Beiträge von Markus

    Der bekannte Custom Bike Designer Roland Sands ehrt die neue BMW R 18 mit einem geradlinigen Umbau, der den ikonischen und beeindruckenden Boxermotor perfekt in Szene setzt. Das Ergebnis: der R 18 Dragster. Er und sein Team haben rund um den Zweizylinder-Big-Boxer ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und ein einzigartiges Meisterwerk geschaffen.


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Herzstück der neuen BMW R 18 ist ein komplett neu entwickelter Zweizylinder-Boxermotor, der „Big Boxer“. Nicht nur mit seinem eindrucksvollen Erscheinungsbild, sondern auch in technischer Hinsicht knüpft er an die traditionellen luftgekühlten Boxermotoren an, die seit Beginn der BMW Motorrad Fertigung im Jahre 1923 für ein begeisterndes Fahrerlebnis sorgen.


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Den kompletten Artikel gibt es im News-Bereich: BMW R 18 Dragster von Roland Sands

    Ist doch mega einfach zu beantworten: Zubehörindustrie :freak Hübsch ist das wirklich nicht. Weg mit der Wulst, ran an die Seite. Oder eine gesetzlich halblegale, hohe Sissybar wäre nett, wie beim American Chopper "Pow Mia" Bike:


    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Ich bin eh gespannt, wann hier jemand einen reduzierten Chopper im 70er Jahre Stil auf Basis der R18 realisiert :rocker

    Auf meinem Chopperchen hatte ich einen Bell 500. Bequem, auch mit Brille, aber schon recht massiv...trotzdem gibt's nicht viel Knautschzone zwischen Birne und dem Rest. Nur nen Braincap wäre mir nix, nur wegen dem Style :saufnase


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Teuer ist wohl noch relativ im Vergleich zu Europa, hab kürzlich eine Doku über die Wohnungsnot in Japan gesehen. Was dort winzige 10 m² kosten, ist jenseits von dem was irgendwie akzeptabel sein dürfte :geschockt Also ich würde nach einem Hallenstellplatz/Tiefgarage/Werkstatt etc schauen, ob die etwas zum untermieten anbieten. Anschauen würde ich mir das Land sehr, sehr gern. Aber Flugzeuge...neeeee :freak


    Abzuwarten wie die R18 in der Realität ist, wird kein Fehler sein. Dass BMW hier nach und nach bei den Inspektionen nachbessert, wird nicht's neues sein...wenn das Motorrad dadurch besser wird, soll's so sein. Eine komplette Neuentwicklung wird realistisch gesehen schon ihre Anfangsmacken haben. Hoffen wir die bleiben im Rahmen für das Geld.

    Willkommen im Forum Rico! In Japan...nicht schlecht, dachte dass ist gar nicht so einfach, dort zu leben. Stell doch die nineT zur Seite, vielleicht kannst du dich irgendwo untermieten? Und dann gefällt die R18, oder eben nicht. Wenn nicht, kannst du die in Japan bestimmt easy weiterverkaufen :brauen

    Ist eigentlich ungeschickt von der diesem Forum zugrundeliegenden WoltLab Suite (und eingebundene Tools) , dass sie nicht bessere Kontextbezogene Werbung schaltet. Heißt wenn in einem Blog über Tracker und Diebstahlsicherung gesprochen wird, sollte die passende Werbung kommen - wo man geneigt wäre draufzuklicken und stets 30 Cent an Markus gehen. Meine Erfahrung ist, dass bei Google Gruppen recht zielgerichtet auf die Gesprächsinhalte reagiert und geschaltet wird.


    Das hat mit Woltab nichts zu tun, dafür ist schon die "Intelligenz" von Google verantwortlich. Lieber so, als wenn Sie weiß, dass übermorgen das Klopapier alle ist :freak Und die automatischen Anzeigen brauchen immer eine Weile, bis Sie effektiver auf bestehende Themen reagieren. Reich wird eh nur einer und ich hab langsam das Gefühl...ich bin's nicht :saufnase


    Okay: zurück zum Thema :hut

    Ich finde die optisch auch nicht den Knaller. Gegenüber dem fischigen Original, sieht das einfach nur gewöhnlich aus. Also wenn Ersatz, dann sollte der schon der optischen (Original)Form folgen. Oder mehr daraus machen. Meine Meinung.

    Aufpreis-System bei einem deutschen Hersteller? Wer macht denn sooooooowas :freak Ich denke wirklich, hier macht der Gang zum Händler mehr Sinn, als im Netz was zu klicken. Wenn es der Händler verbockt, habe ich zumindest einen Ansprechpartner. Online wird das Diskutieren in die Sinnlosigkeit :blablatyp Ich finde auf der offiziellen Seite (https://www.bmw-motorrad.de/de/models/heritage/r18.html) weder eine Info zum Tempomat, noch entdecke ich diesen im Konfigurator. Böse Absicht würde ich da nicht vermuten, vielleicht einfach auf der Webseite nicht zu Ende gedacht.

    Da hast du es ganz gut auf den Punkt getroffen. Beim Motorrad empfinde ich Lärm inzwischen auch als störend. In einem Monat werde ich (erst?) 40. Schreiende Vierzylinder, zu laut ballernde Einzylinder. Was ich gerne höre: tiefes Blubbern von V2, aber auch Boxer. Und Zweitakter, da gehen die Ohren und die Nase auf. Ich habe ja selbst noch 4x was mit 2 Takten. Auf Biegen und Brechen den Outlaw spielen (müssen?), ist wohl eher Flucht aus dem Alltag an sich. Jeder wie er eben mag, solange halbwegs freundlich und nicht mit Eiseneiern unterwegs :rocker

    Wird nicht lange dauern, bis sich jemand findet die zu ent-euro5'en :freak Mir persönlich haben die anfangs auch nicht so gefallen, gerade mit dem Concept vor Augen. Inzwischen irgendwie ganz charmant :daumen-hoch