Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Dr.Jekill & Mr. Hyde Auspuff

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo miteinander,


    ich liebäugle mit einem Dr.Jekill&Mr.Hyde Ausuff :radarkontrolle.


    Hat sich schon einer von euch, so einen an sein Moped geschraubt?

    Kennt jemand eine günstige Bezugsquelle ohne Montage, als Versand?


    Danke für Rückinfos

    Xax

  • Ich hatte auch vor, eine J & H-Anlage zu montieren. Nach dem Probehören habe ich Abstand davon genommen.

    Sie klingt ruhig in der geschlossenen Stufe und kernig mit der offenen Auspuffklappe. A b e r, es gibt nur noch die 2 Stufen Auf und Zu! Siehe auch DEMO-Video)


    Meine J&H-Anlage an der Roadmaster ging mit EURO 4 ganz anders zur Sache - und das in drei Stufen. Das ist mir das Geld nicht wert. Weniger Sound, weniger Möglichkeiten sollten mit einem Preisnachlass von mindestens 25 % mir und anderen schmackhaft gemacht werden. Stattdessen eine Preiserhöhung ( 3200,00 € ??) Berthold

    Durch die Leidenschaft existiert der Mensch. Durch die Vernunft lebt er nur.

  • Ich hatte auch vor, eine J & H-Anlage zu montieren. Nach dem Probehören habe ich Abstand davon genommen.

    Sie klingt ruhig in der geschlossenen Stufe und kernig mit der offenen Auspuffklappe. A b e r, es gibt nur noch die 2 Stufen Auf und Zu! Siehe auch DEMO-Video)


    Meine J&H-Anlage an der Roadmaster ging mit EURO 4 ganz anders zur Sache - und das in drei Stufen. Das ist mir das Geld nicht wert. Weniger Sound, weniger Möglichkeiten sollten mit einem Preisnachlass von mindestens 25 % mir und anderen schmackhaft gemacht werden. Stattdessen eine Preiserhöhung ( 3200,00 € ??) Berthold

    ... kluge Entscheidung Berthold! Es gibt schon genug gesperrte Strecken, oft eben wg. Lärmbelästigung.

    Und wir sind doch aus dem Alter Spätpubertierender heraus, die vor der Disco mit lauten Auspuff-Tüten
    irgendwelche Minderwertigkeitsgefühle kompensieren müssen.


    Bis dann Christian

  • @Berthold

    danke für die technische Infos - insbesondere mit dem genannten hohen Preis habe ich auch Probleme.


    christian

    gerade baut die Werkstatt meines Vertrauens den Klappenauspuff (in schwarz) wieder ab, gefällt mir rein optisch

    schon nicht, und den BMW-Originalauspuff wieder dran.

    Ich fühl mich zwar nicht als Spätpubertierender, trau mich in die Discos, und habe keine Minderwertigkeitsgefühle, aber der

    Dr.Jekill&Mr.Hyde Auspuff in chrom gefällt mir optisch einfach besser und gerade die Technik "gem. StVZO erlaubt zu sein"

    fasziniert mich erstmal auch aus rein technischer Sicht. Aber Krachmachen und Lärmbelästigen will ich niemand - auch ich lebe

    in einem Wohngebiet.


    @Alle

    Ich lass mir von euch gerne auch einen nicht so lauten Auspuff (in chrom) empfehlen der nicht soo laut und zahlbar ist.


    Danke für die bisherigen und noch kommende Inputs

    VG Xax

  • Ich hatte auch vor, eine J & H-Anlage zu montieren. Nach dem Probehören habe ich Abstand davon genommen.

    Sie klingt ruhig in der geschlossenen Stufe und kernig mit der offenen Auspuffklappe. A b e r, es gibt nur noch die 2 Stufen Auf und Zu! Siehe auch DEMO-Video)


    Meine J&H-Anlage an der Roadmaster ging mit EURO 4 ganz anders zur Sache - und das in drei Stufen. Das ist mir das Geld nicht wert. Weniger Sound, weniger Möglichkeiten sollten mit einem Preisnachlass von mindestens 25 % mir und anderen schmackhaft gemacht werden. Stattdessen eine Preiserhöhung ( 3200,00 € ??) Berthold

    Alles falsch Berthold:


    Die J&H Anlage für die R18 hat 3 Einstellungen (offen, halb und zu). Ich hatte Sie unter meiner "alten" R18 First Edition - kann das also bestätigen. Gegenüber der originalen Fishtail Anlage macht sie auf jeden Fall mehr Spaß.....

    Im geschlossenen Zustand leiser als der originale Pott - offen sehr kernig.


    .....gehört in einem Soundfile ? Das kannst Du mal schnell vergessen. :megalol


    Warum ich sie mir für die TC kaufen würde ? Weil der Auspuff der "B" und "TC" für lange Strecken einfach zu laut ist.

    Hat nicht umsonst 3 db mehr in den Papieren eingetragen.


    Bei der J&H hört man im geschlossenen Zustand weniger als mit dem originalen Auspuff, und wenn "Mann" Sound will

    drückt man halt auf das Knöpfchen. :sboy

  • Und wir sind doch aus dem Alter Spätpubertierender heraus, die vor der Disco mit lauten Auspuff-Tüten
    irgendwelche Minderwertigkeitsgefühle kompensieren müssen.

    Ich find diese Aussage aber mal total daneben und respektlos.


    Wenn man der Meinung ist dass das Teil unnötig, optisch nichts hermacht oder zu teuer ist dann ist das eine Sache.

    Leute zu beleidigen ist aber eine andere Sache.


    Ich kann hier nur für mich sprechen aber ich bin nicht spätpubertierend und fahre definitiv nicht vor irgendwelche Discos oder vor Eisdielen auf und ab um Krawall zu machen und 16-jährige Mädels zu beeindrucken und hab mich dennoch für den J&H entschieden.


    Ist aber gut zu wissen wie man dann von manchen Leuten hier um Forum gesehen wird 🤷🏻‍♂️

  • Da bin ich ganz bei Dir. Gehe auch langsam auf die 60 zu, aber Minderwertigkeitsgefühle habe ich wegen einer leisen Auspuffanlage bestimmt nicht....

  • Ich glaube es ging wohl eher darum, dass es immer noch Fahrer gibt, denen Auspuff Sound lediglich dazu dient - in diesem Fall sicherlich zutreffend - negativ aufzufallen.

  • Guten Abend Dennis,


    lasse es mich anders formulieren.


    Ist das Ziel der J&H Anlage die 18er leiser wird, wie es Stefan alias Dortmunder beschrieben hat, dann meinen Respekt und meine Anerkennung.


    Ist es das Ziel, der Austauschanlage, die 18er ohne zusätzlichen technischen Nutzen, einfach nur lauter zu machen, Frage ich mich schon was der tiefere Sinn ist.


    Bis dann Christian

  • Guten Abend Stefan,


    wenn man die 18er damit leiser bekommt, wäre das für mich auch einen Überlegung wert. :thumbup:


    Bis dann Christian

  • Ja sicher gibt's genug Leute - sicher meistens die Jüngeren - die sich nen lauten ESD aus diesem Grund ranklatschen.

    Das ganze allerdings zu Verallgemeinern ärgert mich schon etwas.

    Ich bin sicher nicht der Forums-Opa mit meinen 39 Jahren aber dennoch aus dem Alter raus für jugendliche Poseraktionen.


    Ich will hier auch keinen Streit vom Zaum brechen deswegen.

  • Ist es das Ziel, der Austauschanlage, die 18er ohne zusätzlichen technischen Nutzen, einfach nur lauter zu machen, Frage ich mich schon was der tiefere Sinn ist.

    Mir gefällt der ESD optisch besser als der Fishtail und der Sound gefällt mir ebenso.


    Ich würde mir keinen ESD verbauen den ich nicht auch leise fahren kann.

    Ich wohne in einem Dorf in dem man seine Mitmenschen noch kennt und miteinander gut auskommen möchte und bin es auch gewohnt da Rücksicht zu nehmen.


    Ich versteh nicht was dagegenspricht außerhalb auch einen etwas kernigeren Sound zu haben.

  • Ich denke, jeder sollte sich das ans Mopped schrauben, was er gerne verantworten mag. Und wenn es außerhalb dessen ist, was die StVO erlaubt, dann muss der Betreffende halt ggfs. auch die Konsequenzen tragen.


    Was ich weniger spannend finde ist, wenn sich jemand gerne maximal regelkonform verhält und mit seinem Verhalten ein Sendungsbewusstsein formuliert, was anderen in Ihrem Verhalten ein schlechtes Gewissen bereiten soll.

  • Ich denke, jeder sollte sich das ans Mopped schrauben, was er gerne verantworten mag. Und wenn es außerhalb dessen ist, was die StVO erlaubt, dann muss der Betreffende halt ggfs. auch die Konsequenzen tragen.


    Was ich weniger spannend finde ist, wenn sich jemand gerne maximal regelkonform verhält und mit seinem Verhalten ein Sendungsbewusstsein formuliert, was anderen in Ihrem Verhalten ein schlechtes Gewissen bereiten soll.

    Guten Abend Matthias,


    ich will hier bestimmt nicht als der Oberlehrer mit erhobenen Zeigefinger rüberkommen.

    Ganz im Gegenteil, ich mag Bevormundung ebenfalls überhaupt nicht und bin ein sehr liberaler Mensch!

    Jeder soll machen was er will.


    Nur wenn durch dieses Verhalten, in der Folge meine Freiheiten eingeschränkt werden sprich Streckensperrungen etc. dann finde ich das nun wiederum wenig spannend.

  • ... wir haben hier bei uns in der Gegend eine wunderbare Bergstrecke, die früher sogar mal eine Bergrennstrecke bzw. Berg-Prüfung war. Und heute ist die Strecke für Motorräder am Wochenende gesperrt.

    Und zwar für alle und nicht nur für die, mit denn Krawall-Tüten.

  • ...womit vielleicht deutlich wird, dass nicht die "Krawall-Vermeidung" in Vordergrund stand, sondern der allgemeinen Unfallvermeidung , dem verantwortbewussten Handeln der zuständigen Behörden und dem zeitgeistigen Entschleunigungsgedanken Rechnung getragen werden sollte. :peacy

  • Die J&H - Auspuffanlage hätte ich schon gerne gehabt.

    1. Kann ich sie teils in schwarz, teils in chrom bekommen. Dazu in 2 Längen! Da hätte ich mehr Möglichkeiten für eine gelungene Optik.

    2. Meine Frau wünscht eine sehr leise Anlage, vor allem, wenn es heißt 750 KM am Stück abzureißen. Das kann auf die Ohren gehen.

    Deshalb habe 3. noch 2 Fishtails von der Indien gerettet, die genau an die J&H-Anlage passen. Dadurch wird sie nochmals leiser.

    4. Bis mir einer das Gegenteil beweist bleibe ich bei meiner Aussage, dass die neuen Rohre für die EURO 5 nur noch 2 Stufen besitzen.


    Das seht Ihr im Demofilm des Herstellers und dass habe ich selbst an einer R 18 feststellen können! Frühere Anlagen waren 3-stufig. Wir reden hier aber von EURO V ! Gesetzeskonform ist die J&H-Anlage in allen Stellungen! Die neue Anlage ist selbst in 'offen' leister, als die Mittelstellung an der alten EURO IV - Anlage.


    5. Ab und zu möchte ich auch mal den kernigen Klang hören. Nicht in Wohngebieten, in der Stadt oder sonstwo in dichter Bebauung. Aber auf der AB mit 130 km/h, wenn ich an einem fast schlafenden Trucker vorbei ziehe, ist das sogar ein gewisser Sicherheitsmoment. Das lasse ich mir - mit fast 70 Jahren - nicht nehmen. Aber der Spaß kostet halt viel - zuviel für das Gebotene. Berthold

    Durch die Leidenschaft existiert der Mensch. Durch die Vernunft lebt er nur.

  • Zitat

    Die Lösung wären tatsächlich Lärm-Messungen und dann die Schwarzen Schafe raus filtern. Aber dafür ist den Behörden in der Regel der Aufwand zu hoch.




    Eigentlich meine ich genau das: es sind 95db vorgeschrieben, also sind sie auch genau einzuhalten, notfalls nachmessend kontrolliert und aussortierend. Egal ob an der Bergrennstrecke überhaupt jemand wohnt, der sich gestört fühlt oder nicht. Es darf nicht sein, also kann es nicht sein.


    Ich habe früher 20 Jahre an der Zufahrtstrecke eines Naherholungsgebietes gewohnt. Wenn im Sommer da eine Benelli Sei oder Kawa Mach III mit 8.000 U/min vorbeigenagelt kam, haben wir einen Handstand auf dem Gartenzaun gemacht. Andere haben vielleicht die Augen verdreht. Aber niemand hat die Bullen angerufen.


    Etwas mehr Toleranz allem und jedem gegenüber wäre vielleicht manchmal angemessen. :handshake

Diese Inhalte könnten dich interessieren: