Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Vergleiche R18 untereinander und mit anderen Motorrädern

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Ich habe mal versprochen einen Vergleich, natürlich rein subjektiv, zwischen R18 und Rocket III Roadster zu machen, da ich beide fahre.

    Jetzt hatte ich gestern meine Rocket beim Service, zum Glück ist das auch die BMW-Werkstatt meiner Wahl. Triumph hatten die bis vor ein paar Jahren zusätzlich, jetzt nur noch offizieller BMW-Händler. Zum Glück können sie aber noch Triumph, da hier das Händler-Werkstattnetz in den letzten Jahren arg ausgedünnt wurde, Schuld daran war übrigens Triumph selbst, ist es garnicht so leicht eine Triumph-Werkstatt, die auch realistische Service-Termine anbietet zu finden.

    Jetzt habe ich während ich auf mein Moped wartete die Transconti Probe gefahren. Und habe somit einen guten Eindruck von den drei Mopeds.

    Und ich sage drei, weil sich die Transconti ganz anders fährt als die pure FE R18.

    Also, in den nächsten Tagen folgt mein Bericht. Nur ein paar Stichworte vorab, Agilität, Gewicht, Power, Bequemlichkeit, Ausstattung, Fahrspass Nutzen, usw. Werden von mir beleuchtet.

    Warum habe ich die Transe probegefahren? Ich habe mit dem Gedanken gespielt die R18 und die Rocket gegen eine Transe einzutauschen, weil ich da, so vermutete ich beides in einem haben kann. Nur eins vorab, ich werde mit die Transe in Weiß, so gefällt sie mir am besten, nicht zulegen weil die Vorteile die dieR18 bietet, aber auch die Rocket bietet nicht in der Transe vereint gefunden habe sondern diese verloren gingen.

    Und das ist meine ganz eigene subjektive Meinung.

    :swetter

  • Ich bin auch jahrelang Triumph gefahren und habe jetzt fast täglich mit BMW zu tun. Alle Modelle und Konzepte sind so verschieden, das man diese nicht miteinander vergleichen kann. Jedes Fahrzeug für sich ist einzigartig und ja, eine normale R18 hat mit der Bagger oder der Transe nicht's gemeinsam. Und die Rocket ist nochmal eine ganz andere Hausnummer.

    1802 ccm - Big Toy for Big Boy

  • Auf das Ergebnis bin ich gespannt.

    Bekanntlich darf hier -"wie in einer, unserer, Demokratie üblich"- jeder seine Meinung haben, sagen und vertreten.

    Ob sie nun objektiv oder subjektiv ist.


    Das Hauptwort Vergleich sagt es schon: 2 oder mehr gleiche Teile einander gegenüber/nebeneinander stellen und betrachten.

    Z.B. und extra aus ganz anderem Bereich: Zwei 55" Fachbildschirme in Hinsicht auf Bild- und Tonqualität, Fernbedienung und Preis.

    Das wäre für mich ein objektives Vergleichen mit subjektiven Eindrücken.

    Wem das zu abstrakt ist, isst Pommes bei Mac Donald und Kenntuckie schreit :schmunzeln ... und vergleicht die; oder meinethalben Bier- und Kaffeesorten.


    Eine Moto Guzzi und eine Harley-Davidson o.ä. Fabrikate können nicht mit speziell einer R 18 verglichen werden.

    Grund: Die R 18 hat ordentliche Hängetitten:megaeine Kurbelwelle mit dem Hub- oder Kurbelzapfenversatz von 180o.


    Testen und probieren kann man alles.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: