Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Benzinpumpe oder Tinitus

  • Ich habe seit gestern nach der 1000km Inspektion die Benzinpumpe zum ersten mal als hochfrequentes Pfeifen wahrgenommen.

    Selbst bei langsamer Fahrt kann ich die Pumpe noch hören.


    Da ich bei meiner R1200C die Pumpe mehrfach wechseln musste, hatte ich speziell die Benzinpumpe der R18 bis vor der 1000er Inspektion als sehr leise empfunden.


    Welche Erfahrungen habt ihr bisher?

  • Es sind jetzt aktuell 4 Fahrer inkl. dir und mir, die auf meine Frage ähnliches berichten. Das was mir ungewöhnlich vorkommt ist, daß die Wahrnehmung erst nach ca. 500-600km bei mir 1000km erfolgt.

    Ich bleibe weiter dran. Wegen des kalten Wetters werde ich aber erst mal nicht zum Händler.

  • .... heute rund 130km absolviert und nur temporär ein „Ton“. Mein Eindruck ist, dass bei vollem Tank und kalten Motor nichts zu hören ist... kann also mit der Außen-/ Temperatur und dem Füllstand zu tun haben!?

  • Bin bei Kilometer 300 und höre kein Geräusch von der Benzinpumpe. Mich erinnert der Gesamtsound im Stand schon an unsere frühere BMW R65 und somit verspüre ich etwas von angenehmer Vertrautheit. Ohren sind gespitzt, wenn ich über Kilometer 600 komme...

  • Tach zusammen,


    Auch ich höre dieses Recht hochfrequente Pfeifen,- ab ca. 700 km Gesamtlaufleistung. Vor allem beim runterbremsen/-schalten vor der Ampel und im Leerlauf.

    Und: Ja, mich nervt es.

    Gibt’s außer der Benzinpumpe noch andere Vermutungen bzgl. der Geräuschquelle?


    Schönen Gruß, Andreas

  • Hallo Andreas,

    mir fällt keine andere plausible Störquelle ein.

    Die Pumpe pumpt vom Verbrennungsmotor unabhängig immer mit der selben Drehzahl.

    Interessant ist, daß Derjenige der es wahrnimmt, es erst nach wenigen 100km wahrnimmt.

    Und derjenige der es so wie du als hochfrequentes nervendes Geräusch wahrnimmt, hat wohl auch nur ein Problem.

    Andere haben das Geräusch nicht oder hören es vielleicht nicht.


    Und auch in den USA gibt es Mitleidende.


    Gruß

  • ...nun ich hatte dieses Geräusch von Anfang an und es ist eine Mischung der Benzinpumpe und den Hydrostößel. Jedoch nicht ungewöhnlich für den Boxer Motor. Nun ist dieser größer und der Sound des Auspuffes leiser (Euro5 eben) und deshalb deutlich mehr zu hören, jedoch nichts was Sorgen machen muss.

    Die Wahrnehmung ist jedoch bei jedem anders, vor allem wenn man sich dann darauf konzentriert. Ich würde es mal dem Freundlichen vorspielen...👍


    Gruß

  • :altersack <-- in meinem Alter ist oberhalb von 12,5 kHz ohnehin Schicht... da hör ich nix mehr...


    auch nicht mehr den Turbolader... :bunny

    Bei mir sind auch die Höhen wech, aber als Ausgleich hab ich einen negativ stressabhängigen Freund im linken Ohr, der pfeift mir ab und zu eins.

    Hörgeräte, sogar mit Tinnitus-Gegentongenerator, sind vorhanden, benutze ich draußen aber nie. Im Grunde nur für TV.

    :/ Manchmal ist es besser, nicht zu viel zu hören.

    Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

    Einmal editiert, zuletzt von HarryHH ()

Diese Inhalte könnten dich interessieren: