Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Lenker etwas weiter zum Fahrer

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    nach nun einigen längeren Ausfahrten kommt bei mir der Wunsch auf, den originalen Lenker der R18FE etwas näher zum Fahrer zu bringen.

    Das muss nicht viel sein, aber so ca. 3 - 4 cm wären hilfreich, um die Arme etwas angewinkelter halten zu können und bei engen Wendungen nicht so sehr über den Tank gezogen zu werden. Damit sollten dann auch noch die originalen "Züge" für Bremse und Kupplung lang genug sein.

    Höher muß der Lenker nicht - paßt so.

    Bisher haben ich keine passenden Lenkerböcke gefunden.

    Hat da jemand eine Idee oder einen Anbieter, idealerweise auch eigene Erfahrungen ?


    Danke schön und viele Grüße aus OWL

    Viele Grüße Jürgen

    R1800FE - S1000XR 2021 - CBX 1000/6 1980

  • Das Problem beim Entlüften der Bremsleitung ist, dass man nicht weiß, ob sich nicht doch noch Luft in der ABS-Regeleinheit befindet. Könnte mir vorstellen, dass sich das erst dann bemerkbar machen würde, wenn das ABS regelt. Könnte fatal sein.

    Viele Grüße von Ralf

  • Hallo Angler,


    hast Du die "alten" Leitungen verwendet, oder mußte getauscht werden ?


    VG Jürgen

    Hab das nach meinem Umbau beschrieben und hier heute schon an anderer Stelle nochmals kurz erläutert.

    Längere Leitungen lagen meinem Satz von MV bei. Auch die ABE dafür.

    Als Erweiterung zur Info: In die Tiefe beider Kreise Bremse/Kupplung kann im Grunde keine Luft eindringen. Betroffen sind nur die Strecken der Verlängerung. Man sollte meinen, die Flüssigkeiten DOT4 und ATF (BMW High Spin V 10) laufen recht schnell/sofort von selbst in die Tiefe, (m)ein Irrtum.


    Bei der Bremse kein Problem, die Entlüftungen sind an den Bremssätteln sichtbar und somit eine Sache von ein paar Minuten.

    Bei der Kupplung fand ich das Ventil am Nehmerzylinder nicht.

    Ein 2. Mann hielt dann die Maschine waagerecht und schnippte ständig am Hebel rum, während ich nachfüllte. VORSICHT, es spritzt heraus, Umfeld mit ner Mülltüte oder Kunststofffolie abdecken. 4 Hände braucht es ohne Montageständer schon.

    Es dauerte einige Zeit, bis langsam wieder Druck aufgebaut wurde.

    Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

Diese Inhalte könnten dich interessieren: