Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

ABS+allgemeine Warnleuchte blinken

  • Hallo,


    bin mir gerade nicht ganz sicher, ob da ein Fehler vorliegt.


    Ich habe einige Teile vom Mopped pulver- bzw. keramikbeschichten lassen und jetzt wieder alles zusammengebaut.


    Wenn ich nun die Zündung anmache blinkt die ABS-Leuchte sowie die allgemeine Warnleuchte (Ausrufezeichen im Dreieck). Das Blinken bleibt auch wenn der Motor gestartet wurde. Verschwindet aber sobald ich einmal angefahren bin und bleibt dann auch aus, wenn ich vor der Ampel stehe und der Motor im Standgas läuft. Beim nächsten Starten das gleiche...


    Lt. Handbuch ist die ABS-Eigendiagnose nicht abgeschlossen dann nicht abgeschlossen. Aber das jedesmal?? :denk


    Das ich das Mopped nach Übernahme sofort auseinander genommen habe, bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich versehentlich ein Fehler produziert habe :verdutzt , oder das Verhalten/die Anzeigen ganz normal sind.


    Könnte das bitte mal jemand an seiner Maschine kurz checken?


    Vielen Dank! :daumen-hoch


    Gruß, Matthias

  • Ist ganz normal! Nach Zündung aus weiß die Dicke ja nicht ob und wie die Räder bewegt worden sind. Die Eigendiagnose wird nach 5km/h / Den ersten paar Metern abgeschlossen und die Anzeigen erlöschen. Sollten die noch weiter blinken, kann es sein dass was nicht stimmt oder unstimmig ist.


    Bestes Beispiel du schraubst andere Räder drauf. größere o.ä. dann kommt derselbe Fehler. Die Maschine kennt die neue Umfanggeschwindigkeit nicht. Dies muss dann programmiert werden.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: