Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Was ist das..neudeutsch in der Fahrzeugbeschreibung

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Wie in meiner Vorstellung gesagt bin ich auf der Suche ..und nun auch einen sehr Freundlichen gefunden .

    Habe einen Kostenvorschlag mit Fahrzeugbeschreibung ausgedruckt bekommen.

    Nun lese ich da :


    "Werterhöhung Mot-R-Reihe Neu"??


    Hört sich edel an ..oder was ist das ?? :koch

  • auf der Suche

    wenn Du noch keine hast, dann überlege Dir doch eine Gebrauchte. Falsch machen kannst Du damit kaum etwas.

    Eher wenige km (hab schon Angebote mit 800 km gesehen -war wohl ein Fe_lkauf), Werksgarantie noch nicht abgelaufen + Ergänzung/Verlängerung durch den Händler, Kinderkrankheiten (Rost) überstanden.

    Hätte ich auch so gemacht, nur gab es sie 2020 noch nicht gebraucht.


    Nur mal so rein z.B., die ist schon ziemlich komplett

    BMW für € 22.190,-
    Finde jetzt deinen BMW € 22.190,- – Bei AutoScout24, dem europaweit größten Online-Automarkt.
    www.autoscout24.de

    Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

    2 Mal editiert, zuletzt von HarryHH ()

  • Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Das ist meine "Alte"die für die "Dicke" gehen kann ..ich schaue nach einer First die kein Zubehör bekommt damit Sie Mal was anderes als eine Harley ist 🙄

    Ich „ertrage“ die Dicke eigentlich komplett serienmäßig und bin sehr froh damit - war bei mir auch ein Grund für die R18 und gegen HD (ich weiß Ralf, ist wieder ein Vergleich 😉), weil mir im Gegensatz zur Dicken keine HD serienmäßig gefällt.

    Einen Umbau kann man sicher machen, ist aber genauso sicher kein Muss oder gar notwendig!

  • Guter Vorsatz, mal schauen wie lange er hält bzw. wie lange du den Seriensitz der Dicken erträgst.

    Was habt Ihr nur immer mit dem Seriensitz? :denk

    Ich finde den nicht so schlecht. Hatte schon viel schlechtere an Motorrädern.

    Es ist übrigens meist nicht der Sitz sondern der Hintern der sich daran gewöhnen muss.

    Ich habe das jedes Jahr auf's neue, erste Fahrradtour. Der Hintern schmerzt nach einer Stunde fahren.

    Im Herbst spüre ich ihn nicht mal nach 5 Stunden Touren. :hexi

    Genieße Dein Leben, Du hast nur das eine. :sunnyboy

  • Sehe ich genauso wie Heiko.

    Fahre, falls über 0°, auch viel Fahrrad (Brooks Ledersattel).

    Mich kannste deshalb vier Stunden und mehr auf den Seriensitz packen, ich find' den danach immer noch klasse.

    Und ich weiß jetzt gar nicht, ob ich es überhaupt schon mal erwähnt hatte: Ich fahre den Seriensitz in Kombination mit dem Wilbers-Federbein in komfortabel mit 8°-Verstellnadel :sunnyboy

    Viele Grüße von Ralf

Diese Inhalte könnten dich interessieren: