Gruß vom Edersee

  • ha, genau wie bei mir, fahre mit Spezialize Vado durch den Sommer zur Arbeit. E-Bike ist schon geil, man kommt immer zur gleichen Zeit an - egal wie der Gegenwind bläst. Zur Arbeit mit der R lohnt nicht, 12 km - da wird ja nichts richtig warm. Habe ich schon mit der "alten" Dicken vermieden.

    Hatte gerade noch einmal den Konfigurator bemüht, da mir die Zylinderabdeckung gefallen hat - aber über 500 Ocken ist wirklich fett für ein paar dünne Alublenden.

    Gelassenheit ist eine Tugend

  • Hey Boxers :rocker


    kurze Anmerkung: Das Haibike Flyon ist so ziemlich das schlechteste Downhill-Bike was ich jemals gefahren bin. Das Specialized Turbo Levo Expert Carbon z.B., ist dem Haibike in allen Belangen haushoch überlegen - außer eben die Newtonmeter :freak 120 NM ab etwa 30 U/min machen richtig Bock - und das Bike liegt wegen dem hohem Gewicht wie ein Leopard II auf allen Feld,- und Waldwegen, auch bei 70+ Km/h den Forstweg runter, wie ein gefedertes Brett, außerordentlich stabil und agil. Das war es auch schon, mehr kann es nicht - und soll es auch nicht.


    Ich glaube dass in etwa diese Attribute auch auf die R18 zutreffen werden... 340 Kilo sind eine echte Ansage, aber immer mindestens 150 NM zwischen 2000 und 4000 U/min, dazu die typischen Boxer-Eigenschaften von unter heraus, ohman... ich denke wir können hier maximal nur erahnen, zu was der Motor imstande sein wird.


    Hoffentlich werden wir ALLE von diesem Bike geflasht... sogar der hässliche Auspuff ist auf dem zweiten Blick irgendwie geil :brauen


    Ich fühle mich im Moment wie 17, die Zeit bis zur Probefahrt will einfach nicht rum gehen.


    Gut zu wissen, dass ich damit nicht alleine bin :bier


    Übrigens: Danke Admins, für das hoffentlich stetig anwachsende Forum.

  • Da ist aber jemand schwer verliebt, so muss das :verliebt Ich hatte das beim Motorrad sehr, sehr lange nicht mehr. Die ganze Einheitsware guck ich an...ja ich guck Sie an, besitzen muss ich das nicht. Keine 200 PS, keine indische Harley. Perlen von einst (Voxan z.B.) sind verschwunden. Und auch wenn viele über die R18 dezent lästern, die wird für BMW ebenso einen neuen Markt erschließen, wie es bei der nineT der Fall war.


    Gern doch, danke für die Blumen :bier

    Grüße Markus :baerli

  • Mit Peinlichkeit hat das nichts zu tun. Hast du den Sinn der R18 überhaupt verstanden?

    Diese Fischtöpfe sind ein absolutes Statement und ein Alleinstellungsmerkmal der Gurke :ditsch

    Entfernen sollte verboten werden, und ein Austausch gegen diese Einheitsbrei V&H Tröten

    erst recht :nein

    Blinker setzen, Leben ändern :daumen-hoch

  • na ja, mit so einem barocken Hinterteil sieht die Kiste schon ein wenig schwuchtelig aus. Warum hat man eigentlich nicht die Töpfe von dem Konzeptbike übernommen? Die sahen doch ganz manierlich und authentisch aus.

  • Also ich finde die Endschalldämpfer immer besser - je mehr sie offenbar polarisieren..Plante erst V&H zu bestellen - bin aber mit dem Serienteil immer zufriedener...

    Und in die unten gezeigten Perspektive aus einer jap. Veröffentlichung lässt meine Vorfreude immer wieder aufflammen.

    Schon viel Chrom aber egal... - Return to 18 :rocker:verliebt.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • ich fand die in der Vorabpräsentation auch schöner, kann aber auch sehr gut mit diesen Töpfen leben. Alleinstellungsmerkmal haben sie auf jeden Fall und schön sind sie auch. Suf jeden Fall schöner sls die welche im Konfigurator als Zubehör angeboten werden und mit Sicherheit estetischer als das absolut Überwiegende was Hersteller- und Modellübergreifend weltweit aktuell auf dem Markt ist.

    Der Ölkühler hätte aus meiner Sicht auch woanders verbaut werden können bzw. Er hätte such anders gestylt sein können.

  • Hallo zusammen,


    ja, die Pötte polarisieren - und das ist gut so 👍 ! So bleibt das Mopped im Gespräch 😁 ...


    Auch ich dachte anfangs die müssen weg, aber wie das eben so ist. Erst gewöhnt man sich dran, dann ist es normal - und schließlich gefällt‘s einem sogar ☝️ !


    Ach ja,


    EderseeBiker : Willkommen bei uns im Kreise der Heavy Metal Wartenden... Hast Du bereits bestellt?


    Euch allen noch einen schönen Tag.

  • Ich habe V&H bestellt! Die originalen Pötte hab ich dann ja auch noch! Mal sehen, auf welche ich dann Bock habe! Der Sound wird mit V&H wohl anders sein! Das umbauen wird wohl kein Akt sein! Am Ende von V&H scheint eine Schraube zu sein! Vielleicht kann man den DB Killer frisieren und den Sound optimieren! Aber das ist erstmal zweitrangig

  • Mit Peinlichkeit hat das nichts zu tun. Hast du den Sinn der R18 überhaupt verstanden?

    Diese Fischtöpfe sind ein absolutes Statement und ein Alleinstellungsmerkmal der Gurke :ditsch

    Entfernen sollte verboten werden, und ein Austausch gegen diese Einheitsbrei V&H Tröten

    erst recht :nein

    sag mal, kriegst Du eigentlich Provision in München für Deine Schönrederei?

  • egal wie, diese "Fischköpfe" gehören drauf um die originalität zu erhalten. Die gehören genauso dazu wie der Boxer, die weißen Linien, Speichenräder oder die offene Kardanwelle.

    Wer das nicht versteht liegt mit dem Kauf dieses Motorrads dann doch irgendwie daneben.

    Meine Meinung

Diese Inhalte könnten dich interessieren: