Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

R18 kommt: Checkliste

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin, anbei eine Checkliste wenn die Abholung und Anmeldung der R18 bevorsteht (gerne ergänzen):


    1. Ölstand prüfen (teilweise ist zu beobachten, dass die Erstbefüllung eher knapp bemessen ist und ggf. ca. 0,25 Liter nachgefüllt werden sollten. Aber Achtung: nicht über die Vorgaben befüllen!)
    2. Einstellung der Federvorspannung: die Federvorspannung darf nicht im Transportmodus sein (knüppelhart). Hier unbedingt checken, dass Fahrergewicht / Beladung entsprechend in der Vorspannung Berücksichtigung findet (siehe Bedienungsanleitung)
    3. Soziuspaket: wer dieses geordert hat, sollte schauen, dass Abdeck-Kappen für Fender und Soziusfussrasten mitgegeben werden für den Fall des Umbaus auf Einzelsitz
    4. Schaltwippe (bei Trittbrettern): Einstellung / Anpassung der Schalthebel vornehmen: Neigungswinkel der Hebel und Rollen, so dass man am besten mit zurecht kommt. Interessante Variante: es gibt R18 Fahrer, die tauschen die Anordnung der Hebel (Reihenfolge beim Aufschieben). Hierdurch kommt der Hebel zum Hochschalten (er zeigt zum Heck) in der Reihenfolge nach außen. Dies ermöglicht eine viel geneigtere bzw. tiefere Justierung, da man dann am Auspuff vorbeikommt
    5. Zusatzausstattung Alarmanlage: automatisches Scharfschalten de/-aktivieren; wie man es haben möchte, auch vor dem Hintergrund des Stromverbrauchs
    6. falls noch nicht geschehen, (cooles) Nummernschild reservieren und Termin bei der Zulassungsstelle ausmachen
    7. Bei der Zulassung darauf achten, dass beim Sozius Paket dieser auch bestmöglich im Fahrzeugschein eingetragen wird.
    8. Kennzeichenbefestigung: wer keine Löcher im Kennzeichen haben möchte, sollte sich frühzeitig einen passenden Kennzeichenhalter besorgen (es gibt gute, dezente auch aus Metall) und dessen Verwendung beim Händler sicherstellen.

    2 Mal editiert, zuletzt von DocT ()

  • Die Abdeckkappen kann der Händler vermutlich gar nicht mitgeben, da er diese nicht einfach so rumliegen haben wird... Das kommt ja vom Werk gleich mit dem Soziuspaket. Ich werde mir die extra besorgen müssen bzw. brauch ich die ggf. nicht, da ich nen Gepäckträger drauf machen werden, wenn es keine vernünftigen Taschen gibt.

  • Wenn er die Kappen nicht hat, vorher anmelden, dass er sich die besorgen soll 😏

    Bei mir ist Sozius nur selten im Betrieb. Da ich vermutlich 95% allein fahre und ich die R18 ohne Soziussitz optisch geschmeidiger finde, kommen Sitz und Rasten runter, Speichenschutz bleibt. Daher: ich brauche die Kappen.

  • Wuesty, ich hab meine ja noch nicht, daher nur in Erinnerung vom Händler und aus den Bildern der Online Bedienungsanleitung: die sogenannte chromfarbene Halterung ist die Selbe. Sie wird je nach Sitzvariante einmal hinten am Fahrersitz befestigt oder hinter dem Soziussitz. Die Schraube zur Befestigung der Halterung geht in den Fender. Dort wird das entsprechende Loch bzw. Gewinde mit einer Plastikkappe abgedeckt. Diese muss man sich besorgen....

  • Die Abdeckkappe für die Verschraubung des Solositzes kostet übrigens knapp unter 110 €, nicht gerade ein Schnäppchen!

    Ein Plastikstopfen 110 EUR? Hier wurden die Teilenummern schon mal gepostet und da war von einstelligen EUR Beträgen die Rede.

  • Ein Plastikstopfen 110 EUR? Hier wurden die Teilenummern schon mal gepostet und da war von einstelligen EUR Beträgen die Rede.

    Das ist sicherlich ein Missverständniß, die Abdeckung für die Befestigung des Soziussitzes kostet wirklich nur rd zwei Euro, ebenso die Kappen für die Soziusfußrasten. Beides Standardteile aus dem BMW-Sortiment und beides aus schwarzem Kunststoff.


    Wer den Soziussitz abbaut kann die Befestigung dessen dann anstatt der Befestigung der Beifahrerhalteschlaufe nutzen.


    Woher die 110 € kommen kann ich mir nicht erklären, vielleicht das Ersatzteil der Sitzbefestigung?

    :swetter

  • Woher die 110 € kommen kann ich mir nicht erklären, vielleicht das Ersatzteil der Sitzbefestigung?

    Moin.


    Ich meinte die metallene, verchromte Abdeckung, die am Fahrersitz hinten angebracht ist. Hatte mich mal nach dem Preis erkundigt, weil ich sie mir evtl. etwas zurechtfeilen möchte, um sie bei angebrachtem "Harley-Gepäckträger" zu verwenden. Ist der nämlich installiert, passt die Abdeckung nicht mehr drauf und das gefällt mir dann nicht so richtig.


    Offensichtlich haben wir wir hier von unterschiedlichen Teilen gesprochen...


    Gruß und schönes Wochenende


    Ingo

    :geht-klar - Wer später bremst, ist länger schnell - :ablachen

  • Moin, anbei eine Checkliste wenn die Abholung und Anmeldung der R18 bevorsteht (gerne ergänzen):


    1. Einstellung der Federvorspannung: die Federvorspannung darf nicht im Transportmodus sein (knüppelhart). Hier unbedingt checken, dass Fahrergewicht / Beladung entsprechend in der Vorspannung Berücksichtigung findet (siehe Bedienungsanleitung)

    Ist der Transportmodus bis zum Anschlag links gedreht?


    Fragende Grüße


    Martin

  • Transport bis zum vollen Anschlag nach rechts (im Uhrzeigersinn), damit ja nichts beim Transport federt…

    Also ganz nach links (gegen den Uhrzeigersinn) drehen (am besten mit ner Nuss und Knarre anstatt des Plastikwerkzeuges: ich verwende zudem eine Verlängerung, die mit einem Punkt markiert ist zum besseren Zählen der Umdrehungen), dann entweder so lassen (85kg bei vollem Tank) oder entsprechend der Anleitung notwendige Umdrehungen wieder nach rechts ( 2U a 10kg):

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Hab ich so genau nach BA durchgeführt.

    Danke für die nochmalige Erläuterung.

    Ergebnis: es federt rein gor nix.

    Vielen Dank für die Antwort!

    So wie HarryHH geht es mir auch, genau so. Ganz nach links gedreht, zwei Personen drauf, dennoch steinharte Federung. Nach 30 km wollte meine Frau nicht mehr. Muss ich wohl den Händler fragen.

  • Hab ich so genau nach BA durchgeführt.

    Danke für die nochmalige Erläuterung.

    Ergebnis: es federt rein gor nix.


    Dann scheint das tatsächlich so zu sein, wie du bereits selbst vermutet hast:



    Du brauchst eine neue Federung, schau mal hier. Evtl. ein Säckchen abfüllen lassen und einfach unter den Allerwertesten schieben. Wäre mal ne preiswerte Lösung.




    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Oder einfach mehr essen :popcorn irgendwann geht auch die Dicke in die Knie. :nicken

Diese Inhalte könnten dich interessieren: