Unser R18 Premium Sponsor:

Wunderlich

Ventile einstellen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Über das fehlende Werkstatthandbuch haben wir uns ja schon ein paar Mal ausgetauscht.


    Ich habe jetzt einen großen Artikel zum Einstellen der Ventile im Wiki zusammengestellt.


    Die Informationen kommen aus eigener Erfahrung (bei meiner R1200C habe ich die Ventile auch selbst eingestellt und ist hier nicht so viel anders - man muss nur mehr abschrauben), technische Info aus einem amerikanischen Info zum Ventilspiel und ich habe per Google Translator das russische Audio übersetzt und die wichtigsten Sachen zumindest soweit verstanden, dass ich es in eigene Worte fassen konnte.


    Der Artikel soll so detailliert geschrieben sein, dass auch ein mittelmäßig geübter Schrauber das das erste Mal schafft ohne weitere Fragen stellen zu müssen. Ich würde mich es basierend auf diesem Artikel trauen.


    Der Artikel ist sicherlich noch nicht perfekt und Kritik kann ich gar nicht ab. Was ich aber ab kann sind gute Ratschläge. Wer möchte, kann von mir ein log-in bekommen und selber redigieren oder ihr kopiert einzelne Absätze aus dem Wiki raus, ändert sie und stellt sie hier in das Thema wieder ein und ich kopiere es dann ins Wiki.


    Fröhliches Lesen!

    Gruss, Didi


    Es ist schon alles gesagt, aber nicht von jedem ...

  • Kannst du denn positive Kritik ab?

    Chapeau schon alleine dafür, dass du dich ins Wiki so reinhängst!

    Deswegen hab ich geschrieben: Was ich aber ab kann sind gute Ratschläge. :megalol


    Ich persönlich stehe auf Wikis, denn Wikis kann man ständig verbessern während in Threads muss man immer alles zusammensuchen und Verbesserungen kommen in weiteren Antworten anstatt dass man den ursprünglichen Text korrigiert

    Gruss, Didi


    Es ist schon alles gesagt, aber nicht von jedem ...

    Einmal editiert, zuletzt von DidiR18 ()

  • Danke Dir/Euch. Komplimente tun immer gut. Auch positive Kritik, was ja Verbesserungen sind.


    Gegenwärtig versuche ich vor allem die Standardsachen aufzunehmen, die möglichst viele von uns brauchen.


    Themenvorschläge könnt Ihr jederzeit machen.


    Der Artikel zum Luftfilterwechsel ist jetzt auch vollständig und kann kommentiert werden.

    Gruss, Didi


    Es ist schon alles gesagt, aber nicht von jedem ...

    Einmal editiert, zuletzt von DidiR18 ()

Diese Inhalte könnten dich interessieren: