Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Remus Auspuffanlagen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Remus hat heute auf Instagram neue Töpfe vorgestellt.


    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Habe noch keine weiteren Infos (Preis, Lautstärke, Verstellbarkeit) gefunden.

    optisch für mich nicht so der Brüller :0plan

  • Mir gefallen die auch nicht

    Moin, und mir auch nicht...

    Dieser Knick in der Linie, den haben ja auch die Anlagen von Hattech, passt nicht.


    Wobei, wenn schon die Österreicher an den Start gehen, dann sollten die auf der anderen Seite vom Karawankentunnel auch so langsam mal wach werden: Was macht Akrapovič, der Haus- & Hoftütenlieferant für BMW?

    Grüße Thilo :ichbinalt

  • Ich hatte mal eine Remus an der Harley. Qualitativ war das eine Enttäuschung.

    Musste vor Montage nachgearbeitet werden. Nach einem Jahr ging

    die Verchromung fliegen, und im Inneren fing es an zu rasseln.

    Ich würde mir keine Remus mehr kaufen. Rausgeschmissen Geld :daumen-runter

    Blinker setzen, Leben ändern :daumen-hoch

  • Rausgeschmissen Geld

    Das kann man der breiten Masse ohnehin nicht vermitteln, wie man für etwas, wo im wahrsten Sinne "nur Dreck rauskommt", auch noch extra Geld ausgeben kann, damit sich zum "Drecksabgas" auch noch "Dreckslärm" gesellt... :nein

    Grüße Thilo :ichbinalt

  • Ich habe sie letzte Woche verbaut

    mit den Endkappen V2.Bekomme die aber nicht fest da man nicht an alle 3 Schrauben rankommt,wenn man die Kappen senkr.gedreht hat.Montageanleitung gibt es noch nicht.Dachte jemand kann mir helfen..trotzdem danke!

  • … heute frisch verbaut… einfacher geht nicht. Sehr geiler Klang, deutlich besser als Original, wenn die Fishtail (hängen jetzt an der Wand 😉) sich auch gut entwickelt hat nach 5000 Km. Hat sich gelohnt die Anschaffung und das warten. Hatte mit den V2 Endkappen keine Probleme… Torx-Bit mit Verlängerung und Schraubendrehergriff….

  • … heute frisch verbaut… einfacher geht nicht. Sehr geiler Klang, deutlich besser als Original, wenn die Fishtail (hängen jetzt an der Wand 😉) sich auch gut entwickelt hat nach 5000 Km. Hat sich gelohnt die Anschaffung und das warten. Hatte mit den V2 Endkappen keine Probleme… Torx-Bit mit Verlängerung und Schraubendrehergriff….

    Hallo ja Klang ist geil Optisch auch schön..habe sie auch vonAC Schnitzer.Frage mich wie du die Schrauben festgezogen hast.Man kommt wegen der Bauform nicht an alle drei Schrauben dran wenn man eine Schraube festzieht,kann man die Kappe nicht mehr drehen um die anderen festzuziehen..was mache ich falsch???

    Viel Spaß mit den "Tüten"

  • Hallo ja Klang ist geil Optisch auch schön..habe sie auch vonAC Schnitzer.Frage mich wie du die Schrauben festgezogen hast.Man kommt wegen der Bauform nicht an alle drei Schrauben dran wenn man eine Schraube festzieht,kann man die Kappe nicht mehr drehen um die anderen festzuziehen..was mache ich falsch???

    Viel Spaß mit den "Tüten"

    Tja, keine Ahnung… 🤷🏼‍♂️ hab die Dinger drangehalten und festgeschraubt, mit zusätzl. Loctite, da durch das Geschüttel 😅 sich die Schrauben wieder lockern… Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: