Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Rost in Peace - Korrosion / Rost an der R18

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem BMW Motorrad Partner vor Ort.

    Der Spruch ist uralt und auch mir von der Adresse bekannt.

    Soo viel Zubehör ist es doch gar nicht, zumal es sich auf verschiedene Zulieferer verteilen dürfte.

    Andererseits sehe ich das Debakel seit Bestellung 07/2020 für mich mittlerweile positiv: ich wurde Kennzeichenhalter und Windschild wieder los :sboy

    Schade finde ich, daß die Classic Taschen nicht passen.

    Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

  • Die Rufnummer ist


    089 38278102.


    Das war der Anschluss der mich angerufen hat.


    Aber jetzt nervt den armen Mitarbeiter nicht.


    Ich denke das dass Thema ernst genommen wird.


    Gruß aus dem Sauerland.


    Übrigens finde ich es besser wenn jeder einzelne seinen Frust an der entsprechenden Stelle anbringt.



  • Danke.

  • Impressionen

    Gestern in Kollmar/Unterelbe

    NSU MAX ... und BMW R 17 mit Rost :freak

    Beim mit grünem Punkt markierten Hebel handelt es sich nicht um den Rückwärtsgang.

    Damit kann lt. Besitzer von jedem Gang aus der Leerlauf erreicht werden.

    Über die Schaltwippe geht´s auch, klappt aber nicht so gut.

    Die Zylinderkopfdeckel sehen mir schon sehr ... etwas nach LMC aus :brauen

    Dateien

    • MAX1.jpg

      (463,76 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • MAX2.jpg

      (430,52 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • MAX3.jpg

      (400,61 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • R 71.1.jpg

      (447,02 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • R 71.2.jpg

      (419,74 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • R 71.3.jpg

      (441,22 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Rost.jpg

      (391,15 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Leerlaufhebel.jpg

      (434,86 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

    Einmal editiert, zuletzt von HarryHH ()

  • Habe eine sehr freundliche Nachricht von BMW erhalten mit dem Hinweis, dass beim nächsten Werkstattaufenthalt die Blinkerhalter im Rahmen einer Serviceaktion für mich kostenlos getauscht werden. Bisher sind diese aber bei mir noch tadellos. Auch die Kardanwelle sieht gut aus. Meine Dicke steht in einer trockenen Garage.

  • So, war heute auch bei der "Einfahrkontrolle"

    Rechnung bekommen mit Brutto 161,96 €

    Stempel und Unterschrift im Service


    auf der Rechnung steht was alles gemacht wurde und ein Hinweis:


    "TA Blinkerhalter ersetzen offen - Teile im Rückstand!"

    Die Werkstatt hat von BMW ein Verzeichnis mit Seriennummer wo die Blinkerhalter getauscht werden müssen.


    Gruß

Diese Inhalte könnten dich interessieren: