Die ersten „Serien“-Bilder

  • Wenn das nicht eine überstürzte Entscheidung ist :0plan.

    Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters,

    und wirklich jedem sollte klar gewesen sein, dass das

    Serienpendant weichgespülter als die Studie daher

    kommt. Ich war auch zuerst :geschockt, aber je länger man

    den Brummer auf sich wirken lässt (:mega)

    Year :rocker Rock n‘ Roll, der fette Boxer, der Kardan,

    die Fischtöppe.........., alles eigenständige Lösungen

    und ganz großes Kino. Mir hat man auch einen

    kostenlosen Rücktritt angeboten :lesen, aber will ich

    das:kopfschuetteln:kopfschuetteln:kopfschuetteln. Mein Dealer hat 8 Bestellungen und

    bisher nur 5 Bestätigungen. Überleg es dir noch mal :na-guck

    Was soll man denn sonst fahren?

    Diese Milwaukee Mischpoke habe ich längst hinter

    mir gelassen. Ob Wide Glide, Road King, Deluxe

    und zuletzt Breakout der neuesten Generation.

    Allesamt schöne Motorräder, aber qualitativ doch nicht

    so dolle. Und mittlerweile fährt doch jeder Sepp:gay so

    ein HOG Eisen:aaaaah

    Die R18 polarisiert, und das ist auch gut so :leuchte

    In diesem Sinne:nr1

    Blinker setzen, Leben ändern :daumen-hoch

  • Da geb ich dir Recht! Manx. Das die R18 nicht so wird, wie das Concept Bike , das war doch klar! Hallo! Wir sind in Deutschland! Da wirst du doch zugeschissen mit Gesetzten und Verordnungen! Die schreiben dir doch genau vor, wie hoch die Lampe hängen muss, oder die Spiegel! Euro 5 konform sowieso ! Usw....! Und die viele Elektronik muss ja auch noch untergebracht werden! Ich finde, das Edgar Heinrich und Co . das super gemacht haben ! Und ich gehe davon aus, dass das Moped auch super fahrbar ist! Im Gegensatz zu den Harleys ! Mit ihren schlechten Fahrwerken und Bremsen!!! Bin einige Modelle gefahren im meinem Leben! Nicht zu vergleichen mit einer BMW

  • Manchmal ist die "typisch deutsche" Pingeligkeit nicht schlecht. Zustände wie in Amerika? Nee lass mal. Die Wut zum Überregulieren ist schon hin und wieder etwas überschritten, ganz grundlos ist der Zirkus mit der Knautschzone Mensch auf dem Motorrad aber auch nicht. Zumindest werden sich garantiert einige Customizer auf die R18 einschießen. Bei der Vielfalt allein von den nineT Modellen inzwischen, sehe ich dem mehr als gelassen entgegen :saufnase

    Grüße Markus :baerli

  • Momentan fahre ich meine 3 r nine t, alle immer schön mit Rizoma und Kineofelgen a la VTR Costums hergerichtet.

    Mehr Motorrad braucht man nicht. Ich habe mir von der R18 zu viel versprochen. 345kg Leergewicht das ist zu viel, dagegen wirken

    manche Harleys schon fast filigran. das vermittelt mir nicht die Leichtigkeit des Fahrens auf kleinen Provinzsträßchen sondern Bierbachposing

    auf Boulevars. Schade

  • Naja ne Fat Boy bringt auch 320 kg auf die Waage. Vielleicht haben die bei BMW ja auch das schwerer-ist-besser Paradoxon mit addiert :freak Die 20 kg machen es auch nicht mehr (zu) dicke. Muss man erfahren. Wer sich für diese Art Motorrad entscheidet, dem ist Gewicht vielleicht nicht unwichtig, aber wichtig vielleicht ebenso wenig. Es ist kein Roadster, kein Sportler, es ist ein blubberndes Bike zum flanieren und chillen. Wenn Masse entspannter macht, dann bitte. Ich will die 345 kg jetzt nicht ums verrecken schön rechnen, aber das ist SERIE. 50 kg werden die ersten bestimmt bald von den Rippen zaubern und dann würde ich schauen, ob außer vor dem Café rückwärts ausparken, auch weitere Dinge Spaß machen.

    Grüße Markus :baerli

  • Fahrtechnisch kann man einen Cruiser nicht mit einem leichten Roadster vergleichen! Am besten, man hat beide Modelle! 😉 die eine zum cruisen, die andere zum mal gerade ums Eck ballern

  • Ich selbst habe 3 nineT besessen. Ziemlich zuerst das Urmodell, danach Pure und Scrambler.

    Befriedigt hat mich allerdings keine davon :zunge

    Blinker setzen, Leben ändern :daumen-hoch

  • Ich selbst habe 3 nineT besessen. Ziemlich zuerst das Urmodell, danach Pure und Scrambler.

    Befriedigt hat mich allerdings keine davon :zunge

    Och Motorräder hatte ich auch schon so 20, quer durch, hängengeblieben bin ich nach wie vor beim Zweitakter. Für mich die ursprünglichste Form, simpel, duftend, mechanisch interessant. Ob ein Motorrad jetzt dauerhaft befriedigen wird, weiß man beim Kauf eh nicht. Enttäuschungen, mögliche Perlen die keiner auf dem Schirm hatte...der Markt bietet Auswahl genug. Wenn es nix war, dann freut sich zumindest der Gebrauchtkäufer :lachen

    Grüße Markus :baerli

  • Jetzt wollen die Honks von Politikern auch noch das Motorrad fahren am Wochenende und Feiertage verbieten!!! Wird Zeit, das man sich ein anderes Land zum Leben sucht! Hier hat man bald garnichts mehr zu lachen! Bin gespannt! Oder nur noch E-Bikes 😣

  • am besten man wartet diesen ganzen Hype ab und kauft in 1 bis 2 Jahren ne gebrauchte R 18 für relativ kleines Geld. Diese baut man dann so um, dass sie voll customized ist und dem Concept Bike R 18 sehr nahe kommt. Jetzt > 30kEUR zu investieren ist Schwachsinn.

    Bis dahin fahre ich mein Guzzi V7, Morini und Ducati. Und wenn ich richtig Bock auf Oldtimer habe und speziell 2 Takter: meine Adler MB150 Bj1953

  • Da will aber einer ganz schlau sein.

    :freak Kannst ja dann meine kaufen, wenn es soweit ist.

    Viel Spass bis dahin mit deinen Kleinmotorrädern :brauen

    Blinker setzen, Leben ändern :daumen-hoch

  • Die R18 Serie ist mir einfach zu teuer (nach den notwendigen Umbauten), zu weich gespült und zu sehr auf den amerikanischen Markt zugeschnitten (die Amis stehen auf so ein Design).

    Ich denke, dass der grosse Boxer ein toller Motor ist mit dickem Drehmoment.

    Deswegen habe ich nach Erscheinen des Konzept-Bikes zum ersten Mal ernsthaft darüber nachgedacht, mir eine BMW zu kaufen.

    Sorry, aber nach der Weichspülung ist es halt nur eine moderne Guzzi mit Hängetitten...

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Keyless ist Serie, das war bekannt. Steht auch unter Serienausstattung in meinem Kaufvertrag.

    Tempomat wäre mir neu. Ist mir aber auch egal, habe ich bei der Harley auch nie benutzt :0plan

    Blinker setzen, Leben ändern :daumen-hoch

  • Ich habe am WE die komplette Bedienungsanleitung gelesen :blablatyp

    und bin jetzt bestens vertraut mil dem Bock :leuchte

    Blinker setzen, Leben ändern :daumen-hoch