Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Berlin Built 1969

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin,


    Name: Frank, Berlin Built, since 1969. Also alles was BMW gerade an den Start bringt, ist eigentlich direkt für mich gemacht.


    BMW-Fanboy, fahre nur BMW, vier oder zwei Räder, von 2V Boxer bis 8 Zylinder. Typische Motorradkarriere, mit 14 angefangen und nie wieder aufgehört. Überlege mir die 18B zuzulegen und bin mit den Jungs von Riller&Schnauck in Berlin am planen, wie das wohl werden soll.


    Hier möchte ich nun einen Eindruck von euch bekommen, die die 1800cc schon am Start haben.

  • Hallo Christian,


    Nee das ist nix für mich. Da triffst du immer die selben Möchtegern**CaffeeRacer**Hipstars. Für die ist die 100 Kilometer Sonntagstour, um die Erdbeeren, rund Berlin, eine Abenteuertour. Das ist der Livestyle-Mist mit dem ich nix zu tun haben möchte. Ich habe nicht mehr so viel Zeit, um mich damit abzugeben. Da bin ich lieber unterwegs, so wie ich das will. Als die angefangen haben, die Altehrwürdigen R100er „kaputtumzubauen“, bis die nicht mehr tourentauglich waren, habe ich mir eine R90/6 original aufgebaut und bin zum Nordcap gefahren. Die haben von der Geschichte, von BMW Boxer keine Ahnung, das ist Marketing.

  • Hallo Christian,


    Nee das ist nix für mich. Da triffst du immer die selben Möchtegern**CaffeeRacer**Hipstars. Für die ist die 100 Kilometer Sonntagstour, um die Erdbeeren, rund Berlin, eine Abenteuertour. Das ist der Livestyle-Mist mit dem ich nix zu tun haben möchte. Ich habe nicht mehr so viel Zeit, um mich damit abzugeben. Da bin ich lieber unterwegs, so wie ich das will. Als die angefangen haben, die Altehrwürdigen R100er „kaputtumzubauen“, bis die nicht mehr tourentauglich waren, habe ich mir eine R90/6 original aufgebaut und bin zum Nordcap gefahren. Die haben von der Geschichte, von BMW Boxer keine Ahnung, das ist Marketing.

    Moin Frank,


    ich war oft mit meinem Händler in Garmisch.

    Ich werde mir das in Berlin zumindest mal anschauen.

    Ob das, was die Strecken in der Umgebung angeht, so richtig mithalten kann bezweifle ich auch.

    Aber zumindest anschauen.

    Die pure & craft kenne ich historisch auch nicht.

    Eintritt würde ich sicherlich nicht zahlen, da fällt mir ebenfalls besseres mit den Geld ein :)


    Bis dann

    Christian

  • Hallo Frank. Einen schönen Gruß aus dem Westmünsterland nach Berlin. Zu Deinem Vorhaben, die Bagger zu bestellen, kann ich nur empfehlen: Bestell die Transconti und mach einen Bagger draus. Der Preisunterschied zwischen B und TC ist marginal. Dafür bekommst Du aber zusätzlich: Windflaps, Trittbretter, Schaltwippe, TopCase mit 3. Bremsleuchte, 2-fach Sitzheizung, Sitzhöhe plus 2 cm, Windschild plus ca. 10 cm und Sturzbügel vorn.

    Bau das ab, was Du nicht brauchst und leg es zurück oder verkaufe es. Dann hast Du noch Geld verdient. Gruß Berthold

    Durch die Leidenschaft existiert der Mensch. Durch die Vernunft lebt er nur.

  • Hallo Frank,

    willkommen im Forum! Einen schönen Fuhrpark hast du da :nicken Sollte es zum Kauf der R18 kommen, must du dir bezüglich der Namensgebung etwas einfallen lassen................die "Dicke" ist hier im Forum nämlich die R18 und nicht die R1200GS ADV !

    Nicht das es zu Verwechslungen kommt :schmunzeln

  • Hallo Frank,

    willkommen im Forum! Einen schönen Fuhrpark hast du da :nicken Sollte es zum Kauf der R18 kommen, must du dir bezüglich der Namensgebung etwas einfallen lassen................die "Dicke" ist hier im Forum nämlich die R18 und nicht die R1200GS ADV !

    Nicht das es zu Verwechslungen kommt :schmunzeln

    Na, das ist klar. Ich will ausdünnen, sollte die R18B kommen, geht die ADV. Dann wird „Dicke“ frei und kann neu vergeben werden. Außerdem gibt es hier noch die „Emmy“ und „Fräulein Mayer“… Meine Frau sagt immer, man darf mich nie, mit mir alleine lassen!


    Hallo Frank. Einen schönen Gruß aus dem Westmünsterland nach Berlin. Zu Deinem Vorhaben, die Bagger zu bestellen, kann ich nur empfehlen: Bestell die Transconti und mach einen Bagger draus. Der Preisunterschied zwischen B und TC ist marginal. Dafür bekommst Du aber zusätzlich: Windflaps, Trittbretter, Schaltwippe, TopCase mit 3. Bremsleuchte, 2-fach Sitzheizung, Sitzhöhe plus 2 cm, Windschild plus ca. 10 cm und Sturzbügel vorn.

    Bau das ab, was Du nicht brauchst und leg es zurück oder verkaufe es. Dann hast Du noch Geld verdient. Gruß Berthold

    Hallo Berthold. Danke für den Tipp. Allerdings habe ich einen Plan. Ich habe damals auch die K1600GT gekauft und nicht die GTL. Da war wie hier bei der B und Transconti auch die Sitzposition dynamischer. Außerdem kommen Trittbretter nicht in Frage.


    Ich habe mich mit Maik von Riller&Schnauck in Berlin mal hingesetzt und wir haben ein paar Eckpunkte festgelegt. Tourentauglich mit Sozia. Keine Lautsprecher in den Koffern, wenn es geht kein Abstandsradar, kein größeres Gedöns, wenn das bei dem Motor überhaupt geht und vor allem Schwarz/Weiß wie (fast) alle meiner Mädels. Die B soll das Mineralweiß metallic, wie mein 7er und der Z4 bekommen. Mit den schwarzen Elementen. Also max. zwei Farben.


    Ich habe zwar eine eigene Werkstatt aber diesmal möchte ich das gleich von Riller&Schnauck machen lassen. Die sind bekloppt, also sehr sympathisch.

  • Ja in Gelmsek war ich schon mit meinem „Dreckstück“ am Start. Da sind die Jungs von BMW-Marketing, Herr Schimanski und Co. schon rum getigert. Kurz danach waren die dann mit Pure&Crafted am Start, halt so ein bisschen Glemseck+Gentleman Run in BMW Farben.


    Alles rund um die Berliner, Rummelsburger Bucht, wo damals z.B. UrbanMotors noch den Style von BMW Caffee-Racern bestimmt haben. Übrigens auch den Style der ersten Rninet von BMW.


    So bestimmt halt manchmal die Szene, die Strategien der Unternehmen und die sucht sich dann wieder eine eigene Nische.


    Deswegen gibt es ja auch die R18, also..

    Einmal editiert, zuletzt von RudeBoy ()

  • Tourentauglich mit Sozia. Keine Lautsprecher in den Koffern, wenn es geht kein Abstandsradar, kein größeres Gedöns

    Bravo. Meine TC bekommt auch keine Lautsprecher zusätzlich. (Mehr Gepäckvolumen!) Kein Abstandsradar. (Kostet und habe ich die letzten 50 Jahre auch nicht gebraucht. Keine ZV, obwohl ich das Feetcher gern hätte. Geht aber nur mit einer Alarmanlage. Und die will ich auf keinen Fall. Das gleiche gilt für das Kurvenlicht mit Tagfahrlicht. Habe ich noch nie vermisst. Notruf habe ich in meiner Apple-Watch. Wozu also? Und keine Extras, die der Händler tauschen muss. Dann hätte ich noch mehr getauschte Neuteile im Keller. Das ist für mich nicht nachhaltig.! Berthold

    Durch die Leidenschaft existiert der Mensch. Durch die Vernunft lebt er nur.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: