Beiträge von uki

    .. habe auch die hohe Sitzbank bestellt, bin 181 cm ab Schuhsohle..

    Hoffe nur für meine Frau, dass sie gut auf der Soziusbank sitzen kann.

    Wenn nicht hoffe ich auf Drittanbieter, Wüdo hatte so einen schönen Sitzadapter für das Brötchen der R1200c im Angebot.

    Der war wirklich gut.

    Größere Koffer wären auch eine gute Maßnahme, zumindest aber eine Heckbefestigung für einen dritten Koffer.

    ja, nur die Brummer tun immer so weh.. schwanke zwischen einem Shoei und Schuberth M1 hin und her.

    Finde das integrierte System Kommunikation bei Schuberth ganz gut, obwohl es da nicht immer zum Besten bei der Verständlichkeit steht. Jet eben ... na, hab ja noch Zeit. Obercool muss es ja nicht aussehen, funktionell ist mir wichtiger.

    Na, den Mann im letzten Video kenne ich doch.. der hat ja einen Job. Rumreisen in der Republik. Vermute mal das er auch heimlich fährt.

    Seine Begeisterung kommt für mich ehrlich rüber, konnten das in Leipzig erleben.

    Ich denke ja auch, das wenn die R18 auf dem Markt ist wird das Zubehörkarussell anspringen. Ich überlege ja noch wegen dem Zylinderschutz, obwohl das die Linienführung etwas stört.. An meiner R1200c hatte ich den Dicken von Wüdo angebastelt, war aber auch ein dickes Rohr und hatte mich beim Umfallen im Stand gerettet (auf einem Feld). Der von BMW ist im Rohr allerdings vergoldet - erkennbar am Preis ;-))

    Wenn ich mir das Schutzblech am Vorderrad anschaue, dann befürchte ich bei Regen eine große Sauerei am Motor und Oelkühler bis unter den Tank.

    Für die R1200c gab es von Wüdo eine Fenderverlängerung, die sehr wirkungsvoll war. War so ein Plastikteil in Schwarz, das unten rein geklebt wurde und nicht auffiel.

    Bin gespannt ob so etwas dann auch im Zubehör auftaucht.

    Hier kann man es erahnen:schmuddel

    ha, genau wie bei mir, fahre mit Spezialize Vado durch den Sommer zur Arbeit. E-Bike ist schon geil, man kommt immer zur gleichen Zeit an - egal wie der Gegenwind bläst. Zur Arbeit mit der R lohnt nicht, 12 km - da wird ja nichts richtig warm. Habe ich schon mit der "alten" Dicken vermieden.

    Hatte gerade noch einmal den Konfigurator bemüht, da mir die Zylinderabdeckung gefallen hat - aber über 500 Ocken ist wirklich fett für ein paar dünne Alublenden.

    Ja, richtig - R1200c Independent Biene Maja genannt, sehr schöne Touren mit ihr erlebt, meine Frau immer hinten drauf. Haben den Wüdo Sitzadapter unters Brötchen geschnallt, schon ging es meiner Sozia gut. Baujahr 2001 - hatte die Gute 2005 aus zweiter Hand gekauft.

    Nun zur R18: hätte nicht gedacht, dass der Verstand so aussetzt, die haben in Leipzig garantiert was in die Bockwurst gemischt.

    Hoffe nur, das meine Frau auch gut sitzt, haben die hohe Sitzbank geordert. Bin 181 cm lang.

    Haben alles geordert, bis auf den abschließbaren Tankdeckel - also Kurvenlicht,Hill Start,Sozius Paket,Rückfahrhilfe (stehe bei Lieferung (Mai 2021)kurz vor der 60 - das zur Entschuldigung),Heizbare Griffe,Diebstahlwarn,Seitentaschen mit Halter. Hoffe es gibt dann bald eine Tasche für das Heck. So sieht es aus..man ist das noch lange bis 2021 ....

    Hallo Jungs,

    im vorigen Jahr die Independent verkauft - ach keine Zeit mehr zum Fahren ...gestern mit Freund in Leipzig gewesen..Gehirn hat versagt, Kaufvertrag R18 spontan unterschrieben..