Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Ölkühlergitter

  • Meine Meinung ist das nicht, fahrt mal längere Touren und lässt euch den Ölkühler zerbomben.

    Ich besorge mir das vom Hornig oder Wundermilch. Natürlich in Schwarz. Alle meine :toeff

    haben Gitter.

    Blinker setzen, Leben ändern :daumen-hoch

  • Natürlich würde ich ein hochwertiges Produkt mit entsprechendem Look bevorzugen. Dergleichen werde ich mir auch zulegen, sobald es das gibt. Schwarzen Kunststoff würde ich persönlich favorisieren.

    Aktuell sehe ich allerdings keine Unterschied zu der derzeitig kaufbaren Option und meiner Variante. Einbei nochmals ein Foto im eingebauten Zustand. Alles kann, nichts muss ;-)

    2 Mal editiert, zuletzt von McEnroe ()

  • Als ich mich vor geraumer Zeit über die Platzierung des Ölkühlers "unten/mitten im Dreck" äußerte, gab es Mecker.
    1990 baute ich eine R 80 mit der Zeit zur 1000er um. Dazu gehörte ein originaler Ölkühler von der GS (samt Thermostat).
    Und der saß mit Gitter auf dem rechten Zylinderschutzbügel.

    Und dort will ich ihn bei der R 18 auch sehen.

    Die Geschmäcker sind bekanntlich und glücklicherweise divergent.
    Hat Wunderlich auf Nachfrage bereits erkannt ...

    Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

  • Alle meine haben Gitter.

    Moin,

    die Gitterphase habe ich auch.. die GS hatte n Gitter, die K1600 ebenfalls...


    Die R18 hat auch n Gitter.. aber in alufarben, die 20 Tacken extra für schwarz fand ich etwas ambitioniert.

    Und nach meinen Geschmack entschärft das "bicolor Design" den schwarzen Klumpen unter der Motorabdeckung.

    Aber eben auch Geschmackssache.

    Den rein technischen Nutzen einer brauchbaren Insektenverharmlosung durch "Zerkleinerung" kann ich bestätigen.


    hier noch n Bild dazu:

    Dateien

    • IMG_0121.jpeg

      (383,6 kB, 94 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Grüße Thilo :ichbinalt

  • Hallo Zusammen,

    Habe heute auch das Ölkühler Schutzgitter von Hornig montiert, in schwarz. Das Teil passt gut und war leicht einzubauen. Das dieses zierliche Teil die Kühlungen beeinflusst kann ich mir nicht vorstellen, allein der Preis lässt das Auge tränen. Aber wie sage ich immer „das Geld muss unter die Leute „ bevor es schlecht wird.

    Grüße Steffen 😎👋

  • .... wenn alles gut läuft nicht..... sobald deine Mühle aber hitzebedingte Motorprobleme haben sollte, dann wird der ein oder andere geneigt sein, dies (berechtigt oder nicht) dem Gitter in die Schuhe zu schieben....

    Deswegen kann es nicht schaden, sich erst gar nicht angreifbar zu machen - erspart leidige Diskussionen...

Diese Inhalte könnten dich interessieren: