Hallo aus dem Saarland !!!

  • Ich komme aus dem Herzen Europas - dem schönen Saarland :bier und fahre eine 9T und eine alte R80 (Baujahr 1986, Umbau von Urban-Motor Berlin). Vor einiger Zeit kam mir der Gedanke an eine HD - hab auch die eine oder andere Probe gefahren, so richtig Begeisterung kam bei (mal vom Äußeren abgesehen) nicht so wirklich auf...

    Dann ging es mir ähnlich wie einem meiner Vorredner: Ich hab mich schon in das Concept R 18 verliebt und bin seitdem total begeistert!!! Im Gegensatz zu so manchen Äußerungen nach den ersten Erlkönig-Fotos im Netz und auch nach der offiziellen Vorstellung im April diesen Jahres hat meine Begeisterung überhaupt nicht gelitten (mal abgesehen von dem Auspuff, der geht meiner Meinung nach gar nicht, ist aber wie bei so vielem Geschmacksache 😉 auch das Heck würde ich mir dann im 3. Quartal 2021 mit dem Bobber Kid ersetzen).

    Am 17.07.2020 war es dann endlich soweit und unser BMW Händler in Merzig (BMW Arimond - kann ich wirklich im Vergleich zu so mancher Niederlassung empfehlen) hat die R 18 zum anschauen, anhören und Probe sitzen im Laden.

    Meine Frau war dabei, hat mir nur ins Gesicht geschaut und wußte sofort Bescheid 😉 eine halbe Stunde später war die Bestellung unterschrieben - einziger Wehrmutstropfen: Konfiguration war kam möglich, ist aber auch nicht so dramatisch, bin auf das Zubehör von Wunderlich & Co sehr gespannt, insbesondere auf eine etwas größere Auswahl an Auspuffrohren. Hatte eine Vereinbarung mit dem Händler, dass ich nach Probefahrt vom Vertrag zurück treten kann...

    Am letzten Samstag war es dann soweit: bei herrlichem Wetter - knapp 20 grad - durfte ich 1:15 Minuten Probe fahren und ich hab jede Minute genossen - ok die ersten 5 noch nicht so ganz, weil ich doch Respekt vor der Selbstbeteiligung von 2.000,-€ hatte😉. Fahrmodus Rock, da brauchte ich eigentlich nur die ersten 3 Gänge. Kurven waren überhaupt kein Problem - Spitzkehren waren allerdings keine dabei, ich denke aber auch die sind mit etwas Übung und ohne 2.000,-€ im Nacken machbar ... Ich will mich nach einer guten Stunde jetzt noch nicht so ganz festlegen, denke aber, dass auch lange Touren mit der R18 kein Problem sein werden. Vielleicht noch kurz zu mir: bin bei 178 cm nicht der allergrößte, hatte aber weder mit der Sitzhöhe noch mit dem gigantischen Boxer Probleme was die Fußstellung anging.

    Das einzige Problem war dann wirklich dieses Motorrad wieder abzugeben, verbunden mit dem noch nicht geklärten Lieferdatum. Ich bin zwar seit der Bestellung in fast wöchentlichem Kontakt mit BMW Arimond, leider konnten sie mir aber trotz mehrmaliger Nachfrage bei BMW kein konkretes Lieferdatum nennen, sollte aber noch dieses Jahr machbar sein - lohnt sich dann wenigstens wegen der geringeren Mehrwertsteuer 😉


    So, jetzt freue ich mich nicht nur auf die R 18, sondern auch über weitere Erfahrungen und sonstige Infos von Euch!!!