Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Grüße aus dem Braunschweiger Raum

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo an die Mitglieder des Forums von mir aus Niedersachsen. :sunnyboy

    Ich habe die Transcontinental bestellt und tausche sie gegen meine 10 Jahre alte Triumph Rocket 3 Touring ein (etwas schweren Herzens). D.h., dass ich ein Downsizing begehe. Ich denke aber, dass noch genug Motor übrig bleibt…

    Überzeugt haben mich insbesondere die Features ACC und Licht. Ansonsten benötige ich für Reisen etwas Stauraum - daher die Transcontinental.

    Achso, vor der Triumph hatte ich eine Kawasaki VN 2000, die ich seinerzeit wegen fehlendem ABS und zu weicher Gabel nach zwei Stürzen bei jeweils Vollbremsungen gegen die Triumph getauscht hatte.

    Die Transcontinental ist nicht das einzige Moped in der Garage. Ich habe noch eine 1200er GS Adventure sowie eine „kleine“ 1200er GS und eine Zero SRS. Ich decke also etwas Spektrum ab.

    Ich hoffe, dass ich mit meinen über 2 m mit der Transcontinental klar komme. Ich versuche erstmal ohne Sitzerhöhung auszukommen, da ein höherer Sitz leider auch immer bedeutet, nicht mehr so gut in die Maschine integriert zu sein, und der Windschutz ist auch nicht mehr so optimal.

    Aus meiner Erfahrung mit der Zero kann ich sagen, dass Sound nicht unbedingt unwichtig ist, aber ich mag es mittlerweile lieber nicht mehr so laut. Ab und zu genieße ich es, wenn ich, abgesehen von Windgeräuschen, keinen Lärm produziere. Nach längerer Nutzung des Elektromotorrades muss ich mich immer erst wieder an den Verbrennersound gewöhnen. Insofern wird mir der Originalsound durchaus reichen.

    Als größerer Fahrer ist man durch die Windgeräusche am Helm eh meist lauter unterwegs als die anderen.


    Also viele Grüße und man sieht sich hoffentlich mal!


    Jens

    :sunnyboy

  • Zumindest auch vom Händler Braunschweig übernehme ich die erste. Es handelt sich um die First Edition in ansonsten Vollausstattung (ohne weiter optische Anbauten). Sie muss noch von Berlin über Magdeburg nach Braunschweig überführt werden. Mit der Bahn würde man das in 1,5 Stunden schaffen. Ich werde noch 1,5 Wochen warten müssen…

    :sunnyboy

  • Hallo und willkommen bei den Continentalfahrern. Auch ich habe eine bestellt. Aber ausdrücklich ohne ACC u. Tagfahrlicht. Das ACC geht mir beim Auto meiner Frau (DS 3 Crossback) gehörig auf den Geist. Ausserdem wird Deine BMW dadurch erst ab Jan. 2022 produziert.

    Schlimm finde ich die Zubehörpolitik (genau wie bei Harley). Ich wollte gerne die schwarzen Mini-LED-Blinker haben und dachte, die werden im Werk am Band montiert. Pustekuchen. Die Originalblinker vorn landen dann zuerst bei mir im Keller und irgendwann dann auf dem Müll. Das will ich aus moralisch und Umweltgründen schon nicht. Wir werfen schon viel zu viel gute Dinge einfach in den Müll.

    Ich habe meine Transconti ganz ohne Extras (abgesehen v. Sonderausstattungen werksseitig) bestellt. Ich will keine Altteile lagern um Sie später entsorgen zu müssen. Berthold

    Durch die Leidenschaft existiert der Mensch. Durch die Vernunft lebt er nur.

  • Aber ausdrücklich ohne ACC u. Tagfahrlicht. Das ACC geht mir beim Auto meiner Frau (DS 3 Crossback) gehörig auf den Geist. Ausserdem wird Deine BMW dadurch erst ab Jan. 2022 produziert.

    Da ich bei langen Fahrten auch mal die Autobahn nehme, ist ACC für mich eine angenehme Sache. Bei der heutigen Verkehrsdichte ist das sinnvoll, da kommt man mit dem einfachen Tempomaten nicht weit.

    Ich lege am Tag schon mal Strecken über 1000 km zurück. Da ist ein ACC schon eine deutliche Entlastung. Meine aktuellen PKW haben alle dieses Feature, das ich nicht mehr missen möchte. Für mich gilt entweder gar kein Tempomat, aber wenn, dann mit ACC.

    Das Problem beim ACC in der R18 ist derzeit allerdings der Lieferengpass der benötigten Teile. Deshalb kann aktuell beim Händler laut Auskunft diese Option vorerst nicht mehr konfiguriert werden.

    Die First Edition Modelle, die momentan voll konfiguriert und produziert sind und abverkauft werden, sind bis auf weiteres die letzten, die diese Option haben werden (neben den bereits vorbestellten Maschinen). Wann sich die Lage entspannt, wird sich zeigen.

    Deshalb habe ich auch jetzt zugeschlagen und nicht erst zum Frühjahr.

    :sunnyboy

  • Als Langstreckenfahrer, der Du ja bist, verstehe ich Deine Entscheidung. Wenn ich mich nicht mehr konzentrieren kann und müde werde, such ich mir ein Quartier oder mache eine längere Pause. Hast Du das Serienradio (ist auch von Marshall) verbaut? Habe den Klang der Stage 2 gehört. Ist einfach umwerfend. Aber meiner Frau stört Musik beim fahren. Mir genügt ein guter, verständlicher Klang bis 100 KM/H. Ich denke, auch die Grundversion wird kein Schrott sein. Marshall hat schließlich auch einen Ruf zu verlieren.

    Gib doch mal Bescheid, wenn Du mehr weißt. Vielen Dank.

    Durch die Leidenschaft existiert der Mensch. Durch die Vernunft lebt er nur.

  • So, am 17.09. bestellt, am 24.09. angemeldet und heute, am 27.09., die neue Transcontinental abgeholt.

    Jetzt müssen noch ein paar Einstellungen (Schaltwippe) vorgenommen werden. Der Windschutzreicht zwar sehr hoch, doch nicht hoch genug für, was beim Musikhören etwas stört. Da muss ich noch etwas dran arbeiten.

    Ansonsten war ich doch über die Wendigkeit gegenüber der Triumph Rocket 3 Touring sehr positiv überrascht. Durch den niedrigen Schwerpunkt erscheint die Maschine deutlich leichter, als sie tatsächlich ist.

    Mein Helm passt auf der Seite liegend ins Topcase.

    Das Kurvenlicht regelt recht langsam.

    Die Bluetooth-Kopplung mit dem iPhone klappte nicht auf Anhieb. Es wurde zwar eine Kopplung angezeigt, aber Musik wurde nicht abgespielt. Musste nochmals zurückgesetzt und neu gekoppelt werden.

    Die Kartenanzeige im Navi funktioniert nur bei Verbindung über das WLAN des Motorrades, und die BMW Motorrad Connect-App muss geöffnet bleiben.

    Im Handy-Fach wird das nicht übliche Kabel mit Micro-USB auf der einen und bei meinem iPhone Lightning auf der anderen benötigt.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: