Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Schutzblech vorn - große Sauerei bei Regen?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Es gibt ein Spray, das kann man über das Bike sprühen, eine Art Silikon, wirkt dann etwas matt, aber man kann durch den Dreck fahren und danach einfach das Spray wie eine Folie wieder runter ziehen und das Bike ist wie NEU und sauber.... tolle Lösung für nur 79,- EUR 😂 und man kann das Bike zweimal damit einsprühen😂😂🙈.... wer das braucht hat auf jeden Fall besaitete Nerven....🙈

    **Ein Pferd wird übrigens auch nach jedem Ausritt gebürstet und abgetrocknet ..... 🤗

    Es wird echt zeit für schönes Bikerwetter........ 🥳


    :camperboy

    LG

  • Nun, gebe gern zu, dass mir dieses „Verfahren“ eher nicht bekannt ist.

    Mir sagt „besaiten von Tennisschlägern“ etwas, aber von Metall….

    „Man kann alt sein wie eine Kuh, man lernt immer was dazu…“

    aber nicht übel nehmen, mache ich auch nie, grinsen ist immer besser

    Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

  • Das näxte Tief heißt Marco :geschockt , hoffentlich gibt es hier keinen mit dem Namen

    Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

  • Moin,

    eine sehr filigrane und dem Stil der Maschine angepasste Lösung, die dem ikonischen Charme des wunderbar aufgegriffenen Retro-Charakters der Maschine den letzten Schliff verleiht... :abhauen

    Hallo,

    meinst Du das ernst? Ich finde es nicht sehr gelungen, wobei, wie immer, die Schönheit im Auge des Betrachters liegt.


    LG

    Michael

    Gott liebt verrückte Menschen, er macht so viele davon...

  • Vergangenheitsverliebt ist ja schön und gut.

    Aber trotzdem Geschmackssache für

    einige Schönwetterfahrer, die im Jahr vielleicht 3-5x in den Regen kommen.

    Dann streichle ich halt unsere Dicke mit einen Wohlfühllappen! :winken

    Einmal editiert, zuletzt von Fritz () aus folgendem Grund: Schreibfehler ausgebessert

Diese Inhalte könnten dich interessieren: