Die ersten „Serien“-Bilder

  • wenn sie den sound so wie bei r9t hinbekommen, braucht kein mensch eine andere anlage.

    just imho

  • entweder ist der fahrer ein riese, oder die ergonomie passt irgendwie nicht.

    es sieht so aus als würde er extrem weit hinten, fast schon auf dem spitz der sitzbank sitzen und über dem motorrad statt "im" bike.

    normal sitzt man im tiefsten punkt des sattels und nicht "hinten" drauf :0plan

  • Hallo, großer Farer, niedrige Sitzbank und hoher stark gekröpfter Lenker. Dann sieht das so bescheiden aus.

    Die Kollegen im nineT Forum machen sich über diese Bilder im Moment stark lustig. Gerde die "kleine" nineT sieht mit manchem Fahrer ähnlich aus.:ablachen


    Ich für meinen Teil warte ab, denn gerade dieses Motorad läßt sich gerade in diesm Punkt stark verändern. Bei der Vorstellung im November habe ich mich über diesen Punkt ausführlich unterhalten können und bin da guter Dinge.

    Gruß Detlef

  • Lieber Cup-Det, ich mache mich nicht darüber lustig sondern bin über das Aussehen etwas ernüchtert, ich habe mir etwas mehr Eigenständigkeit beim

    Design erwartet, so sieht die R18 halt aus wie eine Harley mit BMWmotor.

    Der Zwischenraum zwischen Motorgehäuse und Hinterrad ist wie auch bei der R nine t keine Sahnestück sondern wirkt irgendwie vollgestopft mit dem

    Luftfiltergehäuse und irgendwelchem anderen Zeugs. Die freillaufende Kardanwell kommmt so nicht zur Geltung. Ich hoffe noch auf den puren Cruiser.


    Grüße und bleibt Gesund

  • Ich bin schockiert! Wie kann man eine so schöne Studie zum Serienbike hin so entzaubern?! Ich bin sprachlos! Und der Redakteur hat da n Scherz gemacht, als er diese aufgeblasenen Endrohre als schön bezeichnet hat, oder? Sieht aus wie aus einem Comic, wo die jeden Moment explodieren... ok, ist „nur“ ein Erlkönig... aber das ist ja kaum noch was vom ursprünglichen Zauber übrig! Schade, das hätte echt n großer Wurf werden können... aber so gefällt mir fast jede Harley besser. 😥😬

  • Ich bin schockiert! Wie kann man eine so schöne Studie zum Serienbike hin so entzaubern?! Ich bin sprachlos! Und der Redakteur hat da n Scherz gemacht, als er diese aufgeblasenen Endrohre als schön bezeichnet hat, oder? Sieht aus wie aus einem Comic, wo die jeden Moment explodieren... ok, ist „nur“ ein Erlkönig... aber das ist ja kaum noch was vom ursprünglichen Zauber übrig! Schade, das hätte echt n großer Wurf werden können... aber so gefällt mir fast jede Harley besser. 😥😬

    Sehe ich genauso. So ein Flop. Erst eine Superstudie zum Anfüttern produzieren, und dann so was. Da gefällt mir meine alte Guzzi (Ambassador Bj69) allemal besser.

  • Vielleicht muss das Grundmodell „Mainstream „ sein! Um eine breite Masse anzusprechen! Das individuelle, was man daraus macht, dass ist doch das Entscheidende! Custom-Bike halt

  • es geht gerade so, aber der Toster(Ölkühler), vielleicht technisch notwendig, ist nicht gerade eine Offenbarung von gutem Design.

    Man wird sehen, mit reichlich Zubehör bekommt man wahrscheinlich ein ganz ansehnliches Bike hin.

  • Ich werde echt abwarten, bis man genaues sieht. Bei den aktuellen Bildern verliere ich wieder die Lust, und ich denke (und hoffe) dass die Realität dann wieder viel besser aussehen wird... :denk:geht-klar

    Gruß aus HB 😎

    .JP.

  • Servus zusammen,

    Hi Leute! Erstmal abwarten! Der 3.4. ist Stichtag! Dann sehen wir weiter! Ich bin noch guter Hoffnung 😉

    ….diesbezüglich hoffe ich gerne mit. :daumen-hoch