Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Werkzeug Öldeckel

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    ich habe keine Lust jedesmal den Seitendeckel abzumachen und den Griff raus zu pulen wenn ich Öl nachfüllen will.

    Für unser Modell habe ich jetzt explizit keine Griff/Schlüssel gefunden. Allerdings für die R1200GS/R1250R. Die sehen

    vom Bild her gleich aus, sagt aber noch nix darüber aus ob es passt.


    Hat hier vielleicht einer schon Erfahrungen gemacht und weiss ob die Gleich sind?


    Danke schon mal.

    Gruß Dieter

    See you on the dark side of the moon...

  • Ich denke nicht das es Zuviel ist, habe aber auch noch keine genauen Werte.

    Einmal nach Abholung was eingefüllt (nachdem ich, wie hier gelesen, festgestellt das es wirklich am unteren Rand ist).

    und einmal etwas nachgefüllt nach der Einfahrinspektion (auch hier habe ich den Verdacht das da nur recht sparsam eingefüllt wurde).

    Die erste 1 Liter Flasche ist jetzt nicht mehr ganz halb voll.


    Mir geht es auch mehr um die zukünftigen Kontrollen und eventuellen Einfüllungen.


    Gruß Dieter

    See you on the dark side of the moon...

  • ….Nachfüllen nur bei Inspektion. Das wäre bei dem Bike ein Ding, selbst bei den neuen Japanern muss frühestens nach 6000 Km vielleicht mal was nachgefüllt werden, dann steht aber auch ein Wechsel an 🤔

  • Bei Hornig kannste zumindest den Deckel tauschen, damit Du nicht das Bordwerkzeug herausfriemeln musst; aber dennoch….. wie oft ist das der Fall?

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: