums in der Sicht von Hilfestellung für andere betonen.

    "Auf der Terrasse nur Kännchen" :engel-teufel

    Grüße Thilo :ichbinalt

  • Wenn ich in einem fremdsprachigen Forum um Informationen ersuche, steht es mir gut an, selbst einen Übersetzer zu nutzen und nicht zu erwarten, dass das alle anderen machen.

    Fällt für mich unter „Höflichkeit“.

  • Das sehe ich auch so.

    Wenn ich jemanden in einer mir fremden Sprache schreibe, dann erwähne ich am Schluß dass ich mit einem Übersetzungsprogramm gearbeitet habe und nicht überprüfen kann ob mein Text richtig ist.

    Wer langsam reitet hat auch einen Gaul.

  • Wenn ich in einem fremdsprachigen Forum um Informationen ersuche, steht es mir gut an, selbst einen Übersetzer zu nutzen und nicht zu erwarten, dass das alle anderen machen.

    Fällt für mich unter „Höflichkeit“.

    Hab ich dem Franzosen ganz oben genau so auf französisch gesagt.

    Hat ihn offensichtlich wenig beeinflusst.

    Wer viel wiegt, kann schwerer entführt werden 😎

  • Hab ich dem Franzosen ganz oben genau so auf französisch gesagt.

    Hat ihn offensichtlich wenig beeinflusst.

    Deshalb kann ich nicht verstehen, warum hier von „Kleingeistigkeit“ gesprochen wird!? (für ähnlich abfällige Äußerungen wurden hier durchaus schon einige völlig zurecht mit mindestens einer gelben Karte von Moderatoren bedacht ganz sicher jedoch nicht mit einem ♥️)

    Eric wurde lediglich mehrfach höflich gebeten, seine Anmerkungen durch einen Übersetzer laufen zu lassen - in englischer Sprache wäre sicher auch eine Option. Diese höfliche Bitte empfand er als Gängeln - seltsame Sichtweise.

    M.E. mangelt es hier auch nicht an Weltoffenheit. Es geht doch vielmehr darum, dass einer sich nicht bemühen möchte und fast alle anderen den Übersetzer nutzen müssen…

  • Außer Vous permettez? spreche und verstehe ich kein Wort Französisch. Bin nich so der begabte Sprachenkünstler.

    Merde ist das.

    Zu meiner Zeit mit dem Nachtaxi stieg ein Fahrgast zu.

    Der guckt mich kritisch an, machte ne :grimasse und meint sofort, "Sie sind aber kein Deutscher, Sie wirken irgendwie ... aus dem Arabischen?"

    :verdutzt :geschockt

    Aw: `Ich bin so sehr viel Deutscher, wie Sie nie einer werden könnten.´

    Während der Fahrt entspann sich ein nettes Gespräch. Ein Franzose, schon länger im schland.

    Er meinte, die Franzosen hätten (etwas) Angst vor der Deutschen Sprache, weil sie so hart sei oder klingt. Die Franzosen singen ihre Sprache mehr.

    Aw: `Gehen Sie mal weiter nach Osten, wenn Sie harte Sprachen hören wollen, wrzlprmft.´

    Von meinen Reiseabenteuern weiß ich, dasz viele Franzosen, Spanier und Italiener bei Deutsch auf stur schalten und auch keinen Bock auf English haben.

    Selbst Holländer und Dänen tun das, die verstehen rein gar nix, obwohl gerade bei denen Deutsch zumindest ein Wahlfach in der Schule ist und die Sprachen durch Friesisch eng beieinander sind.

    Die NL und DK müssen nur den Kaugummi rausnehmen, dann versteht man sie besser.

    Geht aber auch anders. Auf Giglio, eine Miniinsel im Mittelmeer, an der Grüßaugust Schettino die COSTA CONCORDIA umkippte.

    Wir gehen zu Dritt in einen Tante Emma Laden zum Einkauf der Frühstückzerialien -dabei eine Fremdsprachenübersetzerin it<>de.

    Die junge Verkäuferin mustert uns gleich als Deutsche, lehnt jegliches Einkaufgespräch in it. ab und verlangt deutschliches :hehehe

    Wenn sich jeder ein wenig Mühe gibt, dann klappt´s auch mit der Öffnung der unterschiedlichen Konservendosen :herz :winken

    Bei längeren Texten in English mache ich die Gegenprobe, also die Umkehrübersetzung. Da zeigen sich dann die Schwächen, unbekannte Wörter.

    Wenn der Zylinder zum Eimer wird :auslachboy

    Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

    Externer Inhalt www.animierte-gifs.net
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.

    2 Mal editiert, zuletzt von HarryHH (10. Juni 2023 um 08:32)