Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Rückabwicklung Kaufvertrag Rost Bobberkit

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Es ist nicht schlimm Fehler zu machen, man muss sie nur erkennen und dann die Eier haben um den Fehler zu korrigieren....

  • Übrigens ich habe der Fa.BMW auf ihre Hochglazprospekte am 27.05.21 geschrieben.

    Natürlich habe ich erwähnt das ich nicht an den Händler verwiesen werden möchte weil der keinen Einfluss auf die Lieferfähigkeit hat.

    E-Mail von BMW ist das ich aus der Fachabteilung eine Nachricht bekomme.


    Bis heute keine Nachricht.


    Wenn das in Zukunft die Geschwindigkeit ist in Deutschland dann gute Nacht.

  • Ich kann zwar nachvollziehen, wenn man mit BMW oder dem Händler nicht zufrieden ist wegen Lieferverzug und oder Rostproblemen aber diese Generalabrechnung mit der R18 und dem ganzen Forum hier ist unter aller Kanone. Für dich ist es besser wenn du dich woanders umsiehst; ob du sonst wo mit deiner Einstellung glücklich wirst, wage ich aber zu bezweifeln.

    Was die Schräglage angeht, wäre auch ich über ein paar Grad mehr froh, was aber daran liegt, das man die BMW für einen Cruiser sehr dynamisch um die Ecken zirkeln kann, da das Fahrwerk und auch die Reifen die Performance von den von mir gefahrenen Konkurrenzprodukten meistens in den Schatten stellen.

    Trotzdem mache ich deswegen BMW keinen Vorwurf, da niemand etwas anderes als die gebotenen 30 Grad Schräglage beworben hat und man das Teil auch vor der Bestellung probe fahren kann.

    Dieser Kinderkarussell - Vergleich ist unter aller Kanone. Wenn Du 30 Motorräder in 40 Jahren besessen haben willst, dann solltest Du wissen, ob ein Cruiser deinem Anforderungsprofil entspricht oder nicht. Einem echten Motorradfahrer passiert so was nicht….

    Vielmehr erstaunt, erheitert und entsetzt es mich, wenn Leute wie Du mit 8 Beiträgen seit Juni letzten Jahres meinen, sich hier auskotzen zu müssen und diejenigen angehen, die etwaige Probleme zunächst mal auf die vernünftige Art und Weise lösen wollen. Aber auch du bist besser bei den Netflix-Inhalten aufgehoben als dann man dich hier ernst nehmen könnte.

  • Ich kann zwar nachvollziehen, wenn man mit BMW oder dem Händler nicht zufrieden ist wegen Lieferverzug und oder Rostproblemen aber diese Generalabrechnung mit der R18 und dem ganzen Forum hier ist unter aller Kanone. Für dich ist es besser wenn du dich woanders umsiehst; ob du sonst wo mit deiner Einstellung glücklich wirst, wage ich aber zu bezweifeln.

    Was die Schräglage angeht, wäre auch ich über ein paar Grad mehr froh, was aber daran liegt, das man die BMW für einen Cruiser sehr dynamisch um die Ecken zirkeln kann, da das Fahrwerk und auch die Reifen die Performance von den von mir gefahrenen Konkurrenzprodukten meistens in den Schatten stellen.

    Trotzdem mache ich deswegen BMW keinen Vorwurf, da niemand etwas anderes als die gebotenen 30 Grad Schräglage beworben hat und man das Teil auch vor der Bestellung probe fahren kann.

    Dieser Kinderkarussell - Vergleich ist unter aller Kanone. Wenn Du 30 Motorräder in 40 Jahren besessen haben willst, dann solltest Du wissen, ob ein Cruiser deinem Anforderungsprofil entspricht oder nicht. Einem echten Motorradfahrer passiert so was nicht….

    Vielmehr erstaunt, erheitert und entsetzt es mich, wenn Leute wie Du mit 8 Beiträgen seit Juni letzten Jahres meinen, sich hier auskotzen zu müssen und diejenigen angehen, die etwaige Probleme zunächst mal auf die vernünftige Art und Weise lösen wollen. Aber auch du bist besser bei den Netflix-Inhalten aufgehoben als dann man dich hier ernst nehmen könnte.

    Sehr gut geschrieben 👍👍👍👍

  • Ohje - jetzt wird’s aber peinlich. R18 Ratte….du musst ja wirklich frustriert sein. Tut mir echt leid.

    Auch die Spekulation auf steigende Preise hat nicht geklappt…hat dir das dein Händler auch versprochen??

    Und wer als (angeblicher?) Fahrsicherheitstrainer mit (angeblich?) so vielen Mopeds im Besitz nicht weiss, wie begrenzt die Schräglagen von Cruisern sind………der ist wohl ein echter Motorradfahrer (?)

  • Na Toll,


    im ersten das Beitrag das ganze Forum beleidigen und wenn ein Widerspruch kommt selber auf Mimimi machen und andere Meinungen sind sowieso falsch :sboy .

    Sind die immer richtig liegenden, mit der Exclusivmeinung.


    Nur noch mal zur Info:

    Hier ist kein BMW Werksforum, sondern es unterhalten sich Personen die eine Basis haben (die R18) und im Detail verschiedene

    Meinungen. Wenn mich da was nicht interesiert dann lehne ich mich zurück und gut.


    Ich halte mich normalerweise lange zurück da ich jedem seine Meinung gönne und auch respektiere aber da gehts mir zu weit.


    Das Thema ist bei mir durch und garantiert auf der Ignorieren Liste.


    Ich gehe jetzt die Sonne genießen, egal ob mit oder ohne Moped.

    See you on the dark side of the moon...

  • ....Naja...bei soviel Erfahrung weiss man aber was man sich mit so einem Motorrad antut, selbst wenn man die blind also ohne Probefahrt kauft....einem Anfänger glaube ich, dass er sich das nicht denken kann....aber einem Fahrsicherheitstrainer mit etlichen Mopeds nicht.......mich hat nicht verwundert dass die R18 in der Kurve aufsetzt...mich hat es auch nicht verwundert dass die R18 mit nem Radstand wie ein Fuhrwerk, nicht so agil ist wie z.b. eine r 1250 r....oder ne GS...oder ...oder...Was mich verwundert hat war, dass sie um einiges leichter ums Eck geht als die Eisen der Konkurrenz....

    Die Qualität und Lieferzeiten ist wieder ne andre Sache....


    Was das Forum betrifft...es ist ein neues Modell...Die technischen Fakten sind da ruckzuck durchgearbeitet...bei solchen Eisen in solchen Foren gehts ums Customizing und um Showfahren...da gehört der Helm genauso dazu, wie diverse Riser, Sattlerarbeiten die kunstvoll gestalteten sind usw... aber das weiss man als Motorradfahrer halt nicht, es sei denn man ist auch Teil dieser Customizing Szene....man merkt das eigentlich sehr schnell,.....

  • Ach schade, hätte ja gerne mal die zwei gelöschten anscheinend unqualifizierten Berichte zur abendlichen Belustigung gelesen...

    Bin gerade von einer tollen Tour von knapp 400 km bei bestem Wetter zurück. Mal wieder ein wahres Gedicht. Schöne freie Straßen heute Vormittag gehabt.

    Wünsche allen ein schönes entspanntes Wochenende.

    :toeff:toeff:bier:toeff:toeff:bier:toeff:toeff:bier

  • Ach schade, hätte ja gerne mal die zwei gelöschten anscheinend unqualifizierten Berichte zur abendlichen Belustigung gelesen...

    Ich bin gerade von einer tollen Tour von knapp 400 km bei bestem Wetter hinter mir. Ein wares Gedicht wieder. Schöne freie Straßen heute Vormittag gehabt.

    Wünsche allen ein schönes entspanntes Wochenende.

    :toeff:toeff:bier:toeff:toeff:bier:toeff:toeff:bier

    Der erste ist ja noch als Zitat da. Hole besser Popcorn vorm lesen :rocker :peacy

    See you on the dark side of the moon...

  • Meinungen sind verschieden und manches liest man besser nicht.

    Danke auch an den Moderator, dass er schnell reagiert hat.


    Hauptsache diejenigen bleiben dabei, bei denen es ums Motorrad fahren geht und das ganze schöne drum herum.


    Grüßle

    Peter

    Das Leben ist zu kurz um wassergekühlte Motorräder zu fahren. :drinki

  • Leider kann ich den ursprünglichen Beitrag nicht mehr lesen. Daher nur eine Info zum Inhalt der Überschrift "Bobberkit":


    Nach heutiger Aussage eines Verkäufers beim "Freundlichen" wurde das Bobberkit derzeit aufgrund von Lieferschwierigkeiten des Lieferanten aus dem Konfigurator genommen. Soll aber Ende des Jahres 2021 wieder konfigurierbar sein.

    Michael Jakob


    "Sehr gerne" ---------- Das "Fuck You" im Büro.

  • Uiii habt Ihr schon das schöne Wetter gesehen.

    Unbedingt aufsitzen und genießen. Manches ist schon seltsam hier zu lesen,

    aber uns vereint alle die R18…

    Und jedem dem sie nicht gefällt kann sie zurück geben…

    Ich werde das Gerade nach meinem heutigen Ritt nicht tun…. Einfach ein Hammer Bike….🥰

    LG

  • Leutee!!

    Wir sollten uns hier nicht gegenseitig zerreden und zerreißen.

    Jeder sollte eine eigene Meinung haben und diese auch vertreten dürfen.

    Und immer raus mit dem Frust -das erleichtert die Seele.


    Im Grunde existiert doch unser Staat nur dadurch in seiner Form.


    Hummel-Hummel von einem Niedersachsen, der nach Hamburg auswanderte und in Schleswig - Holstein wohnt.

    Allzeit Gute Fahrt! Immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel des Lebens oder eben keinerlei Hindernisse vor dem Ölkühler :auslachboy .


    Einzige Antwort darauf: Mors-Mors! :goblin

    Dateien

    Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

Diese Inhalte könnten dich interessieren: