Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Moin und Grüße aus Hamburg

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • :peacy Hi Leute,

    Wie gesagt,komme aus Hamburg und Umgebung,bin 1961 geboren und habe viele Jahre in der Autoindustrie gearbeitet.

    Nun will ich biken und tendiere gaaaanz stark zur R18 evl.sogar die Bagger.

    Aber....ich muss erst den Lappen bestehen. :sboy

    Ich :worker dran und bin guter Dinge.

    Bis dahin bin ich total hier im Forum versunken,lese schon fast 24std. staune was alles cool und/oder nicht gut läuft.

    Was mich ganz besonders hier freut,das es soooo viele R18 Fans gibt...ganz klar ich bin auch einer.

    Ihr wollt wissen was ich schon alles gefahren hab?

    Nun,da waren ersteinmal ne menge Fahrräder,dann einen Derbi Stadtroller 50ccm aber der hatte es insich.

    Dann ne Honda Shadow 50ccm chices Teil und dann :radarkontrolle nne Vespa bis heute 50ccm Primavera,wieder ganz brav der Strassenverkehrsordnung angepasst.

    Naja und im Moment,Fahrstunden auf einen 650er Reiskocher von Kawasaki.

    Und danach werde ich einen kleinen Leistungssprung in den 1800ccm Bereich machen...wie Ihr seht,ein ganz normaler Junge... :sboy


    Liebe Grüße

    Martin

  • Moin Martin,


    mein "Werdegang" ist nahezu identisch zu Deinem. Sogar die Ausbildung zum Führerschein "A" war bei mir jetzt nur fällig, weil mich die "Dicke" völlig infiziert hatte (und noch immer begeistert)

    Als Vorkenntnis war bei mir nur eine Zündapp GTS 50 und diverse Mofas zu verzeichnen.


    Was soll ich sagen .... seit April fahr ich das Objekt der Begierde mit tatsächlich wachsender Begeisterung.


    Herzliche Grüße an den "Hamburger Jung" :jacksparrow

    :pilot

  • Herzlich Willkommen im Forum!


    Respekt - die R18 als Einsteigerbike - wäre jetzt nicht meine Empfehlung aber scheint hier weiter verbreitet zu sein als ich gedacht habe

  • Herzlich Willkommen im Forum!


    Respekt - die R18 als Einsteigerbike - wäre jetzt nicht meine Empfehlung aber scheint hier weiter verbreitet zu sein als ich gedacht habe

    …dem kann ich mich nur anschließen!

    Respekt und viel Spaß im Forum der Dicken..


    LG

    Michael

    Gott liebt verrückte Menschen, ich bin einer davon...

  • Herzlich Willkommen an die Mit- und Wiedereinsteiger! Wäre toll wenn BMW mal ein Trainingsangebot gezielt für die R18 anbieten würde. HD hat da richtig viel in allen Gegenden von Deutschland zu bieten. Sonst schaue ich mir das mal an...würde halt gerne etwas mehr Fahrtechnik mit begrenzter Schräglage üben um besser für den Fall der Fälle gewappnet zu sein...

  • Ja der Sprung bei mir ist gewaltig,von Dreirad auf die Achterbahn.

    Aber in meinem Alter ist das langsame Fahren Program.

    Der Fahrschullehrer meinte,das mir der Umgang mit einem Zweirad gut gelingt.

    Fühlt sich auch einfach gesagt irgendwie wie zuhause an.


    Naja und R18 ist schon etwas sehr besonders Schönes.

    Ich habe lange in Motorradzeitungen geblättert und immer wieder bin ich bei den Oldtimern hängen geblieben,ganz speziell BMW+Beiwagen.Das Besondere zieht mich magisch an und mit der R18 ist wirklich etwas besonders wertiges geschaffen worden.

    Aber im Moment muß ich halt noch die Füße stillhalten.Dafür gibt es hier gut viel zu lesen und eine gute Vorbereitung ist der beste Anfang,gehöre ich ja wohl noch zu den grünsten Schnäbeln hier.


    liebe Grüße

    Martin


    und danke für die nette Aufnahme

  • Herzlich willkommen

    Mach dir keine Sorgen. Habe vor langer langer Zeit von einer 125er Honda mit 90 km/h Spitze bei Rückenwind und Heimweh auf eine 1500 Trude gewechselt. Am Anfang nicht alles rauskitzeln und dann passt das.


    Viel Glück bei der Prüfung

  • Hallo Martin,

    ......Jahrgang 1961! Dann wird die Dicke ja vielleicht noch ein Geschenk zum runden Geburtstag :freudensprung Gut gemacht :applaus

    Herzlich willkommen und allzeit gute Fahrt, wenn es dann bald soweit ist!!

    Gruß aus dem Süden!

  • die Füße stillhalten

    Muss ich pers. im Moment auch.

    Darauf folgend geht lt. Planung MissO zum Wechsel von Kardanwelle und Blinker in die Werkstatt nach PI.
    Aber danach könntest Du bei Interesse bei mir mal Probesitzen, Dich von der`Schwergängigkeit´des Kupplungsgriffes überzeugen und den Motor starten.

    Melde Dich einfach, wir können auch telefonieren mit wartsap 0171 780 80 71.

    Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

    Einmal editiert, zuletzt von HarryHH ()

Diese Inhalte könnten dich interessieren: