Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Guten Morgen aus dem Sauerland

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Guten Morgen aus dem Sauerland!

    Ich bin der Franky aus dem Sauerland..

    Ich fahre seit vielen Jahren meine HD Road King ..habe mich durch alle Inspektioen und Zubehörkataloge gearbeitet und bin allen Tattoo's aus dem Weg gegangen ..also bereit für was anderes .

    Die ersten Bilder der R18 haben mein Interesse geweckt,dann die "First " im Schaufenster !

    Für mich noch schöner !

    Klare gestreckte Form , kein Schnickschnack !

    Nun sollte es passieren und der Wechsel beschlossen und die Corona Verordnung erlaubte den Besuch beim Händler, der angestrebten Begierde.

    Doch es kam anders ..

    Der Verkäufer ein Ar.. hochnäsig und eingebildet .

    Er versuchte mein Interesse zu stärken indem er meine HD nur abfällig bewertete 😱

    Weitere Beschimpfungen werde ich Euch ersparen .

    Mein Wunsch nach Veränderung ist stark gekühlt.

    Nun möchte ich an Euren Erfahrungen teilhaben und vielleicht später eine "Dicke" Mein ! nennen .

    Gute Fahrt und immer ein Lächeln

    Franky

  • Guten Morgen Franky,


    und willkommen hier im Forum. Da hatte dein Ar... wohl einen schlechten Tag und genau auf sowas ich gar nicht reagieren. :taetschel

    Vielleicht gehst Du mit etwas Abstand nochmal hin oder zu einem anderen Händler und lässt dich von der R18 bei einer Probefahrt inspirieren.





    Nix is heit so wichtig, daß´s morg´n net scho wieda wurscht waar!

    :drinki

  • Hi,

    und genau so sollte es nicht sein.Das zeugt von wenig bis gar keine Intelligenz.

    Wer wagt es das Motorrad eines anderen abfällig zu beurteilen.

    Und ganz ehrliche wenn Du die R18 schon meine Dicke nennst,hast du sie schon so gut wie gekauft,gib es zu Du bist verliebt und wer ne HD hat und nach was anderem schaut der will auch mal was anderes.


    Auch vielen von Uns ging es so wie Dir...nun sind wir hier.. :bier

  • Hamburg 🙄ja ,hast Du gut bemerkt ..ich bin verliebt,

    aber ich bin mit meiner "Alten??" fast vierzehn Jahre zusammen ..und es waren immer nur Werkstätten die Unfrieden gebracht haben ,bis man eine Werkstatt mit Herz und Service gefunden hat ,da ist man sicherlich empfindlich ..

    ich muss nicht Kunde König sein ,aber als Dumm möchte ich mich nicht verkaufen lassen .

    Konfiguriet mir da ein Bike,wo ich mir eine First wünschte ,die da sind ..um gefahren zu werden 😁

    Ich wollte das "Ja" geben ..

  • Hallo Frank und herzlich Willkommen 👍🏼


    Ich hatte in der Niederlassung bei mir in der Nähe ähnliche Erfahrungen gemacht: hochnäsig bis dumm passt da wohl am besten. Ich finde dieses Auftreten befremdlich, mir ist auch gar nicht klar worauf sich die Verkäufer etwas einbilden. Naja, ich habe dadurch den Weg zum Vertragshändler gefunden und die haben ziemlich genau verstanden was Kundenfreundlichkeit bedeutet.


    Da du dich eh schon verliebt hast, dürfte dieses Ärgernis kein Hinderungsgrund sein 😉

  • Hallo Franky, kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.

    Meine eigene Erfahrung: Ich wurde zu einer 3000-Kilometer-Motorradtour eingeladen, obwohl ich gar kein Motorrad hatte 😏.

    Also flugs die Motorradhändler in Münster abgegrast von Aprilia bis hasse nich gesehen. Da gab es unmotivierte Verkäufer und ambitionierte, nette. Dann an dem Chefverkäufer von BMW hängengeblieben. Der hat‘s drauf gehabt. Hat mich für seine gebrauchten Motorräder begeistert 🤩. Und eine Stimmung erzeugt, in der ich das Gefühl hatte, ich darf ihm ein Motorrad abkaufen. Hab‘ ich dann gemacht.

    Auf den Geschmack gekommen, hab‘ ich mich ein halbes Jahr später für die R18 interessiert. Dieselbe Geschäftsstelle, aber der Chefverkäufer im Urlaub. Nun war Pinkus Meier an der Reihe. Probefahrt hat er noch hingekriegt. Auch das Migrantenproblem in Deutschland gehörte zu seinem Repertoire. Und seine tägliche weite Anfahrt zu seiner BMW-Arbeitsstelle. Aber Begeisterung für seine eigenen Produkte zu wecken gehörte nicht zu seiner Basisqualifikation. Auch kaufmännisches Geschick gehörte wohl zu den Begabungen, für die andere bekannt waren. Rabatt bei der Preisverhandlung der Classic: 0%!

    Habe dann auf der BMW-Homepage die Dicke konfiguriert, per Internet diese an vier Händler verschickt und daraufhin ein Angebot vom Lande mit über 10% Rabatt bekommen. Der Verkäufer hier machte zwar auch den Eindruck, als hätte man ihn von der Kartoffelernte abgezogen, aber das war mir dann wurscht.

    In jeder Berufsgruppe hast du ein paar Pappnasen rumrennen. Lass dich deshalb nicht von den schönen Dingen und Erfahrungen des Lebens abbringen. Mach‘ dein Ding! Ein Verkaufsgespräch brauchst du als erfahrener Motorradfahrer doch gar nicht! Informiere dich hier im Forum und triff dann die Entscheidung deines Herzens!

    Herzlich willkommen!

    Viele Grüße von Ralf

    Einmal editiert, zuletzt von Ralf Classic ()

  • Willkommen Franky,

    einfach mal nen bischen hier stöbern, das wird Deine Motivation hoffentlich steigern. Aber die beste Überzeugung ist sicher ein Ritt mit der R18. Habe jetzt bald die 10.000 km voll - und bin immer noch total happy mit dem Ding. Kannste so lassen wie bei der Auslieferung, oder aber auch verschönern / Umbauen etc. - da gibt es mittlerweile echt coole Dinge. Hatte zuerst auch gesagt - die lass ich so wie beim Händler…. Nun nach etwas über einem Jahr ist einiges angepasst - ohne das Ursprüngliche zu verlieren…


    Aber auch mit HD hast Du ja schon in die obere Gewichts- und Hubraumliga gegriffen… deswegen wird das sicher gut passen.

    Der Trend geht zum Zweitmotorrad 😉 - im Zweifel haste zwei nette Töchter daheim ✌️

  • Ich bekomme wirklich jeden Tag posetive Rückmeldungen über das Erscheinungsbild der R18 auch von HD-Fan´s.

    Ab und an sind ältere Herren der Meinung..das Teil wäre zu schwer für Sie,das sind dann auch wirklich schon das ältere Semester die Dickschiffe hatten und nun auf wesendlich leichtere Motorräder umgestiegen sind.

    Fotoshootings sind auch öfter mal, mit Aufsitzen...endlich mal ist die R18 in freier Wildbahn zu sehen.

    Und,wenn ich mich nochmal entscheiden müßte..würde es sogar die R18 TC sein.Das Bike lässt sich soo einfach händeln beim fahren das ich überhaupt keine Angst mehr hätte vor der noch schwereren Variante.

    Ich finde,das sagt doch schon Alles.


    LG vom Deich :surfboy

Diese Inhalte könnten dich interessieren: