Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Software-Update für die Classic bezüglich Standgeräusch

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Leute ! Ich war heute beim Freundlichen und man informierte mich, dass es ein Softwareupdate für die Classic gibt. Mit dem Update würde man eine ABE erhalten, dass das Standgeräusch der Classic nicht mehr 99 dBA, sondern 95 dBA beträgt. Damit wäre dann das Thema Fahrverbot in Tirol und anderswo erledigt. Das Update hätte laut deren Aussage keinen Einfluss auf das Fahrgeräusch. Die betreffenden Owner werden angeschrieben. Ich denke eine wirklich gute Nachricht und freue mich darüber. In diesem Sinne ….. Euch allen ein schönes WE ! DLzG Chris

  • So einfach hilft da ein Softwareupdate aber auch nicht weiter... Ich wage zu bezweifeln, dass dieses Update in der Lage ist den Eintrag in der Zulassungsbescheinigung (Teil 1) zu ändern. Also hinterher Rennerei zur Zulassungsstelle. Liefert der Freundliche dann wenigstens gleich die Bescheinigung für die Änderung mit?

    Das hätten sie sich bei BMW wirklich mal früher überlegen können! Und ich bin ja gespannt, ob sie tatsächlich jeden anschreiben: dazu werden die Adressen fehlen. Den Käufer wird BMW noch erfasst haben, aber den Halter? Keine Ahnung, ob das KBA die Daten der Halter rausrückt ohne dass BMW eine Rückrufaktion einleitet. Und das werden sie zu vermeiden wissen...

  • So einfach hilft da ein Softwareupdate aber auch nicht weiter... Ich wage zu bezweifeln, dass dieses Update in der Lage ist den Eintrag in der Zulassungsbescheinigung (Teil 1) zu ändern. Also hinterher Rennerei zur Zulassungsstelle. Liefert der Freundliche dann wenigstens gleich die Bescheinigung für die Änderung mit?

    Das hätten sie sich bei BMW wirklich mal früher überlegen können! Und ich bin ja gespannt, ob sie tatsächlich jeden anschreiben: dazu werden die Adressen fehlen. Den Käufer wird BMW noch erfasst haben, aber den Halter? Keine Ahnung, ob das KBA die Daten der Halter rausrückt ohne dass BMW eine Rückrufaktion einleitet. Und das werden sie zu vermeiden wissen...

    Servus Jürgen ! ich bin auch gespannt ! Mal schaun was passiert......

  • So, hab jetzt die ganz Prozedur hinter mir:


    1. Software-Update machen lassen (€ 41,04)

    2. "Abnahme EIn- oder Anbau § 19 (3) StVZO" durch TÜV (€ 70,00)

    3. neuer Fahrzeugschein (€ 12,30)


    Für mich persönlich bleiben hier immer noch Fragen bzw. Anmerkungen offen:

    - Warum ist es notwendig, dass der TÜV da noch mal drüber schaut? Eigentlich geht es hier nur um eine Tippvorlage für die Zulassungsstelle...

    - Warum muss im Fahrzeugschein noch die Bemerkung "zu U.1:Reduzierung durch geänd.Motor-Software mit Ident-Nr.FFFE0609***" rein? Das hat mir jetzt einen zweiseitigen Fahrzeugschein beschert...


    Immerhin kann ich jetzt auf die fraglichen Straßen in Österreich rüberdüsen, die jedes Jahr ab 15.04. für Motorräder über 95 dB Standgeräusch gesperrt sind.. Für mich als Münchner liegen die ja im Ausrückbereich. Deswegen auch der ganze Aufwand.

  • Servus Jürgen ! Vielen Dank für Deine Info. Merkt man irgendeine Veränderung in punkto Sound und/oder Leistung ? Ich werde es beim nächsten Kundendienst erledigen lassen. Gruß Chris

  • Servus Jürgen ! Vielen Dank für Deine Info. Merkt man irgendeine Veränderung in punkto Sound und/oder Leistung ? Ich werde es beim nächsten Kundendienst erledigen lassen. Gruß Chris

    Rein subjektiv merke ich beim Fahren keine Veränderung beim Sound - ist genauso wie vorher auch.

    Spielt aber auch keine Rolle. Ich wollte nur die 95 dB im Schein. Jetzt baue ich eh grad den J&H ran. Der wird dann auch eingetragen. Da hier das Standgeräusch im Schein nicht verändert wird, steht der dann mit 95 dB drin. ;)

  • Rein subjektiv merke ich beim Fahren keine Veränderung beim Sound - ist genauso wie vorher auch.

    Spielt aber auch keine Rolle. Ich wollte nur die 95 dB im Schein. Jetzt baue ich eh grad den J&H ran. Der wird dann auch eingetragen. Da hier das Standgeräusch im Schein nicht verändert wird, steht der dann mit 95 dB drin. ;)

    Genau so würde ich es auch machen ! Ich kämpfe noch mit mir wegen der J&H - Anlage. Der Investitions Antrag wurde zwar von der besten Ehegattin der Welt abgenickt ( wenn auch extrem unmotiviert ), aber ich würde die Anlage auf der R 18 gerne vorher einmal live anhören. Vielen Dank erst einmal für die Info ! lg Chris

  • Genau so würde ich es auch machen ! Ich kämpfe noch mit mir wegen der J&H - Anlage. Der Investitions Antrag wurde zwar von der besten Ehegattin der Welt abgenickt ( wenn auch extrem unmotiviert ), aber ich würde die Anlage auf der R 18 gerne vorher einmal live anhören. Vielen Dank erst einmal für die Info ! lg Chris

    Hallo Christian, habe auch mit dem Gedanken gespielt. Wäre aber auch an einem "live" interessiert. Wenn du es mal auf Video hast, bitte teilen. Vielleicht werde ich dann doch noch schwach..

  • Hallo Christian, habe auch mit dem Gedanken gespielt. Wäre aber auch an einem "live" interessiert. Wenn du es mal auf Video hast, bitte teilen. Vielleicht werde ich dann doch noch schwach..

    Servus Ulrich ! Der, welcher zuerst schwach wird gibt dem Anderen von uns beiden einen Kaffee am Kloster in Zwiefalten oder ein alkfreies Hefe am Münsinger Bootshaus aus……… Deal ? lg Chris

    Hallo Christian, habe auch mit dem Gedanken gespielt. Wäre aber auch an einem "live" interessiert. Wenn du es mal auf Video hast, bitte teilen. Vielleicht werde ich dann doch noch schwach..

Diese Inhalte könnten dich interessieren: