Beiträge von rainer1962

    wird bissi arg bunt hier....es gibt halt keine neuen Errungenschaften.. ich werde mich nun zurückziehen.. meine eigenen Recherchen durchziehen....keinen Blödsinn mehr machen und mein Mopped fahren....ist ein Hobby und da ärgere ich nicht...

    Was mir nicht guttut schaffe ich ganz einfach ab...

    In diesem Sinne.....

    Ich muss sagen bislang könnte ich mich neben der R18 am ehesten noch mit der R18/2 anfreunden. Hauptsächlich weil man damit sicher auch mal eine sportlichere Runde drehen könnte. Bin gespannt was über die Wintermonate so an Neuigkeiten durchsickert.

    Sportlicher sieht die 2er Version aus....aber ob sie sich sportlicher fahren lässt wäre ich zu bezweifeln...


    Der Tourer ist schon länger bekannt...

    das eifentliche Windschild kann man aber ohne Werkzezg bei Bedarf entfernen..ähnl. wie bei Harley..die Lampen bleiben am Motorrad dran...so scheint dies zumindest zu sein..

    Der Windschildhalter wird oben in die Gabel und unten in die Lampenhalterung geklickt und ist ohne Werkzeug abnehmbar...

    ich werde auch ein Windschild nehmen.😉....die Zeiten von Orang Utah Arme sind bei mir vorbei 😁...man kann es ja auch wieder ähnl bei Harley einfach ohne Werkzeug abmontieren..😉..es wird oben in die Gabel eingehängt und unten in das Lampengestänge. ...so die Aussage von dem Präsentationsmensch aus dem BMW Vorstellungszirkzus....also demjenigen der von Händler zu Händler mit dem Motorrad unterwegs war...die Lampen bleiben dann natürlich am Motorrad dran. ...was wiederum ein Bobberheck ausschliesst da da unmöglich ausschauen würde..

    VORALLEM: ich fahre gerne ohne bzw. mit offenem Visir. Ein Dauergrinsen ist bei dem Mopped ja angesagt,😉 aber die Zeiten in denen ich Mücken zwischen den Zähnen hatte, sind endgültig vorbei😂;

    ....soviel ich weiss sind das alles Händlerumrüstung....

    Wenn ich aber sehe wie so mancher Händler hier reagiert, kann ich nur den Kopf schütteln....

    Selbst wenn der Händler nicht für die Umstände wie Lieferzeiten etc. verantwortlich ist, so kann er doch fair mit seinen Kunden umgehen...

    Ehrlich...da gibt's für mich nur 2 Möglichkeiten...entweder Händler und wenn das nicht geht.....Marke wechseln...

    Wieso gespalten...du hast dir doch selbst die Antworten gegeben...

    Die R18 einfach auf der Landstrasse fahren ...den Blick bei gemütlichen 80-120 km/h durch die Gegend schweifen lassen..nach 250 km tanken und nen Kaffee trinken..ein bisschen quatschen und sich eins grinsen...das ist Cruisen:freudensprung

    Die Sattel auf beiden R18 sind die Standard Sattel in hoher Ausführung. Eine ist mit Soziussitz und -rasten die andere nur mit Fahrersitz.

    Die kann man aber nicht gesondert bestellen oder ist das die Day Rider....

    Ich glaube mal im Konfigurator die 2 cm höheren Sitze gesehen zu haben...wird aber dort nicht mehr aufgeführt...

    Lohnt sich der umstieg?