Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

DWA-Bestätigungston programmieren

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Guten Morgen zusammen,

    einen Punkt hatte ich gestern noch vergessen nach meinem BMW Besuch in der Werkstatt zu erwähnen.

    Ich habe mir den Bestätigungston (Aktivierung 2x Piep / Deaktivierung 1 x Piep) für die DWA (Diebstahlwarnanlage) programmieren lassen.

    Rechte Verkleidung (Seite Kardan) mit R18 Logo abziehen. Rechts neben Werkzeug ist am Rahmen der Anschluss für die Programtion.

    Der Ton ist dezent und man ist danach sicher das die DWA aktiviert ist. Vielleicht nicht jedermanns Sache aber ich wollte es mal erwähnen für alle die eine Checkliste gerade machen :superman

  • Könntest du da mal ein Video zur Verfügung stellen? Mich interessiert der Ton... :peacy

  • Interessiert mich schon. Zumal meine bereits bezahlte DWA sich überhaupt nicht an Bord befindet, hat irgendwer vergessen ... soll bei der 1.000er nachgebaut werden.

    Wenn ich das vorher in der BAnleitung richtig gepeilt habe, sollen verschiedene Töne für den Alarm auswählbar sein -allerdings nur in der Werkstatt -eigentlich auch ein Unding.

    Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

  • Ist hier jemand fit in Sachen Codierung?

  • Habe den Bestätigungston auch bei der Einfahrtkontrolle aktivieren lassen; auch den gleichen, o.g. Gründen. Er ist allerdings relativlaut, für meinen Geschmack zu "undezent". Der Ton selbst kommt verzögert. Die DWA muß sich sozusagen erst justieren wg. der Bewegungssensoren.

  • Hat hier jemand Audio Beispiele oder eine Anleitung mit welchem Gerät man dies selbst codieren kann? Danke vorab.

  • Funktioniert gut und gefällt mir sogar muss ich zugeben. Danke dir! Ich habe es mir anders vorgestellt.. Kann bestimmt selbst codieren?

Diese Inhalte könnten dich interessieren: