Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Umbau auf Lenkerendenblinker von Kellermann

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Die Beschwerde wurde von 3 Richtern am LG abgewiesen und landete beim Oberlandesgericht Celle.

    Der Beschwerde wurde von 3 Richtern am OLG stattgegeben.

    Einen eh nur schwafelnden Rechtsanwalt brauchte ich dazu nicht.

    Vor Gericht und auf hoher See.... ich drück Dir die Daumen.... :peacy

    Grüße Thilo :ichbinalt

  • ... nur auf hoher See

    Der altbekannte Spruch.

    Da wird es zur philosophischen Gleichung, Erweiterung und Kürzung.

    Die Justiz mit ihrer darstellenden Figur der Blindheit kürze ich und setze mal Gott ein.

    Der Glaube an einen Gott ist und bleibt eine ganz persönliche Sache; ein Grundrecht bei uns.

    Am frühen Morgen des 31. Mai 1980 fand ich meine 6 Monate alte Tochter kalt im Bett.

    Ein prägendes Erlebnis bis zum heutigen Tage. Viele andere kennen das.

    Mit ihrem Tod starb auch Gott in mir; was blieb, ist der luth. Protestant.


    ... nur auf hoher See sind alle Menschen gleich -vor der Natur.


    = = =


    In der Blinkerei (Funktionsprinzip: Geht / Geht nicht) schrieb ich gestern an den ADAC mit der Bitte um "zweckdienliche", weiterführende Hinweise zum Geht // Geht nicht kann sich der Verein mir gegenüber ersparen.

    Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

  • Ein prägendes Erlebnis bis zum heutigen Tage.

    Brrr.... und das lese ich heute während meines Sonntag-Notdienstes...

    In 33 Jahren Apotheke erlebt man ja so einiges... ich hatte auch mal in einem Sonntagsdienst ein totes Kleinkind im Kinderwagen...

    nicht schön das...

    Grüße Thilo :ichbinalt

  • Nee, schön war das nicht.

    Deswegen bin ich jedoch weder verzweifelt noch verbiestert -nur nachdenklich.

    Im Grunde aber immer fröhlich, damit kommt man auch weiter :peacy

    Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

  • Antwort vom ADAC (Kopie)

    Sehr geehrter Herr Meier,
    vielen Dank für Ihre Anfrage.


    Zunächst weisen wir daraufhin, dass es keinen Anspruch auf einen Ausnahmegenehmigung gibt. Dieser besteht nur bei einer sog. Ermessensreduzierung auf null. Dieser Fall ist für uns anhand Ihrer Schilderung derzeit nicht erkennbar.
    Die zentralen Vorschriften sind § 52, § 54 und § 49 a StVZO.


    Anzuraten ist, dass Sie den Antrag auf Ausnahmegenehmigung bei der Zulassungsbehörde stellen.
    Da Sie bislang auch beim TÜV / DEKRA - soweit geschildert - nur mündlich angefragt haben, ist stets zu empfehlen, schriftlich anzufragen und sich eine Antwort schriftlich geben zu lassen.
    Sobald Sie etwas schriftlich haben, ist die Auskunft rechtlich überprüfbar.

    Ich hoffe, Ihnen hiermit behilflich gewesen zu sein.

    Mit freundlichen Grüßen
    Annika Danner
    Rechtsanwältin
    Verkehrsrecht
    Juristische Zentrale

    ADAC e.V., Hansastr. 19, 80686 München



    Ermessensreduzierung auf Null klingt schon mal super :psycho


    Ich werde mich auch auf die Grundsätze und Rechte von Gleichheit/Gleichbehandlung berufen.

    Beim TÜV handelt es sich um eine Prüforganisation e.V., bei DEKRA dito um eine Gesellschaft.

    Wenngleich beide Aufgaben der zuständigen Behörden übernommen haben, sind sie keine Zulassungsbehörde und stehen nicht in deren Rechtsform.

    Ergo geht das Schreiben an die Zulassungsbehörde Kreis Segeberg in Bad Segeberg ... dort wo die Indianer auf dem Kalkberg sind :brauen

    Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

    3 Mal editiert, zuletzt von HarryHH ()

  • Moin.

    Mal eine andere Frage: wisst Ihr welche Stecker BMW bei der R18 verwendet und wo man diese beziehen kann um die Stecker/Buchsen selber zu konfigurieren?


    Meine Recherchen sind bisher bei AMP Adapterkabel geendet. Aber eleganter wäre es, wenn man den passenden Stecker/Buchse direkt an die Zubehör Blinkerkabel über die Pins montieren kann.


    grüßle

    peter

    Das Leben ist zu kurz um wassergekühlte Motorräder zu fahren. :drinki

  • Hallo Nico


    ja das kenne ich. Ich dachte aber an Gehäuse und Pins, damit man die selber konfigurieren kann.

    Wunderlich ist mit Kabel konfektioniert und damit muss man einen weiteren Zwischenstecker verwenden. Löten soll man ja im Fahrzeugbau nicht.


    grüßle

    peter

    Das Leben ist zu kurz um wassergekühlte Motorräder zu fahren. :drinki

Diese Inhalte könnten dich interessieren: