Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Kosten Inspektion

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Da mir das Halteband an der 5er-Hupe "durchvibriert" ist, hatte ich ja auf dickeres Edelstahlband gewechselt. Der Nachteil ist, dass die Hupe nunmehr weniger federnd aufgehängt ist, was wiederum noch schneller zur Materialermüdung führen kann. Außerdem sorgt mich, dass die Hupe durch die extremen Schwingungen Schaden nehmen könnte. Ich hab' halt sonst keine Sorgen .....

    Kurzum: Habe mir einen Schwingungsdämpfer besorgt, der mir diese meine Bedenken nehmen soll.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Wer viel wiegt, kann schwerer entführt werden 😎

  • Kurzum

    Du hättest eine der vielen Glocken nehmen sollen, die stehen auf zittern und vibrieren.

    Für HD giept äs da ne reichhaltige Auswahl :peacy

    Meine Kuhglocke am Lenker bimmelt während der gesamten Fahrt :schmunzeln Höre ich sogar unter dem Helm und mitohne Hörgeräte.

  • So Gestern 21 000er Inspektion fertsch.

    Auf der Heimfahrt die Befestigungsmutter vom linken Spiegel auf der Autobahn verloren.

    Ersatz wird mir nach etlichen Entschuldigungen zugeschickt.

    Wiedergefunden hab ich die Mutter im Soja :0plan

    Die ist wohl in meinem Hosenaufschlag gefallen und zuhause ins Sofa gerollt..... :rocker

  • Sollte man vielleicht an die BMW Bekleidungsabteilung weiterleiten, die Erfahrung. :denk



    Damit die Jungs und Mädels dort zukünftig darauf achten, dass die von BMW angeboten Hosen und Jacken möglichst viele Außentaschen haben,


    um darin die während der Fahrt vom Motorrad abfallenden Teile auffangen und aufbewahren zu können. :geht-klar

    Einmal editiert, zuletzt von Pure 2021 ()

  • Hossa,

    Das sind ja Preise wie beim Ferrari zur 20.000Km Inspektion.

    Ok, -450€ für Reifen.

    Aber die Restsumme ist schon deftig.

    Zum Glück werde ich das nach Ablauf der Garantie weitestgehend selbst machen dürfen.

    Dann ist die Probefahrt zwar nicht kostenlos, aber dafür sehr viel länger UND zum Abschluss gibts ein

    kostenpflichtiges Bierchen zur Belohnung. :bier :klatschen

    Genieße Dein Leben, Du hast nur das eine. :sunnyboy

  • So Gestern 21 000er Inspektion fertsch..............................................


    Hallo Martin,

    mir fiel auf, dass an deiner Dicken u. a. das Ventilspiel geprüft / eingestellt wurde und im Rahmen dieser Tätigkeit wohl auf den Austausch der "Dichtungssätze Zylinderkopfhauben" verzichtet wurde.

    Dieses Thema hatten wir ja bereits......

    10.000 km - Ventilspiel prüfen plus Dichtungssatz Zylinderkopfhauben - BMW Cruiser - Inspektion - Dein BMW R18 Cruiser, Tourer, Bagger & Transcontinental Forum (dicker-boxer.de)


    Mich würde allerdings interessieren, ob du die Dichtungssätze abgewählt hast, oder ob dein Freundlicher das entschieden hat.


    Zur Info......akt. Preis für 2 Sätze ca. 215,00 €.


    @ Heiko, mit diesem Einsparpotential kannst du aus dem Bierchen eine gute Flasche Wein machen! :nicken

  • Also mir ist das Thema entgangen. :wand

    Danke erstmal für die Info.Da werde ich nächstemal nachfragen wann der Wechsel der Dichtung notwendig erachtet wird.

    Und,ich habe nichts abgewählt,so wie es scheint wurde das von der Werkstatt so entschieden.


    Was mich aber etwas aufregt,ich hatte bei der Reifenbestellung Mic. Com.III Cuiser bestellt und hab wieder Tourer bekommen.

    Das ging so Hals über Kopf bei der Reifenvorbestellung...1. Aussage...Ja Mich.Comander..geht klar

    2.Aussage soviele Reifenarten gibts ja nicht für R18 Classic 16"

    3. Aussage...wieso sind deine reifen schon runter,bis jetzt mussten noch bei keiner neue Reifen drauf...

    4.Aussage...Sorry verkehrte reifen bestellt...

    Bei der 1. Aussage wurde nur Michelin Comander gesagt am Telefon...zum Cruiser wurde wohl nicht mehr zugehört.

    Naja ich wäre ja zufrieden gewesen mit den Tourer....deshalb sind die dauf...


    Jetzt hab ich wieder die mit weniger Profil...lagen wohl zahlreicher auf Lager denke ich.

    Nächstesmal gebe ich einen Zettel ab...am Telefon geht sowas zu schnell unter.

  • Moin,


    ich glaube die Verwendung des Commander Tourer oder Cruiser hängt von der Vorderradgröße ab.

    Nicht jede Größe ist von den beiden Reifen abgedeckt.


    Bis dann Christian

  • Also zum Thema Dichtungssätze bei Zylinderkopfhauben wurde ich auch verschont war bei der 10tkm in Norwegen und es wurde nicht gemacht und bei der 20 tkm bei meinem normalen Händler ( der sich für die Dinger auch entschuldigt hat :dizzy da es ihm schon beinlich ist die zu wechseln für den Preis). Er meinte nur er schaue mal ob die alten noch gehen. Ich sag mal ich hatte hierduch Glück und habe 990€ inkl. Metzler Cruisetec vorne bezahlt. Hinten habe ich leider noch den 888 drauf habe aber eine Unbedenklichkeitsbescheinigung bekommen.

  • Also zum Thema Dichtungssätze bei Zylinderkopfhauben wurde ich auch verschont war bei der 10tkm in Norwegen und es wurde nicht gemacht und bei der 20 tkm bei meinem normalen Händler ( der sich für die Dinger auch entschuldigt hat :dizzy da es ihm schon beinlich ist die zu wechseln für den Preis). Er meinte nur er schaue mal ob die alten noch gehen. Ich sag mal ich hatte hierduch Glück und habe 990€ inkl. Metzler Cruisetec vorne bezahlt. Hinten habe ich leider noch den 888 drauf habe aber eine Unbedenklichkeitsbescheinigung bekommen.

    Moin Christian,


    interessant, dass Du hinten den Metzeler 888 drauf hast.

    Darf ich nach Deinen Erfahrungen, natürlich auch das Thema "bei Nässe" fragen

    Was lange hält ist in der Regel nicht so toll bei Nässe.


    Bis dann Christian

  • Also mir ist das Thema entgangen. :wand

    Danke erstmal für die Info.Da werde ich nächstemal nachfragen wann der Wechsel der Dichtung notwendig erachtet wird.

    Und,ich habe nichts abgewählt,so wie es scheint wurde das von der Werkstatt so entschieden.

    .........................................................


    Danke für die Antwort, Martin.

    Ich finde es schon interessant, wie unterschiedlich die Werkstätten das handhaben, wenn man bestimmte Arbeiten nicht anspricht :verdutzt

  • Also zum Thema Dichtungssätze bei Zylinderkopfhauben wurde ich auch verschont war bei der 10tkm in Norwegen und es wurde nicht gemacht und bei der 20 tkm bei meinem normalen Händler ( der sich für die Dinger auch entschuldigt hat :dizzy da es ihm schon beinlich ist die zu wechseln für den Preis). Er meinte nur er schaue mal ob die alten noch gehen. Ich sag mal ich hatte hierduch Glück und habe 990€ inkl. Metzler Cruisetec vorne bezahlt. Hinten habe ich leider noch den 888 drauf habe aber eine Unbedenklichkeitsbescheinigung bekommen.

    Auch dir ein Danke für die Antwort, Christian.

    habe ich das richtig verstanden, heißt das nun, die "Dinger" wurden weder bei 10 tkm noch bei 20tkm gewechselt?

  • Hat von Euch denn niemand die CoVer Garantieverlängerung für 1143,00 € abgeschlossen? Ich wohl. Dadurch fallen bei mir die Kosten für den Ölwechsel bis 50 TKM ober 5 Jahre lang weg. Was den Garantiepreis wohl wieder einspielen wird. Vor allem, wenn man nach 3 Jahren die Kosten für eine Garantieverlängerung für 2 weitere Jahre über die Car-Garantie mitrechnet. Auch soll eine kulantere Abwicklung nach der Garantiezeit mit drin sein.

    Durch die Leidenschaft existiert der Mensch. Durch die Vernunft lebt er nur.

  • Moin Christian,

    für 16“ Serienfelgen gibt es Tourer und Cruiser.

    Ich habe auf den extrem langlebigen Cruiser gewechselt, der sich m.E. auch noch leichtfüßiger fährt.

    Wer viel wiegt, kann schwerer entführt werden 😎

  • Also zum Thema Dichtungssätze bei Zylinderkopfhauben wurde ich auch verschont war bei der 10tkm in Norwegen und es wurde nicht gemacht und bei der 20 tkm bei meinem normalen Händler ( der sich für die Dinger auch entschuldigt hat :dizzy da es ihm schon beinlich ist die zu wechseln für den Preis). Er meinte nur er schaue mal ob die alten noch gehen. Ich sag mal ich hatte hierduch Glück und habe 990€ inkl. Metzler Cruisetec vorne bezahlt. Hinten habe ich leider noch den 888 drauf habe aber eine Unbedenklichkeitsbescheinigung bekommen.

    Bei meiner Dicken wurden die Dichtungen der Ventildeckel ebenfalls nicht getauscht.

    War ich sehr mit einverstanden 😎

    Wer viel wiegt, kann schwerer entführt werden 😎

  • nicht getauscht

    ... ist denen bestimmt selbst peinlich, nach 2 Jahren im Grunde völlig intakte Gummidichtungen zum horrenden Preis auszuwechseln.

    Im drucklosen Bereich und nur 1x geöffnet/geschlossen.

    Bei jeder Gummidichtung an Tür oder Fenster sind Belastung und Verschleiß größer.

  • Moin Christian,

    für 16“ Serienfelgen gibt es Tourer und Cruiser.

    Ich habe auf den extrem langlebigen Cruiser gewechselt, der sich m.E. auch noch leichtfüßiger fährt.

    Moin Ralf,

    ich hatte an meine Bagger gedacht und unser Diskussion über die verschiedenen Profiltiefen.

    Die Bagger möchte vorne 120/70 R19 und den gibt es nur als Cruiser, wenn ich es richtig sehe.


    Bis dann Christian

  • Zum Thema 888 habe ihn vor meiner Nordkappreise draufbekommen Vorne + Hinten. (war der einzigst Lieferbare). Hat jetzt gute 12 tkm ausgehalten soviel zum Thema Laufleistung auch hier vorne zuerst fertig und hinten lass ich ihn noch 2-3 tkm laufen. Thema Nässe ist so eine Sache :denk es gibt auf jeden Fall bessere aber wenn man ein wenig mit bedacht und Rain Modus fährt passt das. Habe vorher eine Harley gefahren da sah das mit der Original Bereifung schon anderster aus bei Regen :wuetend . Hatte mit dort damals auch den Metzler Cruisetec draufmachen lassen und das sind dann schon Welten unterschied.


    Meine Originalbereifung auf der R18b war der battlecruise H50 und ich finde er war schon ein sehr guter Reifen mit ihm hab ich mich immer Super sicher gefühlt.


    Ja meine Dichtungen wurden jetzt 2 mal nicht gewechselt .

Diese Inhalte könnten dich interessieren: