Heckumbau

  • Wie bereits geschrieben, plane ich das Heck umzubauen, anstelle von einem kurzen Fender werde ich den Fender verlängern, das Nummerschild mittig recht tief am Fender anbringen und einen Schwingsattel anbringen. Der Fender wird mitschwingend an der Schwinge befestigt.

  • Hast du das alles selbst gemacht? Sieht gut aus! Ich bin gespannt wie das mit dem Schwingsattel aussieht 😊

    Kleiner Tipp: der Roli kann dir bestimmt auf den Fender die Zierstreifen aufmalen 😂

  • da meine Wekstatt leider nicht groß genug ist, klappt das mit dem Gesamtbild leider nicht. Folgend noch ein paar Fotos. Den vorderen Fender werde ich noch austauschen, der jetzige passt nicht so zum gesamten.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Tolle Arbeit Manfred, ich bin begeistert obwohl ich nie gedacht hätte das mir so etwas gefallen könnte. Habe schon damit gerechnet, dass du auch am Vorderteil Anpassungen vornehmen wirst um dem zukünftigen Gesamtbild Rechnung zu tragen, freue mich schon auf weitere Bilder und Einblicke in den Umbau. 👍🏻👍🏻👍🏻 Weiterhin viel Erfolg beim erstellen.

  • Super umgesetzt bisher, das sieht vielversprechend aus 👍🏼

    Meiner Meinung nach braucht man Vergleiche mit anderen Marken nicht mehr zu bemühen, da fast alle Designs in der ein oder anderen Form schon am Markt waren oder noch sind. Es ist doch nur die (manchmal mehr und manchmal weniger) gekonnte Kombination der Teile, die das Gesamtwerk ausmacht. Und da hat M. Christ einen super Ansatz 👍🏼 Freue mich auf das Finish :freudensprung

    Total verrückt: Wenn man bei "Fat Bob" 6 Zeichen austauscht, kommt "BMW R18" raus :freudensprung

    Gutes Omen?

  • ...das wär aber dann eine geile Harley - mit Boxermotor 😊

    Es ist handwerklich wirklich top, ich wär froh ich könnte so etwas auch nur im Ansatz 😔

    Und weil man über Geschmack bekanntlich streiten kann: mir gefällt der große Fender auch nicht so doll, das Bobber Heck schon, mit einem dezenten Schutzblech wie beispielsweise im Zubehör oder von PCC

  • Ich hoffe, dass die Händler nächstes Jahr Modelle zum vergleichen im Laden haben werden; dann entscheid ich mich, ob ich das Heck so lasse oder die Bobber Variante nehme 😊

  • Ich hoffe, dass die Händler nächstes Jahr Modelle zum vergleichen im Laden haben werden; dann entscheid ich mich, ob ich das Heck so lasse oder die Bobber Variante nehme 😊

    würdest du nur Originalteile von BMW verbauen oder auch jene von Drittanbietern? Das bobberkit von Walzwerk sieht nämlich sehr interessant aus.

  • Ich tendiere eher zum BMW Bobber Heck - hat rein optische Gründe. Ich werde aber noch abwarten (muss ich ja sowieso, weil das BMW Heck erst im 3. Q 2021 verfügbar ist). Mal schauen was bis dahin noch angeboten wird. Wobei das Bobber Heck von Walzwerk ja noch nicht fertig ist ...

  • beim Bobberheck gefällt mir persönlich die seitliche Befestigung vom Nummernschild nicht. Irgendwie passt das seitliche Schild nicht zum gesamtbild. Das war eigentlich mit einer Gründe warum ich mal was anderes machen wollte.

  • alternativ könnte beim Bobber das Schild mittig auf dem Fender oder mit einem Halter hinterm Hinterrad montiert werden. Der optische Knaller ist das aber alles nicht. Hinzu kommt noch der Rückstrahler, dieser muss auch noch mittig montiert werden. Wenn muss der ganze Spaß auch TÜV konform sein.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: