Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Hybrid-Motorrad

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Da ich an meiner TC einen Rückwärtsgang habe, der rein elektrisch angetrieben wird, hier nun meine Frage. Ist die R18 ein Hybridfahrzeug? Kann ich das steuerlich geltend machen? Hätte mein Händler die Prämie beantragen können?

    Anders gefragt: wurde ich hier etwa schon beim Kauf betrogen?

  • Geladen wird doch über die Bordsteckdose. Zumindest schließe ich da immer mein Batterieladegerät an.

    Batterieladegerät, da haben wir es doch. Ein Hybridmoped! Ha, was zu beweisen war.


  • Eindeutig ja !


    Wobei es aber aber auch sein kann, dass Du zu dusselig warst die hierfür nötige Prüfung zu bestehen. :denk


    Um nämlich in den Genuss der Förderung zu kommen, muss das Vehikel ( PKW oder Motorrad ) in der Lage sein mindestens 50 Kilometer rein elektrisch zurückzulegen, im Falle der R18 halt rückwärts. :geht-klar



    Sag bloß Du hast das nicht geschafft... :auslachboy


    Anfänger ! :auslachboy

  • Mist, hab ich mich wieder selbst zum Deppen gemacht. 😖

  • Rückfahrhilfe ist doch so ein Kackwort wie z.B. Gehhilfe. Da komm ich mir gleich nochmal 5-10 Jahre älter und dem Erdmöbel näher vor.

    Daher bevorzuge ich das Wort „Rückwärtsgang“.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: